Model X auf der Flucht?

Sonstige Beiträge...

Model X auf der Flucht?

von Mazn » 28. Mai 2017, 18:46

20170528_165402_resized.jpg


Ohne Worte :D
 
Beiträge: 410
Registriert: 18. Apr 2016, 14:01
Wohnort: Bruckmühl

Model X auf der Flucht?

von TinyTiny » 28. Mai 2017, 18:48

Das gibts doch nicht !!

Man gönnt sich ja sonst nichts, oder ?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1103
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00

Re: Model X auf der Flucht?

von Toschi » 28. Mai 2017, 18:52

Sieht man ja auf dem Foto das es da ziemlich abschüssig ist... ;)
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 445
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37
Wohnort: Nahe Hamburg

Re: Model X auf der Flucht?

von George » 28. Mai 2017, 18:54

Irschenberg? Gestern wollte ich auch ein Foto dort machen. Allerdings von dem alten Ömmelopelassi, der an einer Ladesäule parkte :evil:
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1226
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Wohnort: München

Re: Model X auf der Flucht?

von Mazn » 28. Mai 2017, 18:59

George hat geschrieben:Irschenberg? Gestern wollte ich auch ein Foto dort machen. Allerdings von dem alten Ömmelopelassi, der an einer Ladesäule parkte :evil:

Richtig Irschenberg.
Kann natürlich einer von denen sein, die beim Einparken immer die Parkschilder verbiegen.
Und bevor hier was "Frauenfeindliches" kommt. Fahrer des Münchner MX ein Familienvater...
 
Beiträge: 410
Registriert: 18. Apr 2016, 14:01
Wohnort: Bruckmühl

Re: Model X auf der Flucht?

von Mark LT » 28. Mai 2017, 19:20

Kein Wunder warum immer die Kabel aus den Handhaltern reißen [emoji30]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Jetzt nur noch P85D in Grau der Umwelt zuliebe.
 
Beiträge: 224
Registriert: 12. Dez 2012, 21:46

Re: Model X auf der Flucht?

von Ismaning » 28. Mai 2017, 21:28

Wir haben uns hier gerade weggeschmissen :-))
Viele Grüße von Tina, seit April 2014 begeistert im P85+ unterwegs.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 244
Registriert: 1. Mai 2014, 12:39
Wohnort: Ismaning bei München

Re: Model X auf der Flucht?

von Tauron » 28. Mai 2017, 22:00

Toschi hat geschrieben:Sieht man ja auf dem Foto das es da ziemlich abschüssig ist... ;)


:lol: :lol: :lol:
You make my day!
Ich habe lange nicht mehr so gelacht.
Da kann man nur froh sein, dass sich dort ein SC befand. Wie soll man sonst
auf Nummer sicher gehen können, dass das Auto nach dem Essen noch da steht, wo man es abgestellt hat.
Ohne diese Sicherungsmöglichkeit undenkbar.
Danke Tesla! Wieder ein Grund mehr ein Model 3 auch wirklich zu bestellen.
Jetzt weiß ich endlich was Elon meinte mit, "SC ready." :-D
2x M≡ reserviert | 24.5.16 und 31.5.16 |
Bis dahin Smart ED.
A45 09/16 verkauft.
"Das ist der Nokia-Moment für die deutsche Autoindustrie" Zitat Thomas Rappold
 
Beiträge: 303
Registriert: 25. Mai 2016, 21:14
Wohnort: Berlin

Re: Model X auf der Flucht?

von TArZahn » 28. Mai 2017, 22:23

Da fällt mir nur ein:

Herr, wirf Hirn herab..... :shock:
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2101
Registriert: 17. Apr 2014, 11:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Model X auf der Flucht?

von George » 28. Mai 2017, 23:24

Mazn hat geschrieben:
20170528_165402_resized.jpg


Ohne Worte :D

Kann man eigentlich angestöpselt losfahren?
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1226
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Wohnort: München

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast