BGE - Bedingungsloses Grundeinkommen

Sonstige Beiträge...

Re: BGE - Bedingungsloses Grundeinkommen

von cko » 9. Apr 2017, 16:11

Ich denke, bedingungslos bedeutet, dass kein bestimmtes Verhalten gefordert wird.
Es bedeutet nicht, dass der Personenkreis unbeschränkt ist.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1825
Registriert: 10. Nov 2015, 15:34
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: BGE - Bedingungsloses Grundeinkommen

von Sr. Machs » 11. Apr 2017, 18:21

Bedingungslos bedeutet hier nur unabhängig vom Einkommen, Ethnie usw.. Das verringert den bürokratischen Aufwand deutlich. Es muss aber abhängig von Alter und "soetwas wie Staatsangegehörigkeit" sein. Es ist klar, dass man nicht jedem Geld hinterherwerfen kann, der sich im Amt meldet. Ansonsten würden sich Alle Bürger dieser Welt melden. Hier eine scharfe Grenze zu ziehen, z.B. Ab wie lange man in dem Land gelebt haben muss, halte ich für eine schwierige aber entscheidende Frage.
 
Beiträge: 1
Registriert: 11. Apr 2017, 14:24

Re: BGE - Bedingungsloses Grundeinkommen

von wp-qwertz » 27. Jun 2017, 18:43

werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 2035
Registriert: 22. Aug 2016, 18:54
Wohnort: WupperTal

Re: BGE - Bedingungsloses Grundeinkommen

von Volker.Berlin » 27. Jun 2017, 18:55


Knapp 7 Minuten, die sich lohnen. Danke für's Teilen!
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 14061
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: BGE - Bedingungsloses Grundeinkommen

von wp-qwertz » 27. Jun 2017, 20:24

gerne - wirds doch langsam mal zeit :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 2035
Registriert: 22. Aug 2016, 18:54
Wohnort: WupperTal

Re: BGE - Bedingungsloses Grundeinkommen

von Snuups » 27. Jun 2017, 22:34

Naja, bedent, wenn man ie Leute nicht mehr verwalten muss werden automatisch 100 tausende Arbeitsplätze frei. Um die Arbeitslosenzahlen niedrig zu halten, werden unglaublich viele Leute beschäftigt. Andererseits ist natürlich Hartz IV die gleiche Taktik Menschen aus der Statistik herauszuhalten.

Wenn also die deutsche Autoindustrie den Bach runter geht, müssen die Leute ja versorgt werden. Natürlich kann man ein oder zwei Millionen davon umschulen, um schönere Grünanlagen in den Parks unserer Städte zu pflegen.
Liebe Grüsse
Snuups

35.000 km Tesla Model S P85 in weiss 12/13
58.000 km Batterie gewechselt
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3017
Registriert: 17. Mär 2015, 21:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: BGE - Bedingungsloses Grundeinkommen

von saga » 27. Jun 2017, 22:54

Ich denke, dass die Idee nicht funktioniert.

Mein Gedanke:
Ein Lottogewinn von 1Mio hat ja nur einen Wert, weil ihn alle Anderen nicht haben. Oder anders, die 1 Mio selbst ist nicht der Wert des Gewinns, sondern die Differenz von 1 Mio, die ich damit zu den Anderen habe, ist der Wert.
Heißt, wenn jeder 1 Mio gewinnen würde, hätte das keinen Wert, man hätte nur den allgemeinen Level um 1 Mio angehoben.

Und ich denke, dass ist mit dem Grundeinkommen genau so. Wenn jeder plötzlich 2.000 € pro Monat bekommt, hat das keinen Wert, man hebt nur den Level um 2.000 € an. Unterscheiden wird man sich weiterhin durch das, was der Eine mehr hat als der Andere.
Benzin gibt es nur an der Tankstelle, Strom an jeder Steckdose . . .
 
Beiträge: 49
Registriert: 6. Apr 2017, 07:59

Re: BGE - Bedingungsloses Grundeinkommen

von Snuups » 27. Jun 2017, 23:15

Ich glaube du gest das falsch an. Was interessiert es dich in deinem Haushalt welches Budget dein Nachbar hat? Jeder Haushalt ist eine Insel, die von den anderen Haushalten überhaupt nicht tangiert werden. Natürlich hat das Geld eines Grundeinkommens genau den gleichen Wert wie vorher. Es ist einfach nur aus einer anderen Quelle.
Liebe Grüsse
Snuups

35.000 km Tesla Model S P85 in weiss 12/13
58.000 km Batterie gewechselt
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3017
Registriert: 17. Mär 2015, 21:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: BGE - Bedingungsloses Grundeinkommen

von saga » 27. Jun 2017, 23:24

Ist wirklich jeder Haushalt eine Insel?

Mein Vermieter weiß, dass ich 2.000 € mehr habe, also erhöht er erst einmal die Miete. Und das kann er weil er weiß, dass er sicher jemanden finden wird, der bereit ist, dieses Mehreinkommen in die Miete zu stecken. Wenn nicht ich, dann ein anderer.

Ich denke, jedem Geld geben ist Inflation.
Benzin gibt es nur an der Tankstelle, Strom an jeder Steckdose . . .
 
Beiträge: 49
Registriert: 6. Apr 2017, 07:59

Re: BGE - Bedingungsloses Grundeinkommen

von Leto » 28. Jun 2017, 07:59

Menschen definieren sich leider über den Abstand zu anderen Menschen. In der überwältigenden Mehrheit. Versteht mich nicht falsch ich halte es für unausweichlich Wohlstand neu zu verteilen. Arbeit wird es nicht genug geben als Kriterium. Zudem müsste die Spreizung auf einen Faktor 5, nicht 1000 begrenzt werden (niedrigstes vs. höchstes Einkommen) um die Motivation zu erhalten solange wir uns nicht eine andere Menschheit backen können. Aber bedingungslos? Nein, Bedingung muss sein den Gesellschaftsentwurf auch mitzutragen. Grundeinkommen für Terroristen, Straftäter, etc. halte ich für falsch und hier fehlt oft die Bereitschaft Menschen auch die Konsequenzen der Entscheidungen die sie treffen ertragen zu lassen. Nicht unfairer unterschiedlicher Startbedingungen aber bewusster Entscheidungen.

Was sucht das aber hier im Forum, 0 Bezug zu den Foreninhalten, oder?
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7238
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Neticle [Bot] und 2 Gäste