Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von Healey » 6. Mär 2015, 17:55

@SRAM....Danke
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 121.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7033
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von frank.pigge » 6. Mär 2015, 18:06

Yellow hat geschrieben:
kau-tschuk hat geschrieben:So,jetzt schreib ich mal was mich erschreckt.
Wenn ich im Forum lese über Fehler, schüttelts mich, Scheibenwischer fliegt weg, Waschdüsen spritzen sonst wohin.
Fahrzeug wummert,jedenfalls ne Menge die mich erschrecken,will ich doch ein Auto kaufen das jenseits der Hundertausender Marke liegt.
Sicher kommen jetzt gegen Argumente passiert bei den Verbrennern auch, kann sein bei irgend alten Schleudern,
aber bestimmt nicht bei einem MB, oder Audi, oder BMW oder Posrche usw, wenn er jenseits von 100 000,- liegt.

Auch auf die Gefahr hin, dass gleich wieder die "Fanboy-Keule" herausgeholt wird, aber hast Du Dich für Deinen A8 vorher auch in Foren rumgetrieben und Dich schlau gelesen? Oder einfach zum Händler gegangen und bestellt?

Foren haben die Eigenart, dass dort hauptsächlich Probleme besprochen werden! Wenn alles schön ist, schreibt das kaum jemand :-)

Schau mal z.B. hier: http://www.motor-talk.de/forum/audi-a8-d4-b777.html

MT Audi A8.JPG


Fällt Dir etwas auf? :roll:

Ich habe in den letzten 20 Jahren viele Neuwagen gekauft und an meinem Tesla ist nichts anders als bei den anderen Neuwagen... ;)

Ganz aktuell haben wir gerade seit 1 Monat einen neuen BMW 118d, bei dem das Nummernschild schon 2x abgefallen ist, und BMW bekommt es nicht dauerhaft fest :lol:


In der Zeit zwei Jahre vor meinem Tesla war ich mit meinem Audi S8 mehr in der Werkstatt als unterwegs. Angefangen von verlorenem Kühlwasser über Keramik bremsen die Löcher Ausbrüche hatten, klappernden Dachhimmel, Schiebedach welches nicht mehr auf und zugegangen ist und mitten im Regen die Blockade begann, und vieles mehr. Ein besonderes Ärgernis war die elektrische Feststellbremse, welches mich gut 3000 € gekostet hat. Hinzugekommen sind verrostete Endschalldämpfer, welche mir glücklicherweise auf Garantie ersetzt wurden. Und am laufenden Band die Diskussionen, "wer ist schuld".

Da sind die Mängel, die bei meinem Tesla entstanden sind, pillepalle. Und vor allem: Tesla ist extrem kulant und superschnell.

Auch wenn es eine schöne Zeit mit den früheren, großvolumigen Verbrennern gewesen ist, nie wieder…[emoji264]

Liebe Grüße,

Frank
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1773
Registriert: 28. Sep 2014, 00:59
Wohnort: Wehrheim

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von JeanSho » 6. Mär 2015, 19:37

@kau-tschuk:
Forum nicht verstanden. Setzen!
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3289
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von kau-tschuk » 8. Mär 2015, 14:54

Sehr wohl verstanden, ich bin jetzt knapp 63 Jahre habe bestimmt an die 15 bis 20 hochklassige BMW gefahren, mehrere Porsches, und an die 10 Audis, immer neu gekauft,keinen über 80 000 km gefahren, bin ausserdem gute 10 Jahre Rally, Rundstrecke, Porsche Cup gefahren,denke schon daß ich mich einigermaßen auskenne.
Aber Probleme wie Ihr Sie schildert habe ich Gott sei Dank noch nie gehabt.Ok, bei der letzten Inspektion meines A8
ging das Internet nicht mehr, ein Up-Date und alles lief wieder,gut hat 160,-E gekostet, wurde von Audi übernommen.
Was mich noch stört, mein A8 Neupreis 135 000,-E kostet Leasing (Geschäftsleasing inkl.Mwst 1531,-E)
Warum das Model S P Dualmotor mit allen Schikanen liegt dann bei 130 000,-E 1900,-E Leasing??
LG
Kau-tschuk
Model S 85 D Deep Blue, Luftf.,Winterp.Soundp.Leder Beige,Einzelsitze hinten,Autopilot, seit Februar 2016
 
Beiträge: 192
Registriert: 30. Jul 2014, 12:08

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von Yellow » 8. Mär 2015, 15:03

Siehst du! Ich habe auch keine der von Dir genannten Probleme.
Trotzdem gibt es welche, die sie haben und die schreiben es dann ins Forum. Genauso wie die, die Probleme mit ihrem A8 haben ;-)
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (46.000 km, 250 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, HEPA, AHK
Referral: http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8958
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von Fjack » 8. Mär 2015, 15:14

kau-tschuk hat geschrieben:Was mich noch stört, mein A8 Neupreis 135 000,-E kostet Leasing (Geschäftsleasing inkl.Mwst 1531,-E)
Warum das Model S P Dualmotor mit allen Schikanen liegt dann bei 130 000,-E 1900,-E Leasing??

Wie viel Rabatt kann man als Kunde bei Audi bekommen und wie viel Rabatt gibt es bei Tesla?
Bei mir gibt Audi 25% und Tesla 0%.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 2282
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von einstern » 8. Mär 2015, 15:37

Meine E-Klasse reiht sich da munter ein.
Ich kann mich nicht massiv über MB beschweren. Aber folgende Ereignisse nach Neuwagenkauf sollte man erwähnen:
Diverse Teile innerhalb 8 Wochen ausgetauscht (Garantie). Einige weitere im ersten Jahr. Entsprach mehr als 20% vom Kaufpreis, da viel Lohn enthalten.

Nach einigen Jahren Türen, Kofferraumdeckel etc. getauscht und lackiert wegen Rost. (Kulanz)
Weitere 2 Jahre später wieder Rost. Viel Geld. Keine Kulanz.

Da hätte MB einiges von vornherein vermeiden können. Die MB Foren sind pralle voll davon. Die allermeisten Probleme habe ich nicht bezahlen müssen. Abgesehen von den 8 k€ Motorreparaturen (Katalysator, Auspuffkrümmer, hassenichgesehenweilimscheckheftvorgesehenwirdnunausgetauscht) Was soll man davon halten? Perfekt ist nun einmal relativ.

Was mich freut: Die allermeisten der MB Probleme können funktionsbedingt NICHT bei einem Model S auftreten.
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : WB 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4478
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von einstern » 8. Mär 2015, 15:44

Was ich noch nachtragen wollte - TCO

Wenn dein Verbrenner 40k€ in der Anschaffung kostet, dann rechne mit nochmals 40k€ für Benzin, Inspektionen, Reparaturen für die nächsten Jahre. Die meisten Käufer haben das absolut nicht auf dem Schirm.

Bei einem EV sind die Nachfolgekosten ca. ein Viertel.

Und wer eine PV Anlage hat, kann die Kosten sogar nochmals leicht drücken.
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : WB 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4478
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von boe » 8. Mär 2015, 15:44

Ich kann mich einreihen: Habe gerade über 3500€ für eine Inspektion meines SL 55 bezahlt. Die Teile, die da ausgetauscht wurden, gibt es beim Tesla gar nicht ;-)
P85 braun (verkauft!)
P85DL schwarz
Benutzeravatar
 
Beiträge: 272
Registriert: 22. Dez 2013, 21:35

Re: Elegante Argumente für E-Fahrzeuge

von Peter_67 » 8. Mär 2015, 16:28

Fjack hat geschrieben:
kau-tschuk hat geschrieben:Was mich noch stört, mein A8 Neupreis 135 000,-E kostet Leasing (Geschäftsleasing inkl.Mwst 1531,-E)
Warum das Model S P Dualmotor mit allen Schikanen liegt dann bei 130 000,-E 1900,-E Leasing??

Wie viel Rabatt kann man als Kunde bei Audi bekommen und wie viel Rabatt gibt es bei Tesla?
Bei mir gibt Audi 25% und Tesla 0%.


25% Rabatt auch bei Leasing?
S85D | schwarz | seit April 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2284
Registriert: 8. Sep 2014, 20:23
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste