Diese Sinnlosnewsletter von Tesla...

Sonstige Beiträge...

Diese Sinnlosnewsletter von Tesla...

von mbrandhu » 14. Apr 2017, 09:27

Letzte Woche habe ich eine Einladung für eine Probefahrt für das Model S erhalten, sie seien sich sicher es würde mich überzeugen. Heute nun erklären sie mir welche Möglichkeiten ich habe ein Model S aufzuladen - nach über 3000km weiß ich das denke ich auch schon.

Sehr seltsame Marketingmethoden wie ich finde...
Viele Grüße aus Heidenheim
Markus

http://www.teslawiki.de - das deutschsprachige Wiki für Tesla. Mitmachen!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 422
Registriert: 23. Dez 2016, 15:15
Wohnort: Heidenheim an der Brenz

Re: Diese Sinnlosnewsletter von Tesla...

von Mathie » 14. Apr 2017, 11:07

mbrandhu hat geschrieben:Letzte Woche habe ich eine Einladung für eine Probefahrt für das Model S erhalten, sie seien sich sicher es würde mich überzeugen. Heute nun erklären sie mir welche Möglichkeiten ich habe ein Model S aufzuladen - nach über 3000km weiß ich das denke ich auch schon.

Sehr seltsame Marketingmethoden wie ich finde...

Bekommst Du diese Newsletter an die gleiche Mailadresse, die Du in Deinem Teslaaccount für das Auto hinterlegt hast?

Ich hatte mich bei der ersten Probefahrt mit meiner privaten Mail registriert und den Newsletter abonniert. Die Bestellung 1,5 Jahre später erfolgte dann aber über die Firma mit entsprechender Mailadresse.

Da kann ich Tesla keinen Vorwurf machen, dass sie die beiden Identitäten nicht zusammenbringen.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7308
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Diese Sinnlosnewsletter von Tesla...

von mbrandhu » 14. Apr 2017, 11:09

Ja, beides läuft über tesla@domain.de - das habe ich schon berücksichtigt ;-)
Viele Grüße aus Heidenheim
Markus

http://www.teslawiki.de - das deutschsprachige Wiki für Tesla. Mitmachen!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 422
Registriert: 23. Dez 2016, 15:15
Wohnort: Heidenheim an der Brenz

Re: Diese Sinnlosnewsletter von Tesla...

von mbrandhu » 14. Apr 2017, 18:19

Und weiter gehts - "Sichern Sie sich eines der letzten Model S 60 – ab 376 EUR im Monat" - danke, aber ich habe das 75er genommen...
Viele Grüße aus Heidenheim
Markus

http://www.teslawiki.de - das deutschsprachige Wiki für Tesla. Mitmachen!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 422
Registriert: 23. Dez 2016, 15:15
Wohnort: Heidenheim an der Brenz

Re: Diese Sinnlosnewsletter von Tesla...

von Dane » 14. Apr 2017, 18:25

Das hatte ich auch die ersten Monate. Ich war wohl als Besitzer und Suchender bei ihnen ;)
Tesla Model S 85D | VIN **0.000 | 2015
 
Beiträge: 306
Registriert: 3. Jan 2016, 20:39


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste