Mit einem Tesla wäre das nicht passiert ...

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Re: Mit einem Tesla wäre das nicht passiert ...

von p551Wien » 25. Jan 2013, 21:46

@teslafahren.at
hast duzufällig einen Kontakt bei der Wr. Städtischen ?
bitte um PN
danke
Grüße Norbert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 489
Registriert: 30. Jul 2012, 11:14

Re: Mit einem Tesla wäre das nicht passiert ...

von PIXNER » 28. Jan 2013, 06:26

Uff...da hat sich ja viel getan hier. Ich war ein paar Tage weg.
Nun zu der Frage wo ich in Schweden bin. Also es sind nur wenige km bis zum Polarkreis. In der Region Arjeplog. Da wo die Autotester zu Hause sind. Sprich in der kältesten Region Europas. Der negative Temperaturrekord liegt übrigens bei -52,7 Grad.
Ist schon interessant, wie wiederstandsfähig EV´s in der Kälte sein können. Wenn sie aus dem richtigen Hause kommen! Auch Tesla war übrigens 2 Wochen im letzten Winter hier. Sprich 2011-2012.

Pixner
 
Beiträge: 29
Registriert: 5. Jan 2013, 18:44

Re: Mit einem Tesla wäre das nicht passiert ...

von teslafahren.at » 28. Jan 2013, 09:13

von dir stammen dann die erlkönigfotos ??
;))
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 12:10
Wohnort: Ösiland

Re: Mit einem Tesla wäre das nicht passiert ...

von PIXNER » 28. Jan 2013, 11:08

Gut erkannt.
 
Beiträge: 29
Registriert: 5. Jan 2013, 18:44

Re: Mit einem Tesla wäre das nicht passiert ...

von maxbafh » 28. Jan 2013, 11:09

PIXNER hat geschrieben:Gut erkannt.

Nette Freizeitgestaltung - oder Beruf ?
PLEASE NOTE: Posts are the copyrighted intellectual property of the author, and are intended as part of a conversation within this forum. My words may NOT be quoted outside this forum, without my expressed consent.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 625
Registriert: 24. Nov 2012, 14:11

Re: Mit einem Tesla wäre das nicht passiert ...

von PIXNER » 28. Jan 2013, 11:23

Beruf. Sowas kann man nicht in der Freiteit machen. Da gehen in der Woche locker mal 2000km drauf.

Pixner
 
Beiträge: 29
Registriert: 5. Jan 2013, 18:44

Re: Mit einem Tesla wäre das nicht passiert ...

von maxbafh » 28. Jan 2013, 11:28

PIXNER hat geschrieben:Beruf. Sowas kann man nicht in der Freiteit machen. Da gehen in der Woche locker mal 2000km drauf.

Pixner


Sehr nett. Dann wirst du ja dein Model X fast täglich ausreizen - was die Reichweite angeht. Kannst dich bei Tesla als Langzeittester für Model X bewerben :-)
PLEASE NOTE: Posts are the copyrighted intellectual property of the author, and are intended as part of a conversation within this forum. My words may NOT be quoted outside this forum, without my expressed consent.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 625
Registriert: 24. Nov 2012, 14:11

Re: Mit einem Tesla wäre das nicht passiert ...

von PIXNER » 28. Jan 2013, 13:10

Wenn das gehen würde, würde ich es glatt machen. Aber eigentlich ist mir das teure Auto zu schade. Denn die Tester sind nicht immer nett drauf. Wäre nicht das erste Mal, dass ich in die Botanik muss! Aber vielleicht werden die Herren freundlicher.
Dann könnte ich mir das überlegen.

Beste Grüsse Pixner

PS. Ab Dienstag gibt es aktuelle Spyshots und Videos in der Autozeitung.de
 
Beiträge: 29
Registriert: 5. Jan 2013, 18:44

Re: Mit einem Tesla wäre das nicht passiert ...

von maxbafh » 28. Jan 2013, 15:20

PIXNER hat geschrieben:Wenn das gehen würde, würde ich es glatt machen. Aber eigentlich ist mir das teure Auto zu schade. Denn die Tester sind nicht immer nett drauf. Wäre nicht das erste Mal, dass ich in die Botanik muss! Aber vielleicht werden die Herren freundlicher.
Dann könnte ich mir das überlegen.

Beste Grüsse Pixner

PS. Ab Dienstag gibt es aktuelle Spyshots und Videos in der Autozeitung.de


Ich weis nicht, ob du dir mit dem Model X mehr freunde machst, wenn du gegen ein neues Auto gewinnst, das sie gerade Testen :-) Falls sie dich zum Rennen auffordern :D
PLEASE NOTE: Posts are the copyrighted intellectual property of the author, and are intended as part of a conversation within this forum. My words may NOT be quoted outside this forum, without my expressed consent.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 625
Registriert: 24. Nov 2012, 14:11

Re: Mit einem Tesla wäre das nicht passiert ...

von PIXNER » 28. Jan 2013, 16:06

Hm... vielleicht kaufen sich die Porscheleute nach einem "Duell" mit dem X 2 Eier und verfallen in dumpfes Brüten. Aber Freunde mache ich mir mit solchen Aktionen sicherlich nicht. Und hier mal ein Bild von meinem "Arbeitsplatz".


unbenannt-4069.jpg
unbenannt-4069.jpg (556.55 KiB) 711-mal betrachtet


Beste Grüsse
Pixner
 
Beiträge: 29
Registriert: 5. Jan 2013, 18:44

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: achtkob, ALBA, ft90d, Hagen, M3-75, No more fuel, pollux, soaring, tornado7, trimaransegler und 6 Gäste