Probanden gesucht für autonomes Fahren

Sonstige Beiträge...

Probanden gesucht für autonomes Fahren

von Adastramos » 1. Dez 2016, 16:10

Hallo zusammen,

die DHBW (Duale Hochschule Baden-Württemberg) sucht Probanden für Testfahrten, hier ist der vollständige Auszug:

Studie der DHBW Stuttgart: „Autonomes Fahren“ mit Testfahrt
Unsere DH-Studenten suchen Probanden!

Selbstfahrende Autos sind keine Zukunftsvision, sondern durch erste Serienfahrzeuge im Alltag erlebbar. Durch eine Testfahrt mit der Mercedes E-Klasse bzw. dem Tesla Model S sollen Testfahrer Leistungs- und Wahrnehmungsdimensionen, wie Sicherheit, Fahrspaß und Kontrollierbarkeit vor und nach einer Probefahrt bewerten.
Für die Studie der DHBW Stuttgart suchen unsere DH-Studenten deshalb Probanden, die bevorzugt 30 Jahre und älter sind, aus dem Großraum Stuttgart kommen und einen Führerschein der Fahrerklasse B besitzen. Testzeitraum ist der 5. bis 17. Dezember 2016. Der Zeitbedarf pro Proband beläuft sich auf ca. eine Stunde.
Sie möchten an der Studie teilnehmen? Gerne können Sie sich hierzu direkt an zef@dhbw-stuttgart.de wenden.

Viel Spaß!
Auf die bestmögliche Zukunft!

The only thing worse than being blind is having sight but no vision. *Helen Keller
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1499
Registriert: 19. Okt 2015, 23:46
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Probanden gesucht für autonomes Fahren

von Yellow » 1. Dez 2016, 16:29

Adastramos hat geschrieben:Selbstfahrende Autos sind keine Zukunftsvision, sondern durch erste Serienfahrzeuge im Alltag erlebbar. Durch eine Testfahrt mit der Mercedes E-Klasse bzw. dem Tesla Model S sollen Testfahrer Leistungs- und Wahrnehmungsdimensionen, wie Sicherheit, Fahrspaß und Kontrollierbarkeit vor und nach einer Probefahrt bewerten.

Wie bitte? Auf welchem Planeten leben diese Studenten? :shock:
Vielleicht sollten sie ihre Studie mal mit dem KBA abstimmen ... :lol:

Ein Link auf die Quelle wäre auch schön!

-> http://www.dhbw-stuttgart.de/themen/hoc ... testfahrt/
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10107
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Probanden gesucht für autonomes Fahren

von Leto » 1. Dez 2016, 16:38

Agreed, solche Ignoranz ist nur durch ignorieren zu beantworten :roll:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Probanden gesucht für autonomes Fahren

von FMH » 1. Dez 2016, 16:48

Da gabe es schon anfang des Jahres eine Doku und einen Bericht in der Zeitung!

neue Studie DHBW Stuttgart: E-Mobilität im Europa-Vergleich (10.2.2016)
https://www.youtube.com/watch?v=_poJRA1Z3qs

und meine Antwort dazu (April 2016):
https://www.youtube.com/watch?v=KyXzf7eOtSI
Benutzeravatar
 
Beiträge: 234
Registriert: 18. Mai 2015, 12:05
Wohnort: Weilheim an der Teck
Land: Deutschland

Re: Probanden gesucht für autonomes Fahren

von Adastramos » 1. Dez 2016, 17:15

@Yellow: Entschuldige, stimmt, den Link hätte ich anfügen können. War nur etwas positiv aufgeregt, als ich tatsächlich Tesla genannt sah, von einem Entwicklungsdienstleister der mit Porsche und Daimler sein Geld verdient und den kurzen Text auf Facebook so aufschnappte, dass ich nicht mehr weiter dran dachte.

Ich bin sehr gespannt, was bei den Untersuchungen rauskommt und wie sich die beiden Systeme bei den Nutzern so schlagen.

Alles Gute!
Auf die bestmögliche Zukunft!

The only thing worse than being blind is having sight but no vision. *Helen Keller
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1499
Registriert: 19. Okt 2015, 23:46
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Probanden gesucht für autonomes Fahren

von Yellow » 23. Feb 2017, 16:12

Hier eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse dieser Studie: http://www.newfleet.de/news/artikel/les ... ren-79539/

Enttäuschendes autonomes Fahren
[...]
Teilweise wurden allerdings erhebliche Wahrnehmungsdifferenzen zwischen denjenigen Personen, die das Tesla Model S prüften und solchen, welche die E-Klasse getestet haben, deutlich.
[...]
Insgesamt einig sind sich die Studienteilnehmenden darin, dass die Technologie noch unausgereift ist und sich erst im Anfangsstadium der Entwicklung befindet.


Adastramos, vielleicht magst Du noch ein paar mehr Details schreiben, wie es zu diesen Ergebnissen gekommen ist?
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10107
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste