Korrelation der Ernährungsgewohnheiten

Sonstige Beiträge...

Wieiviel Fleischprodukte bzw. Fisch konsumiere ich?

Ich ernähre mich vegan
5
7%
Ich ernähre mich vegetarisch
5
7%
Ich esse ca einmal pro Woche Fleischprodukte/Fisch
10
14%
Ich esse nicht täglich Fleischprodukte/Fisch
29
39%
Ich esse täglich Fleischprodukte/Fisch
25
34%
 
Abstimmungen insgesamt : 74

Re: Korrelation der Ernährungsgewohnheiten

von Mittelhesse » 29. Apr 2017, 14:37

Basti_MA hat geschrieben:Carnivore... eindeutig


Dito,
wobei ich meist auf die lokale Herkunft achte, d.h. es wird wenn's geht, beim hiesigen Metzger gekauft.
Seit 2015 gerne auch low and slow auf dem Grill zubereitet, vorher eher Würstchen und Steak brutzler.
Liebe Grüße
Stefan Becker

Nidhöggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.19
Version: 2019.5.25 8301c3d
5261km (23.03.19)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2029
Registriert: 8. Apr 2014, 19:08
Wohnort: Biskirchen

Re: Korrelation der Ernährungsgewohnheiten

von Adastramos » 30. Apr 2017, 21:58

Interessant ist, dass man den Bevölkerungsschnitt von ca 10% mit fleischloser Ernährung tendenziell wiederfindet laut vebu.de 2015. Laut Spiegel.de 2017 wären es jedoch doppelt so viele, als im Bevölkerungsschnitt, mit 4%. Zusammengenommen mit den stark reduzierten fleischhaltigen Ernährungsgewohnheiten, wären wir bei 24%, also einem knappen Viertel. Es scheint, als ob sich hier bislang niemand vegan ernährt.
Ich finde es auch bemerkenswert, dass es bis jetzt eine leichte Tendenz dazu gibt, dass nicht mehr täglich Fleisch/Fisch gegessen wird und der Konsum ganz langsam sinken mag, im Gegensatz zu den täglichen Fleischessern.

Wäre es für die Fleischesser unter uns denn denkbar, Fleisch von Tieren nicht mehr zu essen, sondern ersatzweise künstlich gezüchtete Fleischzellen (In-vitro-Fleisch), die weit weniger Ressourcen verbrauchen und kein Leid an Tieren verursacht?
Aus br.de: http://www.br.de/themen/wissen/kuenstli ... t-100.html

Ein weiterer Beitrag aus 3sat nano, z.B. über den Zusammenhang von Klimagasen und Konsum (3 min.):
http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=42933

Quelle vebu.de: https://vebu.de/veggie-fakten/entwicklu ... utschland/
Quelle Spiegel.de: http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaeh ... 28290.html

Alles Gute!
Die Zeit lässt sich nicht aufhalten.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 971
Registriert: 19. Okt 2015, 22:46

Re: Korrelation der Ernährungsgewohnheiten

von Basti_MA » 1. Mai 2017, 06:14

Adastramos hat geschrieben:Wäre es für die Fleischesser unter uns denn denkbar, Fleisch von Tieren nicht mehr zu essen, sondern ersatzweise künstlich gezüchtete Fleischzellen (In-vitro-Fleisch), die weit weniger Ressourcen verbrauchen und kein Leid an Tieren verursacht?
Aus br.de: http://www.br.de/themen/wissen/kuenstli ... t-100.html


Na klar wäre das für mich eine Alternative! Warum auch nicht?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Beiträge: 292
Registriert: 10. Okt 2015, 08:36
Wohnort: Mannheim

Re: Korrelation der Ernährungsgewohnheiten

von Rockatanski » 1. Mai 2017, 10:10

Ich denke nicht. Am besten schmeckt ja die selbst gefangene Forelle, der geschossene Bock etc...

Warum soll ich etwas essen, was nur vorgibt, zu sein?

Ich heirate ja auch eine echte Frau, und keine "Puppe"....

Wahrscheinlich eine Prioritätenfrage, wie Wohnen auch...
 
Beiträge: 344
Registriert: 13. Apr 2014, 19:19

Re: Korrelation der Ernährungsgewohnheiten

von jonn68 » 1. Mai 2017, 10:59

Dann werde ich komplett vegan, im Reagenz gezüchtete tierische Produkte werde ich nicht essen, Essen ist für mich Genuss und Gesundheitsprävention.
Model S 90D, schwarz
 
Beiträge: 1258
Registriert: 29. Mai 2016, 07:24

Re: Korrelation der Ernährungsgewohnheiten

von Rockatanski » 1. Mai 2017, 11:11

 
Beiträge: 344
Registriert: 13. Apr 2014, 19:19

Re: Korrelation der Ernährungsgewohnheiten

von Mathie » 1. Mai 2017, 14:03

jonn68 hat geschrieben:im Reagenz gezüchtete tierische Produkte werde ich nicht essen, Essen ist für mich Genuss und Gesundheitsprävention.

Wenn es Dir nur um Genuss und Gesundheit geht, wieso schließt Du dann in vitro erzeugte Lebensmittel aus? Schmecken diese zwangsläufig schlechter oder sind diese per se ungesund?

Ich esse wegen des Geschmacks und der Inhaltsstoffe tatsächlich keine veganen Analogprodukte zu Fleisch- und Wurstwaren, aber tierische Produkte aus Zellkulturen habe ich noch nicht probiert.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7819
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Korrelation der Ernährungsgewohnheiten

von Spark » 1. Mai 2017, 16:01

Mathie hat geschrieben:Wenn es Dir nur um Genuss und Gesundheit geht, wieso schließt Du dann in vitro erzeugte Lebensmittel aus? Schmecken diese zwangsläufig schlechter oder sind diese per se ungesund?

Ich esse wegen des Geschmacks und der Inhaltsstoffe tatsächlich keine veganen Analogprodukte zu Fleisch- und Wurstwaren, aber tierische Produkte aus Zellkulturen habe ich noch nicht probiert.

Gruß Mathie


Ich hätte damit auch keine Probleme (habe es aber aus Mangel an Möglichkeit noch nicht probieren können), sofern es geschmacklich keinen Unterschied macht und es gesundheitlich unbedenklich ist - selbiges gilt bei mir auch für 3D-gedrucktes-Essen (siehe StarTrek :D)
Bild
Model S 70D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 564
Registriert: 4. Jan 2016, 14:08

Re: Korrelation der Ernährungsgewohnheiten

von La rose noire » 1. Mai 2017, 18:35

Ich ernähre mich vegan und lebe auch so. Auch wenn man mich leider (noch) nicht als TESLA - Fahrerin bezeichnen kann, das ändert sich hoffentlich in 2 Jahren dann, zumindest möchte ich mir Model 3 nach dem 15.7. irgendwann reservieren.
Also gibt es ja doch ganze zwei Veganer hier :D Sei gegrüßt, mein gras- und steinefressender Freund! :)
Das Leben ist kein Ponyhof! Aber immer wieder ein Kasperletheater vom Feinsten!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 328
Registriert: 12. Dez 2016, 16:36
Wohnort: Burgbrohl

Re: Korrelation der Ernährungsgewohnheiten

von snooper77 » 1. Mai 2017, 19:00

Ernstgemeinte, Seitenhieb-freie Frage an die Veganer: Wie seht ihr das mit Vitamin B12? Das ist fast ausschliesslich in tierischen Produkten enthalten, was eigentlich belegt, dass Menschen grundsätzlich Tier(produkte)esser sind.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5852
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: fränki1 und 3 Gäste