82110 Germering, Hilfe für neue Photovoltaikanlage gesucht

Sonstige Beiträge...

82110 Germering, Hilfe für neue Photovoltaikanlage gesucht

von ammersee-tesla » 16. Feb 2017, 09:49

Guten Morgen,
wir planen für ein Haus in Germering, die 30 Jahre alte Heizung zu ersetzen und auch Photovoltaik aufs Dach zu nageln.
Allerdings haben wir keine Ahnung von dem Zeug.

9 Personen im Haus
Stromverbrauch 9000 kWh/Jahr(2017)
Ölverbrauch 2017 3000 ltr
Dachfläche ca: 60 m²
Dachfläche Garage (direkt am Haus) ca: 20 m²
Dachneigung Haus ca: 40 Grad
Dachneigung Garage : Flachdach
Ausrichtung Süd/Süd-Ost
Garten vorhanden

Nun suchen wir einen kompetenten und seriösen Betrieb, der uns eine entsprechende Anlage plant und auch genau die Kosten aufstellt. Eigenleistungen können erbracht werden.
Meine Frau meldete sich in den letzten Tagen auf diversen Plattformen an. Die Anrufe daraufhin kamen mir vor, als seien dort Drückerkolonnen unterwegs.
Alles nicht mein Fall.
Planen könnte man im Internet viel, aber ob das dann auch Sinn macht, weiß ich nicht.

Ich wäre euch sehr verbunden, mir Empfehlungen zukommen zu lassen.

Betriebe, die sich jetzt melden, aber nicht im Vorfeld empfohlen wurden, werden ignoriert. Die könnte ich auch selbst anrufen.

LG
Frank
Zuletzt geändert von ammersee-tesla am 16. Feb 2017, 16:06, insgesamt 1-mal geändert.
1.ZOE seit 10.07.15
2.ZOE seit Mitte 2017
S 70 D seit 23.09.2015
Kona 64 seit 12.2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 879
Registriert: 17. Jul 2014, 11:55
Land: Deutschland

Re: 82110 Germering, Hilfe für neue Photovoltaikanlage gesuc

von TArZahn » 16. Feb 2017, 10:11

Du hast eine PN.
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 + 10 kWp + 8 kWp mit Powerwall
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2774
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: 82110 Germering, Hilfe für neue Photovoltaikanlage gesuc

von wp-qwertz » 16. Feb 2017, 12:55

ich habe auch keine ahnung davon und habe übers GE-Forum den hier kennen gelernt und der hat gebaut:

http://www.solar-lamprecht.de/
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
ev-tarif buchbar.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: xx.XX.20
 
Beiträge: 2738
Registriert: 22. Aug 2016, 18:54
Wohnort: WupperTal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: 82110 Germering, Hilfe für neue Photovoltaikanlage gesuc

von tnt369 » 16. Feb 2017, 16:31

Ich kann

http://www.actensys.de/

empfehlen.

Meine PV Anlage mit Speicher von E3/DC ist von denen und funktioniert tadellos.
Zusätzlich habe ich noch eine Wallbox (keba P20) dazugenommen und mit der Loxone-Steuerung die
Überschußladung des Tesla erstellt. Auch da hat Actensys das Material und den Elektriker gestellt
und ich konnte mich auf die Anbindung an die Haussteuerung konzentrieren. Absolut empfehlenswert!

Gruß
Thomas
S90D schwarz (seit April 2016)
 
Beiträge: 174
Registriert: 5. Nov 2015, 21:55
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Thorsten17 und 6 Gäste