Junior Online-Redakteure für Online-Magazin gesucht

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Junior Online-Redakteure für Online-Magazin gesucht

von ecomento.tv » 18. Jan 2013, 11:57

Liebe deutsche Tesla-Fahrer,

wir suchen ab sofort für unser Online-Magazin zum Thema Alternative Antriebe redaktionelle Unterstützung. Die Stellen sind in Teilzeit bzw. als freie Mitarbeit und mit dem Arbeitsort Home Office ausgeschrieben (Keine Anwesenheitspflicht, Arbeitszeiten flexibel).

Unser Fokus liegt auch und besonders auf dem "Lifestyle", der sich um Fahrzeuge mit Alternativen Antrieben entwickelt - also nicht nur auf Technik und Politik. Wir haben einige interessante Ideen zur Erweiterung der Themenbereiche und der Inhaltsfülle, dazu benötigen wir dringend weitere Redakteure.

Grundvoraussetzungen sind Interesse an Automobilen mit Alternativen Antrieben, gutes Gespür für Text und Bild sowie Internet-Affinität.

Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme gibt es hier: http://ecomento.tv/jobs-bei-ecomentotv/

P.S.: Gerne auch an Bekannte und Freunde weiterleiten!
P.P.S: Anmerkungen, Ideen oder sonstige Anfragen der Mitarbeit sind ebenfalls willkommen!

Viele Grüße

Thomas Langenbucher
http://www.ecomento.tv
 
Beiträge: 7
Registriert: 18. Jan 2013, 11:46

Re: Junior Online-Redakteure für Online-Magazin gesucht

von ManuaX » 24. Jan 2013, 01:15

na schon bewerbungen eingegangen?
Währe ja mal etwas anderes wie die täglichen eMobilititäts "hassenden Kolumnen diverserer Blätter ^,^

Mfg ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 21. Dez 2011, 23:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Junior Online-Redakteure für Online-Magazin gesucht

von ecomento.tv » 24. Jan 2013, 09:44

Hallo ManuaX,

genau das ist die Idee! Den Großteil der Autofahrer interessiert doch im Grunde nur, ob das betreffende Auto für die Alltagsnutzung ausreicht und ob man es sich leisten kann bzw. möchte.

Das ist auch die Grundausrichtung von http://www.ecomento.tv: das Angebot soll informieren, helfen und begeistern. Wenn wir dadurch dazu beitragen können, aufzuklären und Mißverständnisse zu beseitigen, freut uns das natürlich, unser primäres Ziel ist es aber nicht.

Wir haben tatsächlich schon viele Bewerbungen erhalten, allerdings vorrangig über reguläre Stellenausschreibungen auf Jobbörsen. So wie es derzeit aussieht, werden wir auch bald einen neuen Redakteur einstellen. Wir haben viele tolle Ideen in der Schublade und hoffen diese dann auch sobald wie möglich veröffentlichen zu können.

Neben "offiziellen" Redakteuren hätten wir aber auch sehr gerne aktive Fahrer von Autos mit Alternativen Antrieben, die sich redaktionell einbringen (Fahrberichte, Fotos, Veranstaltungshinweise usw.). Ideen oder Anregungen also bitte unbedingt an uns weitergeben. ecomento.tv soll ein Anlaufpunkt für die Szene werden und kein Werbeprospekt für die Autohersteller :-)

Viele Grüße
Thomas Langenbucher
info@ecomento.tv
www.ecomento.tv
 
Beiträge: 7
Registriert: 18. Jan 2013, 11:46


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Andreas-BP, PeterS, soaring, U.Vau und 1 Gast