Neue Batteriezellen - was erwartet Ihr ? (kWh - Kapazitäten)

Sonstige Beiträge...

Re: Neue Batteriezellen - was erwartet Ihr ? (kWh - Kapazitä

von snooper77 » 5. Jan 2017, 06:56

redvienna hat geschrieben:Die Kapazität der neuen Tesla Zellen soll deutlich besser sein.
Man spricht von rund 30% plus.


Meinst du die Energiedichte? Und wer ist "man"? Quelle?
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6050
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Neue Batteriezellen - was erwartet Ihr ? (kWh - Kapazitä

von redvienna » 5. Jan 2017, 07:02

Ja damit ist die Energiedichte gemeint.

Kann jetzt keinen konkreten Link sagen.

Dürfte Pressemeldung gewesen sein.

Vermute mittlerweile auch, dass es eher in Richtung weniger Zellen und schneller laden gehen wird.
Ist bei ICEs ja auch eher so. (Keine Tanks größer als ~ 90l)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Neue Batteriezellen - was erwartet Ihr ? (kWh - Kapazitä

von snooper77 » 5. Jan 2017, 09:04

redvienna hat geschrieben:Ja damit ist die Energiedichte gemeint.

Kann jetzt keinen konkreten Link sagen.

Dürfte Pressemeldung gewesen sein.


Die 30% glaube ich nie im Leben. Tesla und Panasonic sind mit aktuell ~240 Wh/kg ja schon absolute Spitzenreiter. Vielleicht kitzeln sie da durch die neue 2170-Verpackung (weniger Gehäusemasse im Vergleich zur eigentlichen Batteriechemie) und sonstige Optimierungen noch 5% oder 10% raus, aber mehr glaube ich nicht. Und an eine völlig neue Batteriechemie glaube ich auch nicht. Wir werden sehen.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6050
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Neue Batteriezellen - was erwartet Ihr ? (kWh - Kapazitä

von Montblanc Carrera » 5. Jan 2017, 09:05

redvienna hat geschrieben:Die Kapazität der neuen Tesla Zellen soll deutlich besser sein.
Man spricht von rund 30% plus.

Bis dato stieg die Kapazität bei bestehendem Akkupaket von 85 kWh auf 100 kWh (2012-2016)

Das sind rund 17,6% also im Schnitt 4,4% pro Jahr

Mathematik ist Deins nicht, oder?
4 Wurzel aus 1,176 = 1,0415 => also 4,1% pro Jahr

Leto hat geschrieben:Preis muss runter, Kapazität reicht.

Preis runter, Kapazität muß rauf.
 
Beiträge: 2328
Registriert: 13. Mai 2014, 08:32
Land: Deutschland

Re: Neue Batteriezellen - was erwartet Ihr ? (kWh - Kapazitä

von redvienna » 5. Jan 2017, 09:06

Bitte wozu brauche ich eine Wurzelrechnung ? ;)

Es wurde nur durch die 4 Jahre dividiert.

Wie auch immer. Ob jetzt 4,4 oder 4,1% macht das Kraut nicht fett.

Von den 5-8% Steigerung die Musk mal erwähnt hat sind wir noch etwas entfernt.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Neue Batteriezellen - was erwartet Ihr ? (kWh - Kapazitä

von UTs » 5. Jan 2017, 09:09

redvienna hat geschrieben:Bitte wozu brauche ich eine Wurzelrechnung ? ;)

Es wurde nur durch die 4 Jahre dividiert.

Ok, Mathematik scheint wirklich schwierig zu sein :D :lol: ;)
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5520
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23
Land: Deutschland

Re: Neue Batteriezellen - was erwartet Ihr ? (kWh - Kapazitä

von redvienna » 5. Jan 2017, 09:12

Na dann erkläre es mir wenn es so schwierig ist. :lol:
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Neue Batteriezellen - was erwartet Ihr ? (kWh - Kapazitä

von snooper77 » 5. Jan 2017, 09:18

redvienna hat geschrieben:Bitte wozu brauche ich eine Wurzelrechnung ? ;)

Es wurde nur durch die 4 Jahre dividiert.


Dividieren ist trotzdem falsch. Mach mal ein Extrembeispiel, dann merkst du es: Nimm an, in 4 Jahren wäre die die Kapazität um 100% gestiegen (also doppelt so gross wie am Anfang). Nach deiner Rechnung also 25% pro Jahr, richtig? Also simulieren wir mal die 4 Jahre mit den 25%:

- 1 plus 25% gibt 1.25
- 1.25 plus 25% gibt 1.5625
- 1.5625 plus 25% gibt 1.953
- 1.953 plus 25% gibt 2.44, nicht 2!
Zuletzt geändert von snooper77 am 5. Jan 2017, 09:18, insgesamt 1-mal geändert.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6050
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Neue Batteriezellen - was erwartet Ihr ? (kWh - Kapazitä

von UTs » 5. Jan 2017, 09:18

Rechne mal 85 * 1,041 * 1,041 * 1,041 * 1,041
Was kommt raus?
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5520
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23
Land: Deutschland

Re: Neue Batteriezellen - was erwartet Ihr ? (kWh - Kapazitä

von redvienna » 5. Jan 2017, 09:21

Achso stimmt schon. :roll:

Wenn man die jährliche Steigerung rechnet.

ich habe es einfach von der Basis aus 2012 gerechnet.

85 kWH
4,4% jeweils 3,74 kWh pro Jahr dazu
~ 14,96 kWh also die 100 kWh.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: pEAkfrEAk und 3 Gäste