Mit dem Tesla in den Winterurlaub

Sonstige Beiträge...

Mit dem Tesla in den Winterurlaub

von Ralf W » 14. Feb 2016, 19:51

Nicht unbedingt für Tesla Fahrer habe ich den Urlaubsbericht geschrieben, vielleicht interessiert es Euch.

Für mich waren es die ersten Winterfahrten mit dem Tesla.

http://ralfwagner.de/tesla/event/2016_02_Tannheim/

Bild

VG
Ralf
Zuletzt geändert von Ralf W am 14. Feb 2016, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 200 Tkm | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1988
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: Mit dem Tesla in den Winterurlaub

von redvienna » 14. Feb 2016, 19:57

Eben gelesen.

Wieso schaut der Frunk auf dem Foto wie beim Allradmodell aus ?

Wie war es im Schnee zu fahren.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Mit dem Tesla in den Winterurlaub

von Ralf W » 14. Feb 2016, 20:09

Es ist ein Heckantrieb, der Frunk hat noch die zusätzliche "Mikrowellenöffnung"* Richtung Fahrgastraum. Dort kann man schon Skistiefel reinschieben...

Im Schnee fahren war ok, eisglatt am Berg hat nicht so gut geklappt. Das war einer der wenigen Tage wo ich mir den D gewünscht hätte.

VG
Ralf


*Mikrowellenöffnung deshalb weil die Vertiefung etwa so groß ist, das man einen Mikrowellenofen reinschieben könnte.
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 200 Tkm | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1988
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: Mit dem Tesla in den Winterurlaub

von Franko30 » 14. Feb 2016, 20:22

Schöner Bericht - Danke Ralf! In Schattwald war ich auch mal mit dem ZOE.

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4045
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall
Land: Deutschland

Re: Mit dem Tesla in den Winterurlaub

von redvienna » 14. Feb 2016, 20:46

Warum ist dann eine Abdeckung vor der Öffnung zu sehen ?
Ist das jetzt neu so ?


Ralf Wagner hat geschrieben:Es ist ein Heckantrieb, der Frunk hat noch die zusätzliche "Mikrowellenöffnung"* Richtung Fahrgastraum. Dort kann man schon Skistiefel reinschieben...

Im Schnee fahren war ok, eisglatt am Berg hat nicht so gut geklappt. Das war einer der wenigen Tage wo ich mir den D gewünscht hätte.

VG
Ralf


*Mikrowellenöffnung deshalb weil die Vertiefung etwa so groß ist, das man einen Mikrowellenofen reinschieben könnte.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Mit dem Tesla in den Winterurlaub

von siggy » 14. Feb 2016, 20:47

Schöner Bericht mit sehr schönen Fotos. da möchte man gleich aufbrechen. Danke dafür.
Gruss Siggy
www.borkum-exklusiv.de Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 333.333km
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2790
Registriert: 23. Sep 2013, 13:41
Wohnort: DE
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Mit dem Tesla in den Winterurlaub

von Franko30 » 14. Feb 2016, 21:05

redvienna hat geschrieben:Warum ist dann eine Abdeckung vor der Öffnung zu sehen ?
Ist das jetzt neu so ?


Nein. Die stoffüberzogene Umrandung (nicht Abdeckung) hat auch mein Model S Signature schon. Es ist einfach ungewohnt, dass alles vollgeladen und nur der obere Stoffrand sichtbar ist.

Cheers Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4045
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall
Land: Deutschland

Re: Mit dem Tesla in den Winterurlaub

von Volker.Berlin » 14. Feb 2016, 22:04

Da sind auch ein paar echt schöne Fotos dabei! :)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 14912
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Mit dem Tesla in den Winterurlaub

von chris1976 » 14. Feb 2016, 22:19

Was ich schön finde ist das die Lademöglichkeit in Schattwald jetzt wieder erreichbar war. In der 3. Januarwoche war da kein rankommen möglich weil Sie mit Schnee zugeräumt war. War während des Ballonfestivals dort und habe mir die Ladestation mal angesehen für den Sommerurlaub.

Christian
 
Beiträge: 19
Registriert: 3. Aug 2015, 16:57
Wohnort: Hammersbach
Land: Deutschland

Re: Mit dem Tesla in den Winterurlaub

von thorstenmueller » 15. Feb 2016, 09:42

Hallo Ralf!

Toller Bericht! In der Tat ist Leermoos der schönste SuC den ich bisher gesehen habe. Hat man das eigentlich jemals von Tankstellen gesagt? "Die liegt aber schön"...

Was hattest Du für eine durchschnittliche Reisegeschwindigkeit (auf der Autobahn)? 202 bzw. 215 Wh/km kommt mir für Winterbetrieb so wenig vor - und Du warst noch voll beladen...

Beste Grüße,
Thorsten
S85D, schwarz, Pano, 2nd Gen. Sitze, Autopilot, Sound
 
Beiträge: 594
Registriert: 3. Okt 2015, 19:23
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste