SOx, der Abgasskandal der eMobilität

Sonstige Beiträge...

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von CheapAndClean » 5. Mär 2017, 16:10

einstern hat geschrieben:Das ist noch gar nichts.

Überträgt man das Verhalten von ARAL im Bereich CNG/VW auf Tesla dürfte kein Tesla mehr an den SuC tanken?
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 01:28
Land: Deutschland

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von Healey » 5. Mär 2017, 16:30

CheapAndClean hat geschrieben:
einstern hat geschrieben:Das ist noch gar nichts.

Überträgt man das Verhalten von ARAL im Bereich CNG/VW auf Tesla dürfte kein Tesla mehr an den SuC tanken?


Würde man das Verhalten von Aral auf die Bundesregierung übertragen, dürfte kein Verbrenner mehr auf der Straße fahren :D :D :D
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10784
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von Mathie » 5. Mär 2017, 16:32

CheapAndClean hat geschrieben:
tvdonop hat geschrieben:Auch sollen Anlagen zur Förderung von mindestens 150 Millionen Tonnen Kohle geschlossen werden.

Das verschiebt den Gleichstand beim SOx nur noch weiter in die Zukunft, da die weltweiten Kohlevorräte später versiegen...

Würde man die Kohleförderung irgendwann komplett einstellen, würde das nach Deiner "Logik" die Schwefelemissionen aus Kohleverbrennung in alle Ewigkeit perpetuieren. Das überzeugt mich natürlich!

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9385
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von KrassesPferd » 5. Mär 2017, 16:50

CheapAndClean hat geschrieben:
einstern hat geschrieben:Das ist noch gar nichts.

Überträgt man das Verhalten von ARAL im Bereich CNG/VW auf Tesla dürfte kein Tesla mehr an den SuC tanken?


Da bringst Du wieder etwas durcheinander. In Shanghai hat ein Fahrzeug gebrannt. Der hat ZUFÄLLIG an einem SuC gestanden. Er hat nicht geladen, und im Moment weiß niemand, warum er brannte. Ganz nebenbei solltest Du erst mal schauen, wie viele Verbenner (welch Ironie) jedes Jahr abfackeln, bevor wir über 2 oder 3 Tesla reden, die gebrannt haben. Aus welchem Grund auch immer! Das ist aber etwas völlig anderes, als wenn ein Fahrzeug WÄHREND des Tankvorgangs explodiert, weil die Tanks gammeln.

Eine kurze Suche bei Google zeigte, dass mehr als ein Gasauto an der Tanke explodierte. Du musst also etwas genauer mit Daten und Fakten umgehend, und nicht nur die nutzen, von denen Du mal gehört hast.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von KaJu74 » 5. Mär 2017, 17:12

CheapAndClean hat geschrieben:
tvdonop hat geschrieben:Auch sollen Anlagen zur Förderung von mindestens 150 Millionen Tonnen Kohle geschlossen werden.

Das verschiebt den Gleichstand beim SOx nur noch weiter in die Zukunft, da die weltweiten Kohlevorräte später versiegen...

Ein Abgasskandal ohne Aussicht auf ein Ende eben... :?
Sorry, aber spinnst du jetzt endgültig?
CheapAndClean hat geschrieben:
einstern hat geschrieben:Das ist noch gar nichts.

Überträgt man das Verhalten von ARAL im Bereich CNG/VW auf Tesla dürfte kein Tesla mehr an den SuC tanken?
Wie viele Tesla haben beim Laden an Ladesäulen denn gebrannt?
Denn selbst der Wagen in deinem Link hat nicht gebrannt, weil er am laden war:
d.JPG


Aber wieder mal typische Nebelkerzen von dir.

Ich erwarte hier nichts neues mehr von dir.
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5855
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von MichiRedv » 5. Mär 2017, 17:20

37 Seiten Diskussion mit einem Troll und ihr werdet nicht müde :-D
Wer noch einen Referral link sucht: http://ts.la/michael8179 - DANKE

Ex. Model S 90D - titanium metallic (6/2016-10/2018)
Model S 100D - midnight silver metallic (Seit 10/2018)
Model 3 Performance - pearl white (Seit 02/2019)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1419
Registriert: 13. Okt 2015, 19:31
Wohnort: Münchner Westen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von Healey » 5. Mär 2017, 17:48

MichiRedv hat geschrieben:37 Seiten Diskussion mit einem Troll und ihr werdet nicht müde :-D


Auf motortalk hat er halt immer ein paar Anhänger gefunden, oder Leute welche er verunsichern konnte. Hier ist er wohl eher der arme Ochse, welcher am Nasenring durch die Arena gezogen wird. Ich verstehe auch nicht warum er noch nicht aufgegeben hat. Aber immerhin, besser er vergeudet die Zeit hier als unter den leichter Gläubigen :D ;)

LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10784
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von CheapAndClean » 5. Mär 2017, 18:12

Mathie hat geschrieben:Würde man die Kohleförderung irgendwann komplett einstellen, würde das nach Deiner "Logik" die Schwefelemissionen aus Kohleverbrennung in alle Ewigkeit perpetuieren.

Das scheint eher Deiner 'Logik' entsprungen zu sein?

Aber eigentlich fragte ich mich schon bei der SO2/SO3 Diskussion, welche 'Logik', dahintersteckt, einen Faktor von mehreren tausend Prozent mit einem Faktor im Promillebereich wegzudiskutieren zu wollen?
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 01:28
Land: Deutschland

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von BerlinTesla » 5. Mär 2017, 18:25

Explodierende Gasautos - gibts doch nicht :-))

Das lustigste Video dazu ist das:
http://www.bild.de/video/clip/virale-vi ... .bild.html

Opel explodiert:
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/verd ... 19757.html

VW explodiert:
http://www.bild.de/news/inland/explosio ... .bild.html

Ford explodiert:
http://www.bild.de/regional/hamburg/ver ... .bild.html

Im erdgasfahrer-forum.de findet man noch andere Opfer dieser wirklich zweifelhaften Technik.
Neuer Tesla mit SuC Free gewünscht? - http://ts.la/sylvia7861 p.s. so ganz Free ist es nicht mehr :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 238
Registriert: 26. Apr 2015, 17:26
Land: Deutschland

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von CheapAndClean » 5. Mär 2017, 19:04

BerlinTesla hat geschrieben:http://www.bild.de/video/clip/virale-videos/gasauto-explosion-zoomin-35733270.bild.html

LPG! Und selbstgebaut!!

BerlinTesla hat geschrieben:http://www.spiegel.de/auto/aktuell/verden-explosion-in-gas-auto-in-niedersachsen-a-1119757.html

Wahrscheinlich LPG? "Allerdings hatte der Mann laut Polizei das Fahrzeug modifiziert und einen weiteren Gastank eingebaut"

BerlinTesla hat geschrieben:http://www.bild.de/news/inland/explosion/an-der-tankstelle-47805680.bild.html

CNG, das stimmt! Aber der Besitzer wurde vorher schon VW angeschrieben und hätte eigentlich bis zum Ausstauch der Tanks kein CNG mehr tanken dürfen...

BerlinTesla hat geschrieben:http://www.bild.de/regional/hamburg/verkehrsunfall/auto-explodiert-beim-loeschen-37258310.bild.html

LPG!

BerlinTesla hat geschrieben:Im erdgasfahrer-forum.de findet man noch andere Opfer dieser wirklich zweifelhaften Technik.

Oder doch eher im LPG Forum?

Dagegen Tesla:
Jetzt schon 3 Spontanentzündungen und 1Feuer am SuC. Dazu 9 Feuer nach Unfällen.

Wann kommt der Tesla Rückruf? Andere Hersteller scheinen das Problem nicht zu haben?
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 01:28
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: fewi18, harlem24, sebas, solaris007 und 10 Gäste