"Müller: Den Schuss nicht gehört"

Sonstige Beiträge...

Re: "Müller: Den Schuss nicht gehört"

von volker » 8. Mai 2017, 15:30

Vielleicht ist die "Kampagne" ja ein geschickter Winkelzug von VW? Man möchte gar nicht den Absatz von Diesel-Fahrzeugen steigern, sondern man möchte sich zurück melden in der öffentlichen Diskussion und nicht mehr als überführter Schuldiger in der Ecke stehen!

Mit welcher PR-Strategie sollte sich VW zurück melden?
Ganzseitige Anzeigen "Tut uns ehrlich leid"? Nö, interessiert kaum einen. Die meisten Betroffenen wünschen kulante Abwicklung.

"Elektro ist die Zukunf!" - oops ja, das findet parallel statt: VW sagt Tesla den Kampf an. Aber zu schnell darf man die Seite nicht wechseln, das fördert die Skepsis.

"Diesel ist noch lange wichtig!" - müssen sie ja sagen, das ist offizielle VDA Linie :twisted:

Da ist Müllers Äußerung doch nur eine unter vielen und hauptsächlich einzustufen als als "wir sind zurück und wollen wieder mit reden."
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10112
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: awacs, Nordkettengeist und 4 Gäste