Weltrekord: Elektroantrieb schafft 800 Kilometer

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Weltrekord: Elektroantrieb schafft 800 Kilometer

von williwagner » 7. Jan 2013, 18:47

280W/kg Packdichte (Nissan Leaf: 80W/kg)

http://www.pressetext.com/news/20121217003
Advocatus Diaboli
Benutzeravatar
 
Beiträge: 248
Registriert: 10. Okt 2011, 13:48
Wohnort: Nürnberg

Re: Weltrekord: Elektroantrieb schafft 800 Kilometer

von UTs » 7. Jan 2013, 19:20

Interessant!
Jetzt muss es die Batterien nur noch für Tesla geben :-) .

Uli
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4942
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23

Re: Weltrekord: Elektroantrieb schafft 800 Kilometer

von UdoW » 8. Jan 2013, 00:09

williwagner hat geschrieben:280W/kg Packdichte (Nissan Leaf: 80W/kg)

http://www.pressetext.com/news/20121217003


Hatte den Artikel auch schon gesehen, bei der Qualität des Schreibers, das wichtige h vergessen, so werden aus Wh nur W und im Artikel keine Gesamtenergie der Batterie für die 800 km Fahrt angegeben , halte ich die Meldung insgesamt für fragwürdig. Obwohl technisch grundsätzlich sicher machbar , die Traktionsbatterie des Model S zeigt ja den Weg auf.
24h = 1.016 km - ein Tesla Roadster kann das ;-)
 
Beiträge: 398
Registriert: 7. Jul 2011, 00:50
Wohnort: Osnabrück / Bielefeld

Re: Weltrekord: Elektroantrieb schafft 800 Kilometer

von Mischa » 8. Jan 2013, 22:28

Hmmm.... Wir waren doch schon bei 1000km?

http://www.mysnip.de/forum-archiv/thema ... ricks.html
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 19:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: Weltrekord: Elektroantrieb schafft 800 Kilometer

von PIXNER » 23. Jan 2013, 09:03

Hm.... klingt erst mal nicht schlecht.

Aber ich glaube es erst wenn ich es selbst erlebt habe. Es gibt genügend Spinner die laut Posaunen. Und bei Tesla liegt der Rekord ( Guinnes-Antrag läuft) bei 681,5 km. http://tesladrivers.blogspot.se/2012/12 ... del-s.html
Und das ist für mich greifbar. Und im Endefekt ist das auch völlig Schnitte. Wann fahre ich 800 km oder mehr am Tag? Max. auf dem Weg im Urlaub. Und das kommt nicht all zu oft vor - leider!
 
Beiträge: 29
Registriert: 5. Jan 2013, 19:44


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste