Reversed engineering - data mining @ Spiegel online

Sonstige Beiträge...

Reversed engineering - data mining @ Spiegel online

von Rockatanski » 3. Jan 2017, 20:05

Toller Vortrag von David Kriesel in Hamburg beim 33C3

Super erklärt auch für Nicht-Techies!
Ein absolutes Muss, sollte in jeder Oberstufe und Berufsschule Pflichtthema sein!

https://youtu.be/dkFN_e9lfis
 
Beiträge: 344
Registriert: 13. Apr 2014, 19:19
Land: Deutschland

Re: Reversed engineering - data mining @ Spiegel online

von Abgemeldet 05-2019 » 3. Jan 2017, 21:49

Krass. Vielen Dank für's Teilen! Sehr sehenswert. Die Stunde verging wie im Flug.

Er hat ja "lediglich" 700.000+ Spiegel-Online-Artikel gespeichert und diese ausgewertet. Und es war schon erstaunlich, was allein aus den Meta-Daten herausgelesen werden konnte. Unvorstellbar, auf welchem Datenschatz Google, Amazon, Facebook usw. sitzen müssen. Google indexiert ja quasi das ganze Internet. Wahnsinn. Gar nicht auszudenken, was mit den ganzen personenbezogenen Facebook-Daten alles möglich ist.
 
Beiträge: 1772
Registriert: 9. Jul 2016, 13:44
Land: anderes Land

Re: Reversed engineering - data mining @ Spiegel online

von Earlian » 3. Jan 2017, 21:50

Klasse Vortrag zum Thema Vorratsdatenspeicherung, bzw. die Möglichkeiten der Wissensbildung nur anhand von Rohdaten.
Selbst mit dem Zeitpunkt der Veröffentlichung eins Artikels und dem Autoren kann man schon tief in die Privatsphäre von Autoren eindringen.

Das macht deutlich, wie wenig man von sich preisgeben sollte, oder wenn man meint nichts zu verbergen zu haben, welch dickes mentales Abwehrfeld man sich in Zukunft bzgl. gezielter Manipulation (Wahlen, Konsumverhalten, etc.) anlegen muss.

Der Vortrag ist überraschend unterhaltsam!

Danke für den Link.
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2804
Registriert: 19. Apr 2014, 14:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Reversed engineering - data mining @ Spiegel online

von Codo der Dritte » 3. Jan 2017, 22:42

Vielen Dank!

LG
W
 
Beiträge: 618
Registriert: 12. Jun 2015, 16:35
Wohnort: Europa
Land: anderes Land

Re: Reversed engineering - data mining @ Spiegel online

von AquaAndreas » 3. Jan 2017, 22:50

Ich kann auch ganz viele andere Vorträge vom 33c3 empfehlen!

Hier etwas leichtes:

https://www.youtube.com/watch?v=x1wQHMiuAsw

:D
Model S90D aus Juni 2016, weiß, 19 Zöller, AP1, ...
 
Beiträge: 403
Registriert: 17. Mär 2016, 09:24
Land: Deutschland

Re: Reversed engineering - data mining @ Spiegel online

von reniswiss » 3. Jan 2017, 23:18

Sehr interessantes Video, vielen Dank.
Es bestätigt mich in grossen Teilen meines Handelns.
Cash is King
 
Beiträge: 2562
Registriert: 29. Sep 2015, 02:29
Wohnort: Region Winterthur
Land: Schweiz

Re: Reversed engineering - data mining @ Spiegel online

von Boris » 4. Jan 2017, 00:30

Hammer, hochinteressant.
Model S: P90+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014 (07/2019 90er Akku erhalten)
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4184
Registriert: 5. Jul 2013, 14:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Reversed engineering - data mining @ Spiegel online

von UTs » 4. Jan 2017, 09:48

,+1
Habe mir danach noch das Xerox Video angesehen.
Unfassbar :shock: :o
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5531
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23
Land: Deutschland

Re: Reversed engineering - data mining @ Spiegel online

von elrond » 4. Jan 2017, 09:58

Sehr spannend - vielen Dank für den Tipp. Ich hatte mir vor zwei Jahren schon mit großem Interesse sein Xerox-Video angesehen. Aber diesmal geht es ja wirklich um Datenanalyse.

Es zeigt aber auch, wie gefährlich solche Daten sein können. Denn bei ihm im Vortrag zerfließen auf einmal ganz schnell die Grenzen zwischen Auswertung und Interpretation (gibt er ja auch selbst zu). Genau da beginnt aber der Punkt, an dem solche Analysemöglichkeiten wirklich gefährlich sein können - weil man schnell eine Kausalität hineininterpretiert, wo es eigentlich nur Korrelation ist.

Am Ende heißt das: Hier kann sich eigentlich jeder seine Argumente herausziehen - je nach Blickwinkel auf die Daten.

Ciao,
Gerhard
Model S 85 D
 
Beiträge: 823
Registriert: 28. Feb 2015, 01:26
Wohnort: Timmendorfer Strand
Land: Deutschland

Re: Reversed engineering - data mining @ Spiegel online

von univ » 4. Jan 2017, 10:08

Ja, das mit Xerox war auch krass.
Dieses Jahr gab es wirklich hochinteressante Vorträge.
Hier alle direkt zum streamen: https://media.ccc.de/c/33c3
Meine Faves dieses Jahr neben den bereits genannten: "Talking behind your back" (Wie wir demnächst mit Ultraschall-"Beacons" getracked werden können), "Warum in die Ferne schweifen..." (Ein Mann vom DE-CIX erklärt wie/wieso der BND Traffic mitsniffed), "Intercoms Hacking" (Wie man ein fremdes Handy dazu zwingt, sich auf seiner eigenen evil Basisstation einzubuchen...), "A world without blockchain" (Wie Banküberweisungen funktionieren...), "The global assassination grid" (US Airforce-Whistleblower, der das Dronensystem mitentwickelt hat, erzählt...), "Nicht öffentlich" (Wenn man einen kleinen Eindruck bekommen will, wie der BND tickt...), "Where in the world is Carmen Sandiego" (OMG, an alle Leute die regelmässig fliegen... gute Nacht...), "Shut up and take my money" (So viele Fails in einer einzigen App...), "Reverse engineering Outernet" (Für die Amateurfunkfreaks...) und "The 12 Networking Truths" (Künstlerprojekt, einfach faszinierend & lustig zugleich...).
S 85D, Deep Blue, 19"/Pano/AP1/Prem/Air/UHF/Winter seit 08/2015: 450.000 km (univ)
S 85, Dark Blue, 19"/AP1/Tech (CPO EZ 12/2014 103k km) seit 07/2019: 47.000 km (univ's Familie)
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 49k km) seit 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2278
Registriert: 19. Mai 2015, 21:00
Wohnort: im tiefsten Taunus
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Taur3c, Volker.Berlin, wolfk und 7 Gäste