Arbeit von Moderatoren

Sonstige Beiträge...

Re: Arbeit von Moderatoren

von jaundna » 18. Jun 2016, 11:12

Welches Niveau? :lol:
*... mein Benzin Gen ist ziemlich gestört und mein 4 Takt Gefühl ist komplett aus dem Ruder, vielen Dank Tesla*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1522
Registriert: 14. Jan 2016, 19:00
Wohnort: Rheinfelden
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Arbeit von Moderatoren

von KaJu74 » 18. Jun 2016, 11:20

T-Fan hat geschrieben:Ich nehme an, Karsten Jung, bist Du, KaJu?

Korrekt.

Rainer van Garrel ist ein guter Freund von mir.
Er darf ja "noch" schreiben. Mal sehen wie lange.

Ist mir mittlerweile aber egal.
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5733
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Arbeit von Moderatoren

von KaJu74 » 18. Jun 2016, 13:57

Die sperren dort schneller als man tippen kann.

Mein Freund ist jetzt auch gesperrt.
Ich habe noch mal mit einer anderen Adresse was geschrieben, bin aber auch schon wieder gesperrt.

Geiles Forum.

Nie wieder.
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5733
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Arbeit von Moderatoren

von vmax » 18. Jun 2016, 15:14

T-Fan hat geschrieben:
mobile2.jpg



Der Ton bei selbiger Quelle ist ja echt heftig. Teilweise bezeichnen die Mods dort die Kommentatoren, die nicht ihrer Meinung sind, als "Trottel".
Pro-Tesla Kommentare werden mittlerweile gelöscht.
Ich nehme an, Karsten Jung, bist Du, KaJu?

PS: Interessant ist auch das Impressum von Mobilegeeks eine Adresse in Taipee,Taiwan, zeigt. Die werden genau wissen, warum die keine Deutsche oder europäische Adresse haben.



""Mobilegeeks eine Adresse in Taipeh,Taiwan,"" . Er wohnt dort zeitweise, als ex. Bundeswehr Mann und seine Herkunft Dortmund, könnte mit dem etwas ruppigen Umgang (finde ich persönlich sehr peinlich!) in einem Zusammenhang stehen. Übrigens kritische Stimmen sind im tff-Forum auch eher unbeliebt, darüberhinaus gibt es hier im Forum einen Bereich in dem (nicht Öffentlich) Kritik an Tesla besprochen wird.
 
Beiträge: 1825
Registriert: 14. Apr 2014, 10:51
Land: Deutschland

Re: Arbeit von Moderatoren

von TeeKay » 19. Jun 2016, 21:36

Wow, und nur dafür kommst du nach eineinhalb Monaten wieder hervor?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

Re: Arbeit von Moderatoren

von plock » 19. Jun 2016, 21:40

vmax hat geschrieben:Übrigens kritische Stimmen sind im tff-Forum auch eher unbeliebt, darüberhinaus gibt es hier im Forum einen Bereich in dem (nicht Öffentlich) Kritik an Tesla besprochen wird.

Konstruktive, gerechtfertigte Kritik ist hier im Forum unbeliebt? Sorry, aber das ist Schwachsinn.
 
Beiträge: 1707
Registriert: 3. Jun 2013, 13:09
Land: Deutschland

Re: Arbeit von Moderatoren

von Naheris » 19. Jun 2016, 23:52

plock hat geschrieben:
vmax hat geschrieben:Übrigens kritische Stimmen sind im tff-Forum auch eher unbeliebt, darüberhinaus gibt es hier im Forum einen Bereich in dem (nicht Öffentlich) Kritik an Tesla besprochen wird.

Konstruktive, gerechtfertigte Kritik ist hier im Forum unbeliebt? Sorry, aber das ist Schwachsinn.

Ich sehe das wie vmax. Man wird ja mitunter nur für's posten von vermeintlich schlechten Zahlen hier angegangen, selbst wenn diese unkommentiert sind. Es gibt das schon einige Teilnehmer hier, die können mit Kritik an ihrem Lieblingsautohersteller nicht wirklich gut umgehen. Ist doch in jedem Forum so. ;)
Zuletzt geändert von Naheris am 20. Jun 2016, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg
Land: Deutschland

Re: Arbeit von Moderatoren

von volker » 20. Jun 2016, 00:12

Interessanter Thread.

So unterschiedlich die Meinungen und die persönlichen Schreibstile sind, so unterschiedlich sind auch die Empfindsamkeits-Schwellen und die Erwartungen an das Moderatorenteam.

Ich empfehle kritische Distanz auch zum selbst geschriebenen und im Zweifelsfall schickt man den Beitrag lieber nicht ab.

Zum Schluss noch ein Zitat eines meiner Profs:
Ja muss es einen denn nicht misstrauisch machen, wenn man immer die richtige Meinung hat und der Andere immer die falsche?!
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10823
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Arbeit von Moderatoren

von cko » 20. Jun 2016, 00:28

plock hat geschrieben:
vmax hat geschrieben:Übrigens kritische Stimmen sind im tff-Forum auch eher unbeliebt, darüberhinaus gibt es hier im Forum einen Bereich in dem (nicht Öffentlich) Kritik an Tesla besprochen wird.

Konstruktive, gerechtfertigte Kritik ist hier im Forum unbeliebt? Sorry, aber das ist Schwachsinn.


Zur Sachfrage: Sind kritische Stimmen im tff-Forum eher unbeliebt?
Naja, dies ist das Tesla Fahrer und Freunde Forum.
Ist es nicht logisch, dass man genau dann erst ein Tesla Freund und dann wenn möglich ein Tesla Fahrer wird, wenn man von den Tesla Qualitäten sehr überzeugt ist?
Und wenn das so ist, wird man dann eher dazu neigen, Tesla-kritischen Stimmen aus dieser Überzeugung heraus zu widersprechen?
Das ist es, glaube ich, was vmax beobachtet. Ich finde das folgerichtig.

Zu plocks Antwort auf vmaxs Satz: Dass es um konstruktive und gerechtfertigte Kritik geht, hat vmax nicht gesagt. Unabhängig davon finde ich es nicht schön, die Äußerung Anderer öffentlich "Schwachsinn" zu nennen. Hätte es nicht gereicht, zu sagen, dass Du anderer Meinung bist?
Interessant finde ich auch, dass man aus vmaxs Äußerung ja ein wenig Kritik am Niveau des Forums lesen könnte, es aber sicher genau dieses Niveau nicht fördert, den Mitdiskutierenden im Widerspruch gleich Schwachsinn zu unterstellen.

In diesem Thread geht es ja darum, das vergleichsweise hohe Niveau des tff-Forums zu preisen. Das halte ich grundsätzlich auch für berechtigt. Ich halte es aber auch für ein erstrebenswertes Ziel, das Niveau weiter zu steigern. Dazu gehört sicherlich, ruhig und sachbezogen zu diskutieren und jeglichen Lärm, der durch gegenseitige Beschimpfungen entsteht, zu vermeiden.

Es gab hier im Forum ja vor nicht allzu langer Zeit sogar mal eine Troll-Attacke, auf die das Wort Schwachsinn viel eher zutraf. Ich habe mich nicht an der Diskussion beteiligt (don't feed the troll) und hätte mir gewünscht, dass das alle so gehandhabt hätten.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2085
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Arbeit von Moderatoren

von GalileoHH » 20. Jun 2016, 02:29

Beim Auto, insbesondere dem Lieblingsauto wird man emotional, das ist keine Frage. Für mich persönlich werden Diskussionen immer dann interessant, wenn mal jemand eine andere Meinung hat.

Gerade am Beispiel von Naheris war hier vor längerer Zeit zu sehen, dass vereinzelte User mit anderen Meinungen nicht gerade gut umgehen können.

Naheris macht sich meiner Meinung nach immer sehr viel Mühe, um seine Beiträge mit Fakten zu unterlegen und stringent zu argumentieren. Aber was er sich in seiner Anfangszeit hier manchmal anhören musste, war teilweise zum Fremdschämen. Gerne auch garniert mit dem Totschlagargument: "Solange Du noch keinen Tesla fährst, hast Du in dieser Diskussion eh nix zu melden". Und da ging es selten um Informationen, in deren Besitz man nur durch den Kauf eines MS gelangen konnte.

Schön zu sehen übrigens auch an der ersten Antwort auf das Posting von VMAX. Kritik ist ok, solange sie gerechtfertigt ist. Und ob Sie gerechtfertigt ist, entscheidet natürlich nicht VMAX, ist ja klar bei dem "Schwachsinn". Wo kämen wir denn da hin?

Insgesamt empfinde ich das Niveau hier allerdings auf einem wirklich guten Level. Ich lese parallel auch bei TMC, da geht's zum Teil noch robuster zu. Das Internet katalysiert eben auch Meinungen sehr stark.

Eine Sache, die ich mir von den Moderatoren mehr wünschen würde, ist das Unterbinden von Diskussionen ÜBER einzelne User, sowas geht eigentlich immer schnell ins Persönliche und trägt wenig zur Diskussionskultur bei.

Allen Mods aber ein dickes Danke für die viele Arbeit, die ihr hier investiert! Gerade wenn man nebenbei noch einen Job hat, ist das nicht immer leicht.

PS: Ein Danke-Button für Beiträge wäre nice :-)
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1300
Registriert: 23. Apr 2014, 18:54
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Haraldt1, K.Goerke, keepout, Oberfranke, raffiniert, t.klose, tesla3.de und 5 Gäste