SOx, der Abgasskandal der eMobilität

Sonstige Beiträge...

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von CheapAndClean » 5. Mär 2017, 07:27

einstern hat geschrieben:Es ging um den dt. Strommix und das Erdgas i.A.

CNG <> Erdgas, s. Tabelle. Zum Biogas: https://biogas.fnr.de/gewinnung/anlagen ... bereitung/
Die Feinentschwefelung mit Aktivkohle senkt die Schwefelwasserstoffkonzentration dann auf unter 5 mg/m³.


einstern hat geschrieben:Nachhilfe kann helfen.

Oh bitte, gib mir Nachhilfe! Was ist denn ein Wirkungsgrad? Und was ist Primärenergie? Wollte ich immer schon mal wissen, habe mich im Gymasium/Studium aber nie getraut zu fragen ;)

So etwas: 0,58*0,9*0,94*0,93*0,94*0,86 = 0,368?

einstern hat geschrieben:Es geht NICHT um Kohle allein, sondern um den dt. Strommix.

Exakt

827
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 01:28
Land: Deutschland

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von einstern » 5. Mär 2017, 08:24

Ich fand diesen Thread bisher sehr hilfreich.
Ich hatte in der Vergangenheit immer den Eindruck, Gasautos sind die bessere Alternative unter den Verbrennern und eine bessere Brücke zu den BEVs. Durch die Information in diesem Thread hat sich der Eindruck über Gasautos gründlich geändert.

Das Vertrauen in Gasautos ist nun restlos zerstört.
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5418
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von KrassesPferd » 5. Mär 2017, 09:54

einstern hat geschrieben:Ich fand diesen Thread bisher sehr hilfreich.
Ich hatte in der Vergangenheit immer den Eindruck, Gasautos sind die bessere Alternative unter den Verbrennern und eine bessere Brücke zu den BEVs. Durch die Information in diesem Thread hat sich der Eindruck über Gasautos gründlich geändert.

Das Vertrauen in Gasautos ist nun restlos zerstört.


Nicht erst seit mehrere VW an Tankstellen explodiert sind? Oder seit VW bei Aral nicht mehr tanken dürfen?
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)
Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model Y Performance (ab 2021)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2639
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von einstern » 5. Mär 2017, 11:00

KrassesPferd hat geschrieben:Nicht erst seit mehrere VW an Tankstellen explodiert sind? Oder seit VW bei Aral nicht mehr tanken dürfen?

Oje, das kommt ja noch dazu. Aber sind wir mal ehrlich und sagen, dass auch Benziner an Tankstellen etc. brennen. Also, bei mangelnder Systemsicherheit hat sich das Thema sofort geerdet.

Ich sehe dezeit in erster Linie, dass mein Vertrauen in die Aussicht, dass Gasfahrzeuge sich in ein harmonisch, ökologisches Konzept abstimmen lassen, nachhaltig gestört ist.
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5418
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von tvdonop » 5. Mär 2017, 14:28

Chinas Regierungschef Li Keqiang laut FAZ:
Auch sollen Anlagen zur Förderung von mindestens 150 Millionen Tonnen Kohle geschlossen werden. Der Bau von Kohlekraftwerken soll gestoppt und verschoben oder bestehende Kapazitäten beseitigt werden, um insgesamt 50 Millionen Kilowatt weniger Strom aus Kohle zu produzieren.
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2226
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von CheapAndClean » 5. Mär 2017, 15:11

volker hat geschrieben:Wenn sich CC das entschwefelte CNG seines Biobauern zurechnet, dann kann ich mir den selbst produzierten PV-Strom von meinem Dach zurechnen. Fertig.

Wenn ich mir das schlechteste CNG (10ppm) zurechnen würde, würdest Du Dir dann den Braunkohlestrom (ca. 1g/KWh) zurechnen? Dann wäre der Faktor ja noch krasser...

Aber Du hast recht, ist nicht ganz fair, schliesslich geht es um den Strommix als Vergleich. Leider habe ich keine Zahlen darüber, wieviel 1ppm, 5ppm und 10ppm Anlagen anteilmässig in Betrieb sind. Ich habe meine Signatur auf 7,5ppm und 0,5% SO3 (höchster vorstellbarer Wert, Mathie liefert ja nicht) angepasst, schliesslich wollen wir ja fair sein?

http://www.farago.info/job/Verbrennunge ... ennung.htm
Je nach Luftzahl ist Oberhalb ca. 1200 bis 1700K wegen der annähernd vollständigen Dissoziation kein Schwefeltrioxid in Abgas vorhanden
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 01:28
Land: Deutschland

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von CheapAndClean » 5. Mär 2017, 15:21

KrassesPferd hat geschrieben:Nicht erst seit mehrere VW an Tankstellen explodiert sind? Oder seit VW bei Aral nicht mehr tanken dürfen?

Ich habe nur von einem VW gehört! Wahrscheinlich konnten die den Rückruf wegen der NOx Affaire nicht zeitnah (die brauchten 3,5 Jahre!!!) durchführen? :D

Wann startet denn Tesla überhaupt seinen Rückruf? Gestern ist wieder mal einer in Shanghai abgebrannt!;)
https://www.reddit.com/r/teslamotors/co ... t_jinqiao/
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 01:28
Land: Deutschland

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von einstern » 5. Mär 2017, 15:37

Das ist noch gar nichts. Andere sind Klassenprimus
http://www.reuters.com/article/us-daiml ... SKBN16A1RO
Daimler to recall one million Mercedes globally after 51 fires
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5418
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von Healey » 5. Mär 2017, 16:01

Falls es noch jemand interssiert hier sind alle Schadstoffwerte und deren Entwicklung bis 2014, für den Deutschen Strommix:
http://www.umweltbundesamt.de/themen/lu ... -deutschen

Hier ist die Grafik dazu:
Dateianhänge
StrommixSchadstoffeBRD.JPG
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10810
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: SOx, der Abgasskandal der eMobilität

von CheapAndClean » 5. Mär 2017, 16:06

tvdonop hat geschrieben:Auch sollen Anlagen zur Förderung von mindestens 150 Millionen Tonnen Kohle geschlossen werden.

Das verschiebt den Gleichstand beim SOx nur noch weiter in die Zukunft, da die weltweiten Kohlevorräte später versiegen...

Ein Abgasskandal ohne Aussicht auf ein Ende eben... :?
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 01:28
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 6 Gäste