Werbung der Dinosaurier (Autohersteller)

Sonstige Beiträge...

Re: Werbung der Dinosaurier (Autohersteller)

von prodatron » 15. Jun 2018, 10:33

Wobei man hier sagen muß, daß erst der neue Roadster die 2,3s von 0-60mph des Challenger Demon unterbieten kann.
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D "Dragon 100" (11/2017) seit 04/2018; 2x Model 3 reserviert
9,8KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 03/2013; Opel Ampera von 07/2013 - 05/2018
 
Beiträge: 914
Registriert: 3. Nov 2013, 21:08
Wohnort: Moers

Re: Werbung der Dinosaurier (Autohersteller)

von George » 15. Jun 2018, 10:42

prodatron hat geschrieben:Wobei man hier sagen muß, daß erst der neue Roadster die 2,3s von 0-60mph des Challenger Demon unterbieten kann.

Du hat das Bild nicht bis unten gesehen...? Genau darum geht es ja bei dem Disclaimer, der gar so lächerlich ist. "Wir sind die schnellsten - wenn die anderen (also Tesla) nicht mitfahren".
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1490
Registriert: 19. Jan 2017, 12:24
Wohnort: München

Re: Werbung der Dinosaurier (Autohersteller)

von prodatron » 15. Jun 2018, 10:56

George hat geschrieben:
prodatron hat geschrieben:Wobei man hier sagen muß, daß erst der neue Roadster die 2,3s von 0-60mph des Challenger Demon unterbieten kann.

Du hat das Bild nicht bis unten gesehen...? Genau darum geht es ja bei dem Disclaimer, der gar so lächerlich ist. "Wir sind die schnellsten - wenn die anderen (also Tesla) nicht mitfahren".

Klar, find ich auch echt lustig :) Ich wollte das dann an ein paar Petrolheads schicken, hatte mich aber erstmal schlau gemacht. Der SRT Demon schafft die 0-60mph in 2,3 Sekunden ( https://en.wikipedia.org/wiki/Dodge_Cha ... model_year ). Das bringt kein aktuell verfügbarer Tesla. Deshalb hab ich die witzige Werbung dann besser doch nicht rumgeschickt.
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D "Dragon 100" (11/2017) seit 04/2018; 2x Model 3 reserviert
9,8KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 03/2013; Opel Ampera von 07/2013 - 05/2018
 
Beiträge: 914
Registriert: 3. Nov 2013, 21:08
Wohnort: Moers

Re: Werbung der Dinosaurier (Autohersteller)

von KrassesPferd » 15. Jun 2018, 11:21

prodatron hat geschrieben: Der SRT Demon schafft die 0-60mph in 2,3 Sekunden ( https://en.wikipedia.org/wiki/Dodge_Cha ... model_year ). Das bringt kein aktuell verfügbarer Tesla. Deshalb hab ich die witzige Werbung dann besser doch nicht rumgeschickt.


Das Tesla Model S P100D hat es schon in 2,28 Selunden geschafft:

http://teslamag.de/news/sekunden-neuer- ... el-s-12262
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | AP1 | Pano | SmartAir | Sound | Performance | OZ Superturismo Dakar

Empfehlungslink: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1863
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

Re: Werbung der Dinosaurier (Autohersteller)

von prodatron » 15. Jun 2018, 12:16

KrassesPferd hat geschrieben:Das Tesla Model S P100D hat es schon in 2,28 Selunden geschafft:

http://teslamag.de/news/sekunden-neuer- ... el-s-12262

Ooops, gut zu wissen! :o Auf dem Stand war ich noch gar nicht, besten Dank! :)
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D "Dragon 100" (11/2017) seit 04/2018; 2x Model 3 reserviert
9,8KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 03/2013; Opel Ampera von 07/2013 - 05/2018
 
Beiträge: 914
Registriert: 3. Nov 2013, 21:08
Wohnort: Moers

Re: Werbung der Dinosaurier (Autohersteller)

von Alexandra » 15. Jun 2018, 15:44

Hinzu kommt, das ein E Auto immer besser weg kommt, wenn du die 2,3 mit einem Verbrenner schaffen willst musst du richtig gut sein, mit dem E Auto ist das Handling einfacher.

Wir haben gestern auch einen F-Type verputzt, weil er einfach nicht gut weg kam. Der hat zu viel Energie in den Lärm gesteckt ;)
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
Ein Auto, dass vieles verändert! Wer free supercharging möchte bitte http://ts.la/alexandra7191 klicken.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 792
Registriert: 1. Nov 2016, 21:47
Wohnort: München

Re: Werbung der Dinosaurier (Autohersteller)

von KrassesPferd » 20. Jun 2018, 10:05

Mercedes hat bei der neuen C-Klasse 6500 neue Teile verbaut. Leider hat man nicht an den Motor oder das in meinen Augen völlig überfrachtete Cockpit gedacht. Wieder alte Technik im neuen Kleid.

"Der C 200 steigt bei 40.000 Euro ein"...

https://www.n-tv.de/auto/Mercedes-C-Kla ... 79979.html
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | AP1 | Pano | SmartAir | Sound | Performance | OZ Superturismo Dakar

Empfehlungslink: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1863
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

Re: Werbung der Dinosaurier (Autohersteller)

von Alexandra » 20. Jun 2018, 14:39

Es wird positiv verkauft und die Menschen sehen es auch so, das ist das Problem. Es ist noch nicht in den Köpfen angekommen ( wird es wohl auch nicht), dass sie eigentlich verarscht werden.
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
Ein Auto, dass vieles verändert! Wer free supercharging möchte bitte http://ts.la/alexandra7191 klicken.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 792
Registriert: 1. Nov 2016, 21:47
Wohnort: München

Re: Werbung der Dinosaurier (Autohersteller)

von Stev-E » 20. Jun 2018, 22:46

Alexandra hat geschrieben:... Es ist noch nicht in den Köpfen angekommen ( wird es wohl auch nicht), dass sie eigentlich verarscht werden.

+1

9Gang Automatik die permanent hin und her schaltet, 9l Verbrauch, sportlich ist er auch nicht. Dafür geht er preislich schon (...) ab 40.000 € los. Ja super. Bis er fertig ist kostet er mal mind. 70K und fährt sich immer noch bescheiden. :roll:
Model S75 seit 12-2017
Verbrenner? Vielleicht im nächsten Leben wieder ...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 431
Registriert: 21. Sep 2017, 09:26

Re: Werbung der Dinosaurier (Autohersteller)

von prodatron » 21. Jun 2018, 00:05

Den Teil mit der 9Gang-Automatik, die auch sich auch noch völlig hektisch anfühlt, fand ich am geilsten :D
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D "Dragon 100" (11/2017) seit 04/2018; 2x Model 3 reserviert
9,8KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 03/2013; Opel Ampera von 07/2013 - 05/2018
 
Beiträge: 914
Registriert: 3. Nov 2013, 21:08
Wohnort: Moers

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Avendo und 3 Gäste