Klebegewichte von Felge entfernen

Sonstige Beiträge...

Klebegewichte von Felge entfernen

von KrassesPferd » 31. Dez 2016, 15:32

Heute war Felgen-Waschtag, ich habe meine Sommerräder komplett gereinigt. Nun möchte ich die Reifen vor dem nächsten Wechsel wuchten lassen (ich wechsel selbst, also fahre ich die Reifen zum Reifendienst und nehme sie gewuchtet wieder mit). Aus der Vergangenheit weiss ich, dass der Reifendienst die Gewichte teilweise mit Küchenmessern (Reifen.com) entfernt (nicht unbedingt die beste Methode für die Oberfläche) und sich um den Kleberest nicht kümmert.

- Hat jemand von Euch schon erlebt, dass der Kleberest entfernt wird, oder dies direkt angesprochen?
- Hat jemand schon mal selbst den Kleberest entfernt? Womit (Folienradierer?)?
- Soll ich die Gewichte vorher selbst entfernen? Dann wüsste ich aber nicht, ob einer der Reifen eine Unwucht hatte, und evtl. müssten die Reifen gar nicht neu gewuchtet werden.
Zuletzt geändert von KrassesPferd am 31. Dez 2016, 16:20, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Klebegewichte von Felge entfernen

von Healey » 31. Dez 2016, 15:43

Du kannst die gerne selbst entfernen. Neue Reifen müssen immer neu gewuchtet werden, einen solchen Zufall gibt es nicht.
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10784
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Klebegewichte von Felge entfernen

von jaundna » 31. Dez 2016, 16:13

Mit einer Messer entfernt :shock: ?

Wenn Du eh neu auswuchten willst, dann mache diese runter.

Geht mir einer Zahnseide sehr gut und die Klebereste mit einem sanften Reiniger z.b.
Reingunsbenzin, Oranex, ValetPRO Citrus Tar & Glue Remover etc entfernen.

Oder wie im Video - Fön, Rakel, Folienradierer und Klebstoffentferner

https://youtu.be/8oaSFZOjpKU
*... mein Benzin Gen ist ziemlich gestört und mein 4 Takt Gefühl ist komplett aus dem Ruder, vielen Dank Tesla*

- 2013er - AP0 - KM132k - SW 2020.4.1. 4a4ad401858f -
- Kapa und Ladeleistungs „optimiert“ durch Tesla - 7.2.2020 Batterie ersetzt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1796
Registriert: 14. Jan 2016, 19:00
Wohnort: Rheinfelden
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Klebegewichte von Felge entfernen

von biglake » 3. Jan 2017, 02:45

klebstoffreste gehen oft mit ganz normalem salatöl gut weg.
allerdings muss danach die felge fettfrei gemacht werden. sonst halten neue gewichte nicht.
.
"wir sind auf der welt um spuren zu hinterlassen" (thomas borer)

http://www.selbstverantwortung.info
Benutzeravatar
 
Beiträge: 333
Registriert: 16. Mär 2016, 10:14
Wohnort: kreuzlingen
Land: Schweiz

Re: Klebegewichte von Felge entfernen

von jaundna » 3. Jan 2017, 10:33

biglake hat geschrieben:klebstoffreste gehen oft mit ganz normalem salatöl gut weg.
allerdings muss danach die felge fettfrei gemacht werden. sonst halten neue gewichte nicht.

Somit macht man sich die Arbeit zweimal ;)
*... mein Benzin Gen ist ziemlich gestört und mein 4 Takt Gefühl ist komplett aus dem Ruder, vielen Dank Tesla*

- 2013er - AP0 - KM132k - SW 2020.4.1. 4a4ad401858f -
- Kapa und Ladeleistungs „optimiert“ durch Tesla - 7.2.2020 Batterie ersetzt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1796
Registriert: 14. Jan 2016, 19:00
Wohnort: Rheinfelden
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Klebegewichte von Felge entfernen

von sunfreak » 3. Jan 2017, 11:13

Klebereste mache ich immer mit Bremsenreiniger weg, wenn der Untergrund es verkraftet (bei Felgen grundsätzlich kein Problem), mache ich auch im Haushalt so (Marmeladengläser u.ä.).
Viele Grüße aus dem Bergischen Land,
Jürgen


Model S 85D seit Juli 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 959
Registriert: 22. Okt 2014, 20:01
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Klebegewichte von Felge entfernen

von ulmerle » 3. Jan 2017, 13:26

Habe beim Reifenhändler gesehen, dass die einen Dremel mit Gummischeibe benutzt haben!
Grüße vom ulmerle!

Model S 85D, seit 31.07.2015
Model X 100D, seit 7.09.2017, verkauft!
Model 3 & Model 3P, seit 15.02.2019
Model Y LR Dual Motor, bestellt am 15.03.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 747
Registriert: 4. Mai 2015, 12:48
Wohnort: Ulm
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste