SmartHome

Sonstige Beiträge...

Re: SmartHome

von Flico » 11. Jun 2019, 08:12

Betreibt einer von euch eine TinkerForge Outdoor Weather Station (evtl. ergänzt um einen Sensor für Feinstaub)? Würde sowas gerne angehen aber wäre beruhigend, wenn es im Forum jemanden gibt, der das schon gemacht hat und im Notfall evtl. hilfreiche Tipps geben könnte.
Model S 85D metallic weiß foliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1430
Registriert: 17. Mär 2016, 14:09
Land: Oesterreich

Re: SmartHome

von JHBLN » 17. Okt 2019, 17:29

Oh wie schön, auch dieses Thema hier :)

Frage: Werde Wallbox brauchen - 5x4mm Kabel liegt bereits unterm Parkplatz vorm Haus.

Ich tendiere zur Tesla-Wallbox.

Was für „Smart-Elemente“ sind da möglich/sinnvoll?

Habe Loxone im Einsatz - Jalousien, Heizung, Licht, Tür(en), Lüftungsanlage...

Mir fällt nur ein, dass man den Verbrauch messen könnte und dass sich die Box bei „Haus aus“ vom Netz trennt.

Nochwas? (=Frage1)

Da Berlin Solar + E-Ladestation fördert könnte ich mir auch ein Paket vorstellen; Wallbox, Photovoltaikanlage, Speicher.

Und da kommt das Problem mit Loxone: Alles toll und zuverlässig, aber einen Monteurbetrieb zu finden der das macht und dann auch noch Wallbox-Profi ist, den gibt es nicht. Die beiden „Tesla-Betriebe/-Empfehlungen“ können Loxone nicht :-(

Was tun? (=Frage2)
M3 LR AWD Grau-Schwarz 19Zoll
17.9.19 bestellt und angezahlt
18.09.19 bestätigt
19.09.19 Infomail über Bedienung erhalten
.. . .. . .. ???
 
Beiträge: 32
Registriert: 13. Aug 2019, 07:21
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: SmartHome

von ChristianSt » 17. Okt 2019, 17:50

JHBLN hat geschrieben:Oh wie schön, auch dieses Thema hier :)

Frage: Werde Wallbox brauchen - 5x4mm Kabel liegt bereits unterm Parkplatz vorm Haus.

Ich tendiere zur Tesla-Wallbox.

Was für „Smart-Elemente“ sind da möglich/sinnvoll?

Habe Loxone im Einsatz - Jalousien, Heizung, Licht, Tür(en), Lüftungsanlage...

Mir fällt nur ein, dass man den Verbrauch messen könnte und dass sich die Box bei „Haus aus“ vom Netz trennt.

Nochwas? (=Frage1)

Da Berlin Solar + E-Ladestation fördert könnte ich mir auch ein Paket vorstellen; Wallbox, Photovoltaikanlage, Speicher.

Und da kommt das Problem mit Loxone: Alles toll und zuverlässig, aber einen Monteurbetrieb zu finden der das macht und dann auch noch Wallbox-Profi ist, den gibt es nicht. Die beiden „Tesla-Betriebe/-Empfehlungen“ können Loxone nicht :-(

Was tun? (=Frage2)


schau doch mal da vorbei https://myfirsttesla.de/2019/01/14/tesla-wall-connector-ladeleistung-steuern/ vielleicht klärt des schon mal paar deiner fragen und ist ne Lösung für dich.
Model S 75D
Powerwall2
Benutzeravatar
 
Beiträge: 482
Registriert: 19. Feb 2016, 13:45
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: SmartHome

von JHBLN » 17. Okt 2019, 18:05

Whow, ja, da sind Anregungen. Danke.

Fehlt nur ein engagierter Elektrobetrieb der sich traut die Wallbox in das bestehende Loxone-System zu integrieren. Die beiden von Tesla empfohlenen Betriebe hier in der Gegend wollten da nicht dran.

Noch eine Idee dazu?
M3 LR AWD Grau-Schwarz 19Zoll
17.9.19 bestellt und angezahlt
18.09.19 bestätigt
19.09.19 Infomail über Bedienung erhalten
.. . .. . .. ???
 
Beiträge: 32
Registriert: 13. Aug 2019, 07:21
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: SmartHome

von ChristianSt » 18. Okt 2019, 07:38

JHBLN hat geschrieben:Whow, ja, da sind Anregungen. Danke.

Fehlt nur ein engagierter Elektrobetrieb der sich traut die Wallbox in das bestehende Loxone-System zu integrieren. Die beiden von Tesla empfohlenen Betriebe hier in der Gegend wollten da nicht dran.

Noch eine Idee dazu?


Dann lass doch den Wall Connector normal installieren. Und die Integration machst du selbst ist ein Kinderspiel oder holst dir einen Systemintegrator.
Wenn der "spannende" teile erledigt ist den TWCManager aufzusetzen und installieren ist Sache von paar Minuten. Und wenn du fragen hast kannst ja jederzeit kommen. Habe mir meine selbst so aufgebaut das es eine Plug & Play Lösung ist.
Model S 75D
Powerwall2
Benutzeravatar
 
Beiträge: 482
Registriert: 19. Feb 2016, 13:45
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: SmartHome

von past_petrol » 18. Okt 2019, 07:55

Keba Wallboxen haben bereits eine voll unterstützte Integration für Loxone. Ggf. ist das ja ne Idee und als Alternative eine Betrachtung wert. :)
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4494
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: teslanerd und 7 Gäste