Seite 2 von 2

Re: Flinc und die Gruppe Elektromobilität

BeitragVerfasst: 19. Feb 2013, 00:42
von ManuaX
Die dame an der pforte hats gesagt denke mal der köhler wird der ansprechpartner sein.

p.s. würdest du in flinc die numernschilder unkentlich machen pls?
DANKE

mfg ManuaX

Re: Flinc und die Gruppe Elektromobilität

BeitragVerfasst: 19. Feb 2013, 17:10
von Baumisch
ManuaX hat geschrieben:Die dame an der pforte hats gesagt denke mal der köhler wird der ansprechpartner sein.

alles klar - geb ich ab .... gleich heute abend ...
p.s. würdest du in flinc die numernschilder unkentlich machen pls?

gugg mal genau hin, ich hab die Städte draufgelassen, die hinteren Stellen wirken nur leserlich, wenn man genau hinschaut ist das nur Matsch ...

Re: Flinc und die Gruppe Elektromobilität

BeitragVerfasst: 7. Mai 2015, 23:46
von Ralf W
Heute hatte ich meinen ersten flinc Mitfahrer, einen Bahn geschädigten Landsmann den ich aus der Schweiz ins Schwabenland genommen habe.

Die Fahrt war super Informativ für beide Seiten, und kurzweilig, inkl Supercharger Besuch. Die Fahrt hat bei ihm ein Weltbild korrigiert, er arbeitet u.a. für die Automobilindustrie :-) 250 km Probefahrt...

Ralf

Re: Flinc und die Gruppe Elektromobilität

BeitragVerfasst: 17. Mai 2015, 19:24
von Baumisch
na das klingt doch super - ich habe leider das Gefühl dass in den letzten Jahren die Fernbusse zu- und die MFGs immer mehr abnehmen,
ich habs sein lassen und fahr nur noch Bahn, natürlich elektrisch ;P