Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von Fjack » 8. Mär 2015, 17:04

Peter_67 hat geschrieben:
Fjack hat geschrieben:
kau-tschuk hat geschrieben:Was mich noch stört, mein A8 Neupreis 135 000,-E kostet Leasing (Geschäftsleasing inkl.Mwst 1531,-E)
Warum das Model S P Dualmotor mit allen Schikanen liegt dann bei 130 000,-E 1900,-E Leasing??

Wie viel Rabatt kann man als Kunde bei Audi bekommen und wie viel Rabatt gibt es bei Tesla?
Bei mir gibt Audi 25% und Tesla 0%.


25% Rabatt auch bei Leasing?


Indirekt ja, dadurch das der Leasinggeber einen gorßen Rabatt bekommt ist die Leasingrate bei Audi so niedrig im Vergleich zum ähnlicht teurem Tesla.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 2282
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von Yellow » 8. Mär 2015, 18:04

Ja Leasing wird auch auf den rabattierten Verkaufspreis kalkuliert.
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (46.000 km, 250 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, HEPA, AHK
Referral: http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8957
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von 46&2 » 9. Mär 2015, 12:26

Je bindender die Bedingungen in Leasingvertrag und die Forderungen nach Unterhalt bei Vertragspartnern, desto stärker könnte man das Leasingvfahrzeug sogar rabattieren, gegenüber dem Barkäufer, bei gleichem Ertrag.
Model S 85D <== schwarz!
| VIN: ...FFP726xx|
| Panorama | Carbon | Doppellader | Tech-Paket | Winter-Paket | Luftfederung |
| bestellt: 29.Okt.14 | fertig gebaut: 1.Apr.15 | Abholung: 27.Mai.15, Winterthur |
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1286
Registriert: 29. Okt 2014, 22:20
Wohnort: Dielsdorf

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von Kelon » 9. Mär 2015, 14:18

kau-tschuk hat geschrieben:Sehr wohl verstanden, ich bin jetzt knapp 63 Jahre habe bestimmt an die 15 bis 20 hochklassige BMW gefahren, mehrere Porsches, und an die 10 Audis, immer neu gekauft,keinen über 80 000 km gefahren, bin ausserdem gute 10 Jahre Rally, Rundstrecke, Porsche Cup gefahren,denke schon daß ich mich einigermaßen auskenne.
Aber Probleme wie Ihr Sie schildert habe ich Gott sei Dank noch nie gehabt.

Glück gehabt! :)
Internet und seine Foren (oder sonstige Kommunikationsplattformen) haben jedoch den Zweck eben über Fehler diskutieren zu können. Heisst, tritt ein einzelner Fehler unter 1000 Nutzern auf, und derjenige möchte wissen was andere davon halten, dann wirds eben sprichwörtlich breitgetreten. Je seltener und eigeninterpretierbarer, desto interessanter. :lol:
Ich beispielsweise hatte bei meinem Opel-Vorgänger auch nie Probleme bei selber gefahrenen 200'oookm. Und was da so an Fehlerdiskussionen herumgeistert -- dazu braucht man noch nicht mal ins Internet zu gehen :P
Das tolle daran ist jedoch: Man sieht die Diskussion, schaut kurz beim eigenen Auto nach, "Nein", weiterfahren.
Model S P85 | EU#35 VIN15106 |Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 407
Registriert: 7. Feb 2013, 13:57
Wohnort: Zofingen

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von Rudi L. » 9. Mär 2015, 15:01

Ich argumentiere überhaupt nicht pro Elektroauto, weil das nichts bringt außer Nervereien. Sondern ich mach es viel einfacher, wir setzen die Elektroautos im Alltag ein, die anderen sehen, daß es funktioniert und fragen. Bei vernünftigen Fragen gibt es intelligente Antworten, Dummschwätzer werden ignoriert.
Zapfsäulen zu Supercharger ;)
P85D, Zoe u.a.
 
Beiträge: 411
Registriert: 15. Okt 2014, 16:55

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von JeanSho » 9. Mär 2015, 20:57

@Rudi L. - das ist die korrekte Vorgehensweise.
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3289
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von SRAM » 17. Mär 2015, 08:20

SRAM hat geschrieben:
Healey hat geschrieben:Servus SRAM,

Darfst Du inzwischen mehr darüber berichten:

http://ecomento.tv/2015/01/13/basf-100-neue-elektroautos/

Große Investition in nachhaltige Mobilität: BASF hat angekündigt, für den Fuhrpark am Standort Ludwigshafen im Laufe des Jahres insgesamt 100 neue Elektroautos anzuschaffen. Bislang war das Werk mit etwa 40 Elektro-Fahrzeugen ausgestattet, die nach Unternehmensangaben durchweg positiv angenommen worden seien. Das Aufladen der Elektroautos sei in Ludwigshafen unproblematisch: Die Abstimmung der Anzahl an Ladestationen auf die Summe der Elektroautos gewährleiste, dass die Elektroautos immer fahr- und einsatzbereit sind und die Werksverkehrsflotte somit optimal ergänzen.

Mehr habe ich dazu nicht gefunden.
Du hast es versprochen, sobald die Presse darüber berichtet ;) .

LGH


Ich werde die Kollegen bitten, doch eine Pressemitteilung mit etwas mehr Infos herauszugeben. Dann brauchts auch keine Freigabe ;)


Gruß SRAM


Tja, der Dampfer muß erst Fahrt aufnehmen:

Hallo Herr ****,

da ich Sie telefonisch nicht erreicht habe, informiere ich Sie auf diesem Weg.
Zum Thema "E-Mobilität bei BASF" sind wir gerade in der Planung der Kommunikationsmaßnahmen.
Das Thema ist auf der Agenda und Details werden gerade erarbeitet.
Ich bitte noch um ein wenig Geduld

Viele Grüße
********* **********
Media Relations - Corporate Communications



Gruß SRAM
C5 Exclusive / Alfa Romeo Montreal / SLK 230 Kompressor

https://www.youtube.com/watch?v=neNfmYN6N08
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1519
Registriert: 28. Dez 2013, 12:41

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von Healey » 17. Mär 2015, 10:13

Danke...dass Du nicht darauf vergessen hast. Vielleicht kommt dann doch noch was.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 121.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7021
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von Peter_67 » 20. Mär 2015, 14:29

Elektroautos vermindern nicht nur (lokale) Emissionen, sie reduzieren auch die Wärme in den Städten.
http://www.n-tv.de/wissen/Elektroautos- ... 33751.html
S85D | schwarz | seit April 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2284
Registriert: 8. Sep 2014, 20:23
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von chris_bonn.de » 20. Mär 2015, 21:39

Luftverschmutzung erhöht die Rate an Schlaganfällen und wahrscheinlich auch an Herzinfarkten.
Die Ruhrgebiets Heinz Nixdorf Recall Studie ; Dtsch Arztebl Int 2015; 112(12)
First they ignore you, then they laugh at you, and then they attack you and want to burn you, and then you win. M Gandhi (disputed).
Ein Hecht im Karpfenteich sorgt dafür, daß alle Karpfen um so schneller schwimmen. M. Wissmann, VDA, DLF 4.7.17
 
Beiträge: 880
Registriert: 18. Dez 2013, 21:27

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Wuseln und 2 Gäste