The Boring Company

Sonstige Beiträge...

Re: The Boring Company

von Healey » 28. Jan 2018, 16:01

dow696 hat geschrieben:
Healey hat geschrieben:Ich würde das Ganze nicht allzu ernst nehmen, das Auslieferungsdatum ist, ab April. Da könnte durchaus der 1. April gemeint sein. ;)
LGH


Naja erstmal Geld einsammeln und dann sagen „April April“ ? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.


Siehe hier:
https://mobil.derstandard.at/2000073168 ... werfer-vor
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 121.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7029
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: The Boring Company

von Dornfelder10 » 28. Jan 2018, 16:15

ChrisB III hat geschrieben:Ich will kein Spielverderber sein, aber...
.......................
Ein Flammenwerfer ist gemäß der Anlage zum KrWaffKontrG Teil B Nr. 38 eine "sonstige Kriegswaffe".


Nicht Dein Ernst, oder? Die Gasbrenner zum Unkrautvernichten, Dachbahnen verschweißen, Grill anzünden, Hartlöten, usw. usw. sind auch nichts anderes. Nach deiner Definition fällt die Schweißabteilung einer 0815-Werkstatt wohl unter Waffenkammer :D

Gruß

Bernhard
 
Beiträge: 978
Registriert: 25. Aug 2014, 22:37

Re: The Boring Company

von dow696 » 28. Jan 2018, 16:49

Also von der Gefährlichkeit in meinen Augen ungefähr mit einer Deo Dose und einem Feuerzeug zu vergleichen.
Model S 60 FL mit Premium-Upgrade und Smart Air

http://ts.la/sebastian1538
 
Beiträge: 409
Registriert: 14. Nov 2016, 15:08
Wohnort: Hannover

Re: The Boring Company

von Spark » 28. Jan 2018, 17:07

Für die Gesetzeslage kann ChrisB III nichts! Viel mehr sind es die deutschen Behörden und der Staat die anscheinend wollen, dass man sich von illegal erworbenen Waffen töten lassen soll und man sich dabei bloß nicht wehren soll!

Das dabei solche Spaßgeräte, die mehr ein Bunsenbrenner darstellen, wahrscheinlich im Netz stecken bleiben, ist eben so :-/

Ändert aber nichts daran, dass die Boring Company anscheinend ein sehr lustiger Haufen ist :lol:
Model S 70D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 490
Registriert: 4. Jan 2016, 15:08

Re: The Boring Company

von Healey » 22. Feb 2018, 00:04

Hier gibt es eine Auflistung wo inzwischen gebohrt und geplant wird. Ziemlich aktiv die Firma.
http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/age ... 60175.html
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 121.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7029
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: The Boring Company

von Healey » 14. Jun 2018, 17:48

Die Boring Company hat anscheinend einen Milliardenauftrag bekommen:

"Der schillernde Tesla-Gründer hat den Milliardenauftrag gewonnen, eine Hochgeschwindigkeits-Verbindung zum Flughafen Chicago zu bauen."
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/d ... 39413.html

Vielleicht half ja auch diese Nachricht dem Kurs.

Hier noch recht gute technische Details:
https://www.car-it.com/elon-musk-baut-h ... id-0057026

LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 121.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7029
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: The Boring Company

von Mathie » 14. Jun 2018, 20:57

@Healey, danke für den Link, echt interessant!

Ich frage mich nur welchen Kurs Du meinst. Boring Company ist doch privat und soweit ich weiß hält Musk seine Anteile persönlich, da ist kein Geld von Tesla drin.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7108
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: The Boring Company

von Healey » 14. Jun 2018, 21:03

Ich meinte keine direkte Beeinflussung des Kurses, sondern eine indirekte psychologische.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 121.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7029
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: ascella und 2 Gäste