Handy und E-Auto

Sonstige Beiträge...

Re: Handy und E-Auto

von past_petrol » 27. Apr 2017, 14:17

Taurec hat geschrieben:Mal ne doofe Frage.

Bei meinem alten Diesel hatte ich mir eingeprägt das wenn ich an einer Ampel stehe und dank Start/Stop der Motor aus ist ist es theoretisch von Rechtswegen ok das Handy in die Hand zu nehmen. Halt weil der Motor nicht läuft. Es gibt auch Urteile die das bestätigen: https://www.lawblog.de/index.php/archiv ... am-steuer/

Wie verhält sich das jetzt mit einem E-Auto????


Dieser Auslegung wird in DE keine ernstzunehmende Kammer folgen ! In dem Falle einer Start/Stop-Automatik ist der Motor im Sinne des Gesetzes aus, wenn die Zündung aus ist.

Eine Start/Stop-Automatik hat diverse Bedingungen, die dazu führen können, dass der Motor wieder anspringt. Bei Benz waren das: Batteriespanung zu gering, Bremsdruck bei Auto Hold zu gering, Gurtschloss wird geöffnet, Fahrertür wird geöffnet, Eco-Taste wird gedrückt u.s.w.

Allein daraus läßt sich im Sinne des Gesetzes schon schließen, dass der Motor im Sinne des Gesetzes nicht ausgeschaltet war.

Im Grundsatz möchte der Gesetzgeber erreichen - und so wird das Gesetz auch gelesen, dass man als Fahrzeugführer jederzeit die Verkehrssituation aufmerksam beobachten kann, um zu reagieren.

Es würde an einer Ampel auch nicht ausreichen, den Motor abzustellen und dann zu telefonieren, weil man regelmäßig damit rechnen muss, dass die Ampel in einem kurzen Zeitraum einen Zustand signalisiert, in dem man umgehend handeln müßte, was durch ein Telefonat aber beeinträchtigt wäre.

Diese Auslegungsversuche bringen rein gar nichts - ich würde das nicht auf die Spitze treiben. Mal davon ganz unabhängig betrachtet, wissen wir doch alle, warum und wann man das Handy im Fahrzeug nicht benutzen soll, oder ?

Also - lassen wir es doch einfach alle und gut ist...

;)
S85D, seit 03/2015
X100D, bestellt 07/2018
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3866
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17

Re: Handy und E-Auto

von Bones » 27. Apr 2017, 14:19

Handy am Steuer was ist erlaubt, was nicht
Der Gesetzgeber beschränkt das Handyverbot im Auto nicht auf das Telefonieren am Steuer, sondern untersagt schlichtweg jedwede Nutzung. Gemäß § 23 Abs. 1a StVO ist es während des Führens eines Kraftfahrzeugs verboten, ein Auto- oder Mobiltelefon zu benutzen, wenn man es dafür aufnehmen und halten muss.


Den Rest kann sich jeder selbst erlesen, ergooglen oder den gesunden Menschenverstand benutzen. :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2931
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07

Re: Handy und E-Auto

von Bones » 27. Apr 2017, 14:20

past_petrol hat geschrieben:Mal davon ganz unabhängig betrachtet, wissen wir doch alle, warum und wann man das Handy im Fahrzeug nicht benutzen soll, oder ?

Also - lassen wir es doch einfach alle und gut ist...

;)


:!: ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2931
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07

Re: Handy und E-Auto

von UTs » 27. Apr 2017, 18:57

Leto hat geschrieben:+1000

Ich bin für endgültigen Entzug der Fahrerlaubnis beim ersten Verstoß ein Mobiltelefon am Steuer in die Hand zu nehmen. Das passiert nicht aus Versehen und ist unentschuldbar.

Du meinst wahrscheinlich Hände abhacken! :(
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5307
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Handy und E-Auto

von Cupra » 27. Apr 2017, 20:09

Hockt euch mal morgens im Verkehr in nen LKW und guckt nach was die Autos so machen die langsam links vorbei rollen... Die Geschäftsleute schreiben Mails, da werden Akten sortiert, Notizen gemacht etc... und ja, auch bei den Teslas die vorbei rollen wird das gemacht, nur da haben die Leute teilweise nedd mal die Hände am Steuer :shock: Aber hier im Forum trifft das nicht zu, hier fahren alle noch manuell und haben auch im AP Modus immer die Hände am Lenker wie es sich gehört.
Letzteres war ironisch :D
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V9 2018.48.12.1 - AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2716
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz

Re: Handy und E-Auto

von Taur3c » 27. Apr 2017, 20:20

Ich spiele nur Pokemon :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 889
Registriert: 7. Mär 2017, 09:59
Wohnort: Bottrop

Re: Handy und E-Auto

von trimaransegler » 28. Apr 2017, 09:41

Ich verstehe das Ganze nicht, habe seit gefühlten Jahrzehnten schon Freisprecheinrichtungen in meinen Autos, alles korrekt und legal - telefoniere auch recht häufig, warum sollte ich mir den Komfort einer Freisprecheinrichtung nicht gönnen, Handy am Ohr - absolutes Nogo :!:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und 6 Monate freies Superchargen möchte, hier der link: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4941
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14

Re: Handy und E-Auto

von Chris King » 28. Apr 2017, 10:10

trimaransegler hat geschrieben:Ich verstehe das Ganze nicht, habe seit gefühlten Jahrzehnten schon Freisprecheinrichtungen in meinen Autos, alles korrekt und legal - telefoniere auch recht häufig, warum sollte ich mir den Komfort einer Freisprecheinrichtung nicht gönnen, Handy am Ohr - absolutes Nogo :!:



Ich glaube es ging weniger ums telefonieren...Mails, Whatsapp, TFF Forum. Usw.
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2529
Registriert: 21. Apr 2015, 07:58

Re: Handy und E-Auto

von joergen » 28. Apr 2017, 10:14

Beim Fahren gehören die Hände ans Lenkrad, die Augen auf die Straße und die Aufmerksamkeit dem Verkehr.
Ich telefoniere sogar mit Freisprecheinrichtung im Auto sehr ungern, da ich merke, dass sogar das einen negativen Einfluss auf die Aufmerksamkeit hat.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1633
Registriert: 29. Sep 2016, 08:29
Wohnort: Offenbach

Re: Handy und E-Auto

von Leto » 28. Apr 2017, 10:15

UTs hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:+1000

Ich bin für endgültigen Entzug der Fahrerlaubnis beim ersten Verstoß ein Mobiltelefon am Steuer in die Hand zu nehmen. Das passiert nicht aus Versehen und ist unentschuldbar.

Du meinst wahrscheinlich Hände abhacken! :(


Mit denen kann man ja noch was anderes als Instant Messenger bedienen, die sollte man behalten dürfen. Aber die geistige Reife ein Fahrzeug im Verkehr zu führen liegt ja dann offensichtlich nicht vor.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7238
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste