Hat Bosch Teslas Autopilot entwickelt? Nein - aber:

Sonstige Beiträge...

Hat Bosch Teslas Autopilot entwickelt? Nein - aber:

von mbrandhu » 27. Jan 2017, 12:57

Als ich heute im Netz unterwegs war bin ich auf eine Werbung von Bosch gestoßen für autonomes fahren. Dachte mir: "hmmm...sieht aber interessant aus, schau mal rein", mache die Seite auf und dachte ich sehe nicht richtig.

Bilder sprechen mehr als Worte, daher hier ein Foto. Oben ein Screenshot aus dem Werbevideo von Bosch, unten das altbekannte Interieur.

tesla.jpg


Es bedarf eigentlich keiner weiteren Erläuterung, nur: Augenmerk auf Türgriffe, Bildschirme, Scrollräder, Lenkraddesign...
Wenn man im Video ganz genau hinschaut könnte man sogar meinen da wurde ein Tesla-Logo vom Lenkrad wegretuschiert.

Mir brennt es fast in den Fingern die Pressestelle von Bosch mal anzuschreiben...
Viele Grüße aus Heidenheim
Markus

http://www.teslawiki.de - das deutschsprachige Wiki für Tesla. Mitmachen!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 453
Registriert: 23. Dez 2016, 16:15
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Land: Deutschland

Re: Hat Bosch Teslas Autopilot entwickelt? Nein - aber:

von Avendo » 27. Jan 2017, 13:17

Ich sehe das Problem nicht? Ist doch bekannt, dass Bosch mit Tesla testet: https://www.automobil-produktion.de/zul ... s-392.html

Auch die anderen Zulieferer Retuschieren die Markenembleme aus den Videos, sei es ein Auto von BMW oder Audi oder auch Tesla.
 
Beiträge: 268
Registriert: 31. Mai 2014, 18:12
Land: Deutschland

Re: Hat Bosch Teslas Autopilot entwickelt? Nein - aber:

von snooper77 » 27. Jan 2017, 13:18

Very old News :-)
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5885
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Hat Bosch Teslas Autopilot entwickelt? Nein - aber:

von TeeKay » 27. Jan 2017, 14:12

Das wichtigste: Wie krieg ich auch Youtube, Vimeo, Facebook und Co. auf das Display und den großen runden Tacho mit Leistungsanzeige in die Mitte?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

Re: Hat Bosch Teslas Autopilot entwickelt? Nein - aber:

von fabbec » 27. Jan 2017, 15:03

Die hatten doch einen Tesla als versuchsträger mit massig Sensoren
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2782
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: Hat Bosch Teslas Autopilot entwickelt? Nein - aber:

von snooper77 » 27. Jan 2017, 15:05

Extremely old news:

viewtopic.php?f=58&t=7895
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5885
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Hat Bosch Teslas Autopilot entwickelt? Nein - aber:

von egn » 27. Jan 2017, 15:49

Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Hat Bosch Teslas Autopilot entwickelt? Nein - aber:

von mbrandhu » 27. Jan 2017, 16:03

Ich finde es halt etwas frech von Bosch, die Grundfunktionen eines Teslas zu nehmen (eigene Unfähigkeit?), Zusatzfeatures zu verbauen und es dann als ein eigenes System zu vermarkten. Und dann zu allem Überfluss auch noch das Werbevideo manipulieren dass man ja nicht sieht dass es ein Tesla war...
Viele Grüße aus Heidenheim
Markus

http://www.teslawiki.de - das deutschsprachige Wiki für Tesla. Mitmachen!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 453
Registriert: 23. Dez 2016, 16:15
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Land: Deutschland

Re: Hat Bosch Teslas Autopilot entwickelt? Nein - aber:

von Naheris » 27. Jan 2017, 16:05

Welche Grundfunktionen des Autopilot haben sie Deiner Meinung nach denn übernommen? Hast Du dafür Belege? Wäre interessant zu wissen, welche Funktionen sie übernommen haben.
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg
Land: Deutschland

Re: Hat Bosch Teslas Autopilot entwickelt? Nein - aber:

von egn » 27. Jan 2017, 17:17

Ich bin mir sicher dass da absolut nichts von Tesla hinsichtlich AP drin war, nicht mal die Sensoren. Das war ein altes Modell ohne AP.

Dazu ist das Umbauvideo von Bosch am 19.05.2015 veröffentlicht worden, lange bevor der Autopilot von Tesla freigegeben wurde.

Du solltest also mit Deinen Vorwürfen etwas vorsichtiger sein, denn ein wesentlicher Teil des AP1 basiert auf Bosch Technologie.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste