Lack-Experten! Glasreiniger f. Lackreinigung ok?

Sonstige Beiträge...

Re: Lack-Experten! Glasreiniger f. Lackreinigung ok?

von sita » 10. Jul 2016, 11:23

TeeKay hat geschrieben:Was verstehst du unter "Lack lange halten"? Auch die beste Waschanlage sorgt für kleinste Kratzer, die den Glanz des Lacks stören.


Ich verstehe darunter, dass ich das Auto 20 Jahre und 500.000km fahren kann. So lange sollte der Lack funtionstüchtig sein. Optik ist mir egal.
 
Beiträge: 804
Registriert: 22. Sep 2015, 16:05
Land: Deutschland

Re: Lack-Experten! Glasreiniger f. Lackreinigung ok?

von TeeKay » 10. Jul 2016, 11:33

Naja, um den Lack runterzuwaschen, brauchts wohl mehr als 20 Jahre lang ab und an mal ne Wäsche in der Waschanlage.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

Re: Lack-Experten! Glasreiniger f. Lackreinigung ok?

von Spüli » 10. Jul 2016, 11:41

Moin!
Der Lack besteht aus mehreren Schichten. Alleine für Farbschicht und Klarlack kann man von je etwa je 50-60µm ausgehen.

Bei einer Politur von alten, verwitterten Lacken mit schärfsten Mittelchen wurde ein Abtrag von 1-2µm gemessen. Es ist also nicht möglich den Lack so ohne weiteres herunter zu bekommen.

Wer seinen Lack aber eine glatte Oberfläche verpasst, wird mit mehr Glanz, weniger Schmutzanhaftung und einer leichteren Reinigung belohnt. Genau dafür wurden Wachse und Versiegelungen gemacht. Die Oberfläche ist glatter, es haftet weniger Schmutz und auch das Wasser läuft besser ab. Zudem haben es Insekten und Vogelkot schwerer den eigentlichen Lack zu schädigen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1180
Registriert: 29. Sep 2014, 09:22
Land: Deutschland

Re: Lack-Experten! Glasreiniger f. Lackreinigung ok?

von CasuaL » 12. Jul 2016, 07:31

@sita: Versiegelung und zwischendurch mal waschen mit der Schaumlanze.
 
Beiträge: 859
Registriert: 15. Okt 2014, 08:17
Wohnort: Wien
Land: Oesterreich

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: de_do und 2 Gäste