Was würdet ihr wählen wenn morgen Bundestagswahl wäre?

Sonstige Beiträge...

Was würden Sie wählen wenn morgen Bundestagswahl wäre?

CDU/CSU
13
8%
SPD
6
4%
AfD
37
22%
Grüne
61
37%
Linke
15
9%
FDP
23
14%
NPD
0
Keine Stimmen
Piraten
4
2%
Freie Wähler
2
1%
andere
5
3%
 
Abstimmungen insgesamt : 166

Re: Was würdet ihr wählen wenn morgen Bundestagswahl wäre?

von tvdonop » 7. Jan 2017, 22:34

elrond hat geschrieben: Eigentlich müsste die AfD mal an die Regierung, dann würde sich in kürzester Zeit zeigen, dass nichts außer heißer Luft in ihr steckt.

Ciao,
Gerhard

Ja das kann man sicher so sehen... aber gerade die Deutsche Geschichte zeigt, dass eine solche Regierungsübernahme in einer weltweiten Katastrophe enden kann... Deshalb bin ich gegen ein solches 'Experiment'
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2226
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: Was würdet ihr wählen wenn morgen Bundestagswahl wäre?

von elrond » 7. Jan 2017, 22:43

tvdonop hat geschrieben:Ja das kann man sicher so sehen... aber gerade die Deutsche Geschichte zeigt, dass eine solche Regierungsübernahme in einer weltweiten Katastrophe enden kann... Deshalb bin ich gegen ein solches 'Experiment'


Das Experiment dazu läuft ja gerade in den USA. Schauen wir mal... :(

Ciao,
Gerhard
Model S 85 D
 
Beiträge: 823
Registriert: 28. Feb 2015, 02:26
Wohnort: Timmendorfer Strand
Land: Deutschland

Re: Was würdet ihr wählen wenn morgen Bundestagswahl wäre?

von Helmut1 » 7. Jan 2017, 22:46

tvdonop hat geschrieben:
Helmut1 hat geschrieben:Es ist wie Satire! ;)
Du merkst offenbar nicht, wie du damit Werbung für die AfD machst.

Sorry - aber du scheinst entweder nicht zu lesen was ich geschrieben habe oder es nicht zu verstehen... ... Wenn allein das Benennen von Problemen in deinen Augen 'Werbung für die AFD' ist, dann kann ich dir auch nicht helfen... .

Du benennst keine wirklichen Probleme!
Du wünscht dir, dass das von dir wortreich genannte das Problem wäre. Dem ist aber nicht so. (Danke das du wenigstens nicht auch noch die Phrase mit der "Digitalisierung" gebracht hast ;) )
Es geht um ganz andere Sachen die dir halt unangenehm sind anzusprechen, weil sie dein Weltbild schädigen.
Dein Post ist wie ein Zusammenfassung aus einer Politiktalkshow. Übliches Politikersprech: Wenn die eigentliche Thematik unangenehm ist: ... lieber über was anderes reden.
Zuletzt geändert von Helmut1 am 7. Jan 2017, 23:05, insgesamt 2-mal geändert.
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Was würdet ihr wählen wenn morgen Bundestagswahl wäre?

von EcoCarer » 7. Jan 2017, 22:53

elrond hat geschrieben:Das Problem mit der AfD: Diese Partei will das Gefühl vermitteln, dass sie es schaffen kann, dass alles so wie früher bleibt. Globalisierung ist böse, weil es ja hier Arbeitsplätze kostet.

Die AfD und ihre Anhänger verkennen aber, dass sich die Welt derzeit massiv ändert. Immer mehr Leuten auf der ganzen Welt geht es besser. Die Zeiten, in denen wir auf deren Kosten leben können, sind langsam vorbei. Mehr Verteilung in der Welt bedeutet auf Dauer aber auch, dass es uns im Verhältnis zu anderen nicht mehr so gut gehen wird.

Die AfD kann daran Null ändern - aber sie tut so als ob. Eigentlich müsste die AfD mal an die Regierung, dann würde sich in kürzester Zeit zeigen, dass nichts außer heißer Luft in ihr steckt.

Ciao,
Gerhard


Genau so ist es Gerhard. Es geht mit sehr vielen Entwicklungen weltweit in eine positive Richtung voran.
https://www.facebook.com/Avaaz/videos/1 ... 312368884/
Es ist verdammt noch mal echt schade, dass das nicht von allen intelligenten und gebildeten Foristen hier erkannt und anerkannt wird. Die positive Entwicklung in Schwellen- und Drittweltländern mit ihrem Mehr an Gerechtigkeit und Chancen, zementiert gerade bei uns in Export- und Technologie-Deutschland erneut unseren Wohlstand. - Hey AfD, so what?

Beispiel Afrika: Was glaubt Ihr, was bei denen und bei uns die Post abgeht, wenn es dort endlich mal stabile politische Verhältnisse gibt? Ein immenses Potential ploppt auf. Wenn wir uns dann schön AfD-mäßig abgeschottet haben und nicht kümmern, überlassen wir das Feld komplett den Chinesen. -Think it over. Trump wird auch merken, dass er da was falsch gesehen hat. Ich halte Ihn allerdings für lernfähiger als dir AfD-Spitze.
Zuletzt geändert von EcoCarer am 7. Jan 2017, 23:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1446
Registriert: 29. Jul 2012, 17:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Was würdet ihr wählen wenn morgen Bundestagswahl wäre?

von Helmut1 » 7. Jan 2017, 22:54

Leisetreter hat geschrieben:Wie soll jemand der sagt "Das Internet ist für uns alle Neuland" (am 19.06.2013) Antwort auf die Herausforderungen der Digitalisierung finden/geben?

Da ist sie die sagenhafte "Herausforderungen der Digitalisierung" :lol:
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: Was würdet ihr wählen wenn morgen Bundestagswahl wäre?

von DerSchwabe » 7. Jan 2017, 23:03

Eike hat geschrieben:Jetzt muss mir mal einer weiter helfen. Es bekommen doch alle in Deutschland die Grundsicherung von 720€ +-. Ob anerkannter Flüchtling, (dauer) Harz4 Empfänger oder Rentner. Natürlich ist es Ungerecht wenn eine Rentnerin die ihr Leben lang 20 Stunden die Woche irgendwo gearbeitet hat, eine Rente unter der Grundsicherung bekommt und die dann noch voll angerechnet wird. Aber warum geht es ihr damit schlechter als dem Flüchtling ??


Findest du es wirklich gerecht das ein Rentner der sein Arbeitsleben hier verbracht hat und für andere aufgekommen ist auf derselben Stufe steht wie ein Flüchtling?

Und jetzt nicht falsch verstehen: Ein anerkannter Flüchtling sollte eine sichere Unterkunft, medizinische Versorgung, Nahrung,... bekommen - bis er wieder in sein Land zurück kann.
P85 seit 21.11.2014, rot, Luft, Winter, Tech mit allen Sensoren, Doppellader
 
Beiträge: 1269
Registriert: 16. Dez 2014, 16:44
Land: Deutschland

Re: Was würdet ihr wählen wenn morgen Bundestagswahl wäre?

von Leisetreter » 7. Jan 2017, 23:04

Da ist sie die sagenhafte "Herausforderungen der Digitalisierung" :lol:[/quote]

Was soll uns dieser Satz nun sagen?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 48
Registriert: 10. Feb 2015, 17:32
Land: Deutschland

Re: Was würdet ihr wählen wenn morgen Bundestagswahl wäre?

von rachid » 7. Jan 2017, 23:06

Bei der Afd fällt mir dieser Cartoon ein:
170103_NYT.PNG
Seit 2019 M≡ Performance, Erweiterter Autopilot (eventuell FSD), Schwarz
2015-2019 Model S85, Pano, Autopilot, Doppellader, Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 1186
Registriert: 5. Nov 2015, 13:06
Land: Deutschland

Re: Was würdet ihr wählen wenn morgen Bundestagswahl wäre?

von rachid » 7. Jan 2017, 23:10

DerSchwabe hat geschrieben:
Eike hat geschrieben:Jetzt muss mir mal einer weiter helfen. Es bekommen doch alle in Deutschland die Grundsicherung von 720€ +-. Ob anerkannter Flüchtling, (dauer) Harz4 Empfänger oder Rentner. Natürlich ist es Ungerecht wenn eine Rentnerin die ihr Leben lang 20 Stunden die Woche irgendwo gearbeitet hat, eine Rente unter der Grundsicherung bekommt und die dann noch voll angerechnet wird. Aber warum geht es ihr damit schlechter als dem Flüchtling ??


Findest du es wirklich gerecht das ein Rentner der sein Arbeitsleben hier verbracht hat und für andere aufgekommen ist auf derselben Stufe steht wie ein Flüchtling?

Und jetzt nicht falsch verstehen: Ein anerkannter Flüchtling sollte eine sichere Unterkunft, medizinische Versorgung, Nahrung,... bekommen - bis er wieder in sein Land zurück kann.

Die Schuld suchst du bei der falschen Ecke.
Das ein jeder Mensch eine Grundsicherung bekommt und das diese ihn vor der Obdachlosigkeit rettet ist gerecht.
Ich finde es ungerecht, das ein Rentner, der sein Arbeitsleben hier verbracht hat, nur eine Grundsicherung bekommt!
Aber die Schuld kann nicht bei den Flüchtlingen gesucht werden und auch nicht dafür politisch missbraucht werden.

Dem Rentner wird es unter einer Afd Regierung noch schlechter gehen. Sie Parteiprogramm
Seit 2019 M≡ Performance, Erweiterter Autopilot (eventuell FSD), Schwarz
2015-2019 Model S85, Pano, Autopilot, Doppellader, Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 1186
Registriert: 5. Nov 2015, 13:06
Land: Deutschland

Re: Was würdet ihr wählen wenn morgen Bundestagswahl wäre?

von Helmut1 » 7. Jan 2017, 23:15

Leisetreter hat geschrieben:Was soll uns dieser Satz nun sagen?

Ich amüsiere mich halt köstlich darüber, dass manche hier mit "AfD-Paranoia" genau mit den selben leeren Phrasen um sich schmeißen wie Berufspolitiker der "Altparteien". ;)
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste