Energiestrategie 2050 (Schweiz)

Sonstige Beiträge...

Re: Energiestrategie 2050 (Schweiz)

von aikon.ch » 15. Mai 2017, 21:23

raffiniert hat geschrieben:@Aikon.ch: Dein Zitat ist schiefgegangen. Was nun aussieht als hätte ich es geschrieben stammt von "teslator".


Uppsss, sorry ist nun korrigiert....Taptalk ist echt nicht die beste Wahl!
S 75 seit Nov. 2016, Midnight Silver, AP1, Premium, Kaltwetter
Empfehlungslink: http://ts.la/colin8433
 
Beiträge: 237
Registriert: 9. Jun 2016, 14:33
Wohnort: Müllheim

Re: Energiestrategie 2050 (Schweiz)

von steuerzahler » 15. Mai 2017, 22:06

Hallo
Solange mein Strommonopolist in deutschen Steinkohlekraftwerken investiert ist, die die Steinkohle aus Australien einschiffen lassen kann ich das Ganze nicht ernst nehmen!
Da kann sich auch Atom-Doris mit dem Feigenblatt Model S schmücken und predigen, dass Sie Sich von der Sauline zur Pauline gewandelt hat, ich hab da noch meine Mühe.
Da ist mir die deutsche Mutti schon näher mit dem Ausspruch: Wir schaffen das!
Nicht das gleiche Thema aber Ihr voller Einsatz!
Auch deshalb ein Ja und es geht noch viel mehr!
Gruss Urs
PMT-Driver
 
Beiträge: 111
Registriert: 5. Mai 2014, 20:59
Wohnort: Bern

Re: Energiestrategie 2050 (Schweiz)

von sunnehus » 15. Mai 2017, 22:35

marcel hat geschrieben:
Was mich übrigens erstaunt: Immer wieder spricht man nur von den Problemen mit den erneuerbaren Energien und den Engpässen im Netz. Wenn ich die Vorlage aber richtig verstehe, gibt es bei einem Nein zukünftig für energetische Sanierungen im Haus weniger oder keine Förderungen mehr, da das Gebäudeprogramm aus dem Jahr 2010 in wenigen Jahren ausläuft. Und sind wir ehrlich: Von diesen Sanierungen profitiert das lokale Gewerbe sehr, was Arbeitsplätze sichert, denn die Schweiz besteht hauptsächlich aus KMUs.


Genau dass ist was mich an den Diskussionen im Vorfeld der Abstimmung am meisten von den Gegner enttäuscht: Von der Energiestrategie und den EE, etc. werden nur Probleme gesehen. Sind denn keine Probleme - v.a. ungelöste - bei den aktuellen Energieträgern vorhanden...? Und klar, auch unsere Vorfahren mussten gegen Vorurteile kämpfen bei der Einführung von neuen Techniken, wie das elektrische Licht, die Eisenbahn, etc. Darum müssen wir gegen die ewigen Neinsager und ewiggestrigen immer wieder antreten und alle unentschlossenen auf die Zukunft einstimmen. Hoffen wir auf ein wuchtiges JA, mit dem Bewusstsein, dass der Änderungsprozess damit nicht fertig abgeschlossen ist, sondern weiter gekämpft werden muss.
Sonnige Grüsse 8-)
DRIVING THE REVOLUTION ¦ Classic Model S 85 midnight silver AP1 ¦ Stromladen an eigener 10 kWp-PV ¦ Motto: Building and car without fossil energy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 325
Registriert: 22. Feb 2016, 23:56
Wohnort: Schaffhausen

Re: Energiestrategie 2050 (Schweiz)

von smike » 16. Mai 2017, 15:25

Vielleicht müsste man technische Entscheide den Leuten überlassen, die etwas davon verstehen (Politiker? wohl eher nicht).

Ich habe mir den Simulator von Anton Gunzinger von Super Computing Systems angeschaut und bin zum Schluss gekommen, dass die Energiewende ganz klar funktioniert. Mit heute verfügbarer Technologie und ohne neue AKW. Man kann das Ganze sicher noch optimieren und der Markt wird in den nächsten Jahren grosse Veränderungen durchmachen (PV, Smart Grid, lokale Speicher, EVs), aber funktionieren wird es.

Und wenn schon Kritik von der Gegenseite, dann bitte mit technischen - und nachvollziehbaren - Argumenten, statt ein einfallsloses "Nein weil Nein".

http://kraftwerkschweiz.ch/

Und dass es bereits heute funktioniert steht hier: http://www.umweltarena.ch/uber-uns/ener ... h-brutten/
 
Beiträge: 17
Registriert: 25. Dez 2015, 22:11
Wohnort: Bern

Re: Energiestrategie 2050 (Schweiz)

von steuerzahler » 21. Mai 2017, 19:52

:D
PMT-Driver
 
Beiträge: 111
Registriert: 5. Mai 2014, 20:59
Wohnort: Bern

Re: Energiestrategie 2050 (Schweiz)

von raffiniert » 21. Mai 2017, 20:28

:D :D :D
DANKE SCHWEIZ!
Dusche ab heute eine Woche kalt. Ist besser für die Gesundheit und ich kann mich schonmal auf die SVP-Prognose vorbereiten. :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2166
Registriert: 10. Feb 2014, 19:13

Re: Energiestrategie 2050 (Schweiz)

von pamo » 21. Mai 2017, 20:36

Ein erster Schritt ist getan, mehr aber leider noch nicht.
Hoffe die weiteren Schritte werden auch in diesem Sinn umgesetzt:-)
85D, 90D, P100D + M3P
Benutzeravatar
 
Beiträge: 22
Registriert: 11. Jun 2016, 19:02

Re: Energiestrategie 2050 (Schweiz)

von El Duderino » 21. Mai 2017, 21:31

Schön zu sehen, dass sich die Mehrheit der Bevölkerung von der millionenschweren Anstmacher-Kampagne der Gegner nicht beirren liess.
The tide is turning...
Model S 70D seit 20.11.15, VIN 82xxx, Matt Light Anthracite Metallic
Model 3 reserviert am 31.03.16 um 09:00 Uhr
Benutzeravatar
 
Beiträge: 311
Registriert: 31. Okt 2015, 22:44
Wohnort: Niederhasli

Re: Energiestrategie 2050 (Schweiz)

von Healey » 21. Mai 2017, 22:02

Danke an die Schweizer.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 139.000 km, ALLES original, 202 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.März 2019 und 4.000 km, 171 Wh/km über alles
PV Anlage mit 9 MWh/a http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8927
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Energiestrategie 2050 (Schweiz)

von snooper77 » 21. Mai 2017, 22:13

YES!! :-) Und dann noch mit gutem Puffer, obwohl rechts/konservativ generell mehr Wähler aufbieten kann!
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5861
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: achtkob, zucoolfuereuch und 2 Gäste