Streumittel, Streusalz, Streupflicht, Haftung, Umwelt?

Sonstige Beiträge...

Streumittel, Streusalz, Streupflicht, Haftung, Umwelt?

von Wassermann » 2. Jan 2017, 00:34

Wertes Forum,
es wird kalt. Sehr kalt. Und die Behörde möchte, dass vor der Tür und auf dem Bürgersteig alles schön eisfrei gehalten wird. Wie macht ihr das? Salz scheint verboten zu sein (hier in DE)? Wie macht ihr das?

Vielen Dank für konstruktive Hinweise.
Grüße vom Chris

MS70 (ohne D)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1047
Registriert: 30. Jan 2014, 00:54
Wohnort: Willich
Land: Deutschland

Re: Streumittel, Streusalz, Streupflicht, Haftung, Umwelt?

von Ralf_W » 2. Jan 2017, 01:33

Schnee schippen + Splitt.
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 220 Tkm | ZOE R90 ZEN | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2116
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: Streumittel, Streusalz, Streupflicht, Haftung, Umwelt?

von Newchurch » 2. Jan 2017, 01:50

So lange man Streusalz in jedem Baumarkt säckeweise bekommt und ich persönlich als Eigentümer für einen eisfreien Bürgersteig vor meiner Hütte verantwortlich bin, nehme ich genau dieses Streusalz (wenn schnee-schippen nicht ausreicht).

Gruß Peter
... Opel Ampera ePionier - 05/2014 - 02/2017
... Tesla Model S85 - DIY Facelift-Umbau - CCS-Retrofit - seit 03/2017
... Tesla Model 3 - am 31.03.2016 reserviert - am 23.12.2018 storniert - bleibe beim Model S
Benutzeravatar
 
Beiträge: 743
Registriert: 14. Dez 2013, 11:26
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Streumittel, Streusalz, Streupflicht, Haftung, Umwelt?

von Mathie » 2. Jan 2017, 01:54

Newchurch hat geschrieben:So lange man Streusalz in jedem Baumarkt säckeweise bekommt und ich persönlich als Eigentümer für einen eisfreien Bürgersteig vor meiner Hütte verantwortlich bin, nehme ich genau dieses Streusalz (wenn schnee-schippen nicht ausreicht).

Zumindest in Berlin ist der Einsatz von Streusalz im Rahmen der Räumpflicht auf öffentlichen Gehwegen verboten. Kann sein, dass es bei Euch anders ist.

Aber schippt ihr tatsächlich selbst? Zumindest in Berlin haben alle Grundstückseigentümer, die ich kenne, professionelle Räumdienste beauftragt.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9452
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Streumittel, Streusalz, Streupflicht, Haftung, Umwelt?

von wp-qwertz » 2. Jan 2017, 06:34

bitte kein salz! ist nicht nur verboten, sondern auch schlecht für alles ohne schuhe!

ordentlich schippen, und splitt und/ oder groben sand.
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020
 
Beiträge: 2952
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Streumittel, Streusalz, Streupflicht, Haftung, Umwelt?

von FrankfurterBub » 2. Jan 2017, 08:10

Ich dachte, vielen hier sei die Umwelt wichtig?

http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2010-0 ... alz-winter
Shut up and drive!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 2. Apr 2016, 07:31
Wohnort: Frankfurt
Land: Deutschland

Re: Streumittel, Streusalz, Streupflicht, Haftung, Umwelt?

von Dringi » 2. Jan 2017, 10:32

FrankfurterBub hat geschrieben:Ich dachte, vielen hier sei die Umwelt wichtig?
http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2010-0 ... alz-winter


Ehrliche Antwort? Seitdem mein Vater wegen eines mangehaft enteisten Bürgersteiges 10 Tage auf der Intensivstation lag ist die Priorität bei mir zuerst die Sicherheit der Menschen.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3825
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Streumittel, Streusalz, Streupflicht, Haftung, Umwelt?

von FrankfurterBub » 2. Jan 2017, 10:48

Dringi hat geschrieben:
FrankfurterBub hat geschrieben:Ich dachte, vielen hier sei die Umwelt wichtig?
http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2010-0 ... alz-winter


Ehrliche Antwort? Seitdem mein Vater wegen eines mangehaft enteisten Bürgersteiges 10 Tage auf der Intensivstation lag ist die Priorität bei mir zuerst die Sicherheit der Menschen.


Ehrliche Antwort: Mir persönlich ist ein sicherer Gehweg ebenfalls wichtiger. Das war eher ein kleiner Stoß in Richtung derer, die bei allem "Denkt jemand denn überhaupt noch an die Umwelt?" schreien.

PS: Ich hoffe, deinem Vater geht es wieder besser.
Shut up and drive!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 2. Apr 2016, 07:31
Wohnort: Frankfurt
Land: Deutschland

Re: Streumittel, Streusalz, Streupflicht, Haftung, Umwelt?

von Dringi » 2. Jan 2017, 11:00

FrankfurterBub hat geschrieben:PS: Ich hoffe, deinem Vater geht es wieder besser.

Der Vorfall war vor 6 oder 7 Jahren. Er hat sich seinem Alter entsprechend wieder recht gut erholt. Seither habe ich aber meine Einstellung geändert.
Hinzu kommt: Auf deutschen Autobahnen werden hunderttausende Kilos an Salz verstreut, damit der Verkehr mit 180 rollen kann. Da juckt die Umwelt auch keine Sau.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3825
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Streumittel, Streusalz, Streupflicht, Haftung, Umwelt?

von Leto » 2. Jan 2017, 11:12

Salz. Bei einer abschüssigen Auffahrt fällt mir sonst der Briefträger um und es wird tragisch (und evtl. teuer). Alternativ die Auffahrt heizen habe ich mich dagegen entschieden, alles andere wirkt nicht richtig.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: amperafan, drkite und 2 Gäste