Elektroauto Förderung

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Elektroauto Förderung

von FranzderFranke » 29. Sep 2015, 17:49

Ich habe den MX vorbestellt und wenn man Ihn morgen schon konfigurieren kann in Deutschland, würde ich das dann auch machen. Meine Frage ist aber ob ich dann noch an die Elektroauto Förderung komme, was ja dieses Jahr noch entschieden werden soll. Z.B. steht ja eine 50 % Sofortabschreibung für Firmen im Raum. Wäre ärgerlich das wegen 3 Monaten zu verpassen. Weiß da jemand mehr?
 
Beiträge: 142
Registriert: 13. Jun 2014, 20:24

Re: Elektroauto Förderung

von Measureman » 29. Sep 2015, 17:57

Die stand schon letztes Jahr zur gleichen Zeit im Raum und nächstes Jahr und übernächstes ...
Die kommt erst wenn Audi, BMW und Merzedes 2020 den ultimativen Tesla-Fighter bringen, der sich aber nur mit Förderung rechnet :lol:
85D seit 28.03.15 und immer noch begeistert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3418
Registriert: 3. Nov 2014, 10:37
Wohnort: Aschheim-Dornach bei München

Re: Elektroauto Förderung

von conni » 29. Sep 2015, 19:51

Wenn man den Kauf des Tesla nur wegen der steuerlichen Abschreibung (die vielleicht doch nicht kommt) hinauszögert,
hat man nur entgangene Lebensfreude bzw. Fahrfreude. Man wird nicht jünger, also jeden Tag genießen...

Wir :D seit 19 Monaten
Gruß conni
Alle wollen zurück zur Natur. Aber keiner zu Fuß.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 871
Registriert: 9. Nov 2013, 19:30
Wohnort: Kreis Minden Lübbecke

Elektroauto Förderung

von Earlian » 29. Sep 2015, 22:21

Ja, da hat Conni Abluft recht.

Das ab ich auch immer für den Klassiker aus dem Phrasenbuch gehalten, bis ich mein Model S in Empfang nehmen durfte.

Jede Sekunde die du länger wartest erscheint einem nachher verschwendet. Im aktuellen Zusammenhang, bin ich sogar noch froher mich hier infiziert zu haben. Danke.

Ich wollte heute nicht mehr meinen TDI fahren müssen.

Heute gibt's noch 1000,- von Tesla bzw. einem von uns hier mit seinem Refferer Link. Und heute kostet ein Model S "nur" ab 76.400,- Seit letztem Jahr wurde 4mal hochgeschraubt wegen dem tollen Eurokurs.

Warten hilft bei Zweifeln immer. Ob man den "günstigsten" Zeitpunkt aber dadurch auch exakt trifft, ist unwahrscheinlich. Wenn man sich ein Elektroauto jedoch jetzt leisten kann, dann ist der "richtige" Zeitpunkt wohl schon gekommen! [emoji6]

Ps.: Außerdem komm man mit etwas Gestaltung (IAB) in einem Jahr auch jetzt schon auf 40%. Wenn nicht wird's normal abgeschrieben, dann holt man das über die Jahre rein. Denn Abschreibungen sind schließlich kein Steuer-Sparen, sondern nur Kosten-Verschieben.
Model S70D 07/15
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2436
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Wohnort: Fritzlar


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste