Supercharger nachbauen

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Supercharger nachbauen

von Cerebrum » 19. Jan 2015, 00:02

Moin!
Einige hier hätten wohl gerne - wie ich auch - einen SuC Zuhause. Ich habe überlegt, dass es doch gar nicht so eine komplizierte Form ist. Die beiden Säulen in Edelstahl und dann die ovale Form. Müsste das nicht nachzubauen sein? Interne Technik ist eine normale Wallbox. Aber die Optik zählt doch, oder? ;)

Hier gibt es doch bestimmt einige mit gewissem Know-How. Vielleicht kommt hier die Schwarmintelligenz zum Tragen. Wenn jeder was aus seinem Bereich beiträgt.

Ideen dazu? :roll:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 385
Registriert: 23. Okt 2013, 00:01

Re: Supercharger nachbauen

von vmax » 19. Jan 2015, 01:45

Könnte man in GFK abformen, wenn 50 Bestellungen vorliegen bezahlbar. ABER TESLA hat sicher etwas dagegen.
 
Beiträge: 1825
Registriert: 14. Apr 2014, 10:51

Re: Supercharger nachbauen

von teslafahren.at » 19. Jan 2015, 07:16

wenn sich da ein paar fans selber einen SuC für zuhause basteln und dieser nicht gewerblich vertrieben wird, glaub ich kaum, dass tesla etwas dagegen hat.
bei den fanboy-artikel diverser forumsmitglieder war das auch kein problem. marketing, das die kunden übernehmen - ist doch die strategie?
treu dem motto "es gibt immer was zu tun", schwarmintelligenz.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 13:10
Wohnort: Ösiland

Re: Supercharger nachbauen

von alneet » 30. Mai 2016, 23:39

Und? Schon einen Garagen SuC gebaut? Überlege es mir auch, ist aber zu aufwendig.
Hab überlegt das Teil aus Holz zu bauen. Die Rohre seitlich kann man mit Folie überziehen (Abflussrohre)
 
Beiträge: 32
Registriert: 25. Apr 2015, 22:51

Re: Supercharger nachbauen

von reniswiss » 31. Mai 2016, 00:16

Oh, interessantes Thema, das da aus der Tiefe kommt.
Da CNC-Portalfräsen mittlerweile ziemlich preiswert geworden sind, gibt es haufenweise Modellbaufans, die entsprechend ausgestattet sind.
Es gibt dazu passende Foren, wie beispielsweise "Peters CNC-Ecke", mit gigantischem Fachwissen und sehr vielen Maschinenbesitzern.
Von so jemandem könnte man sich den Körper eines SuC 3D-fräsen lassen. Das dürfte zwar auch nicht gratis sein, aber immerhin sicher sehr günstig.
Da der SuC keine engen Radien oder gar Kanten hat, kann mit einem ziemlich grossen Radiusfräser und grossem Bahnabstand abgezeilt werden, wodurch auch die Laufzeiten nicht eskalieren.
Ein Schwingschleifer macht den Rest. Anschliessend grundieren, füllern, schleifen, lackieren...
Die Rohre würde ich tatsächlich einlegen und nicht nur auflackieren oder folieren. Solche Rohre kosten kaum was, müssen ja nicht dick sein.
Cash is King
 
Beiträge: 2562
Registriert: 29. Sep 2015, 03:29
Wohnort: Region Winterthur

Re: Supercharger nachbauen

von Mazn » 31. Mai 2016, 07:18

Hallo
hätte auch Bedarf.
Irgendwie ist eine einfache Anschlußmöglichkeit zu banal.
Bin schon länger am Überlegen wie sich das optisch aufpeppen lassen könnte.
Meine Idee bis jetzt war eine alte Zapfsäule zur Ladestation umbauen.
Aber Tesla SuC ist auch cool. Ich wäre dabei.
 
Beiträge: 404
Registriert: 18. Apr 2016, 14:01
Wohnort: Bruckmühl

Re: Supercharger nachbauen

von Kellergeist2 » 31. Mai 2016, 07:31

Sowas hat hier im Forum doch schon der Ein oder Andere umgesetzt.
Sowohl eine Wallbox im SuC-Look, als auch eine historische Zapfsäule. 8-)
Leider finde ich gerade nicht die Threads dazu. :cry:
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44TKM 04/2017

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 2858
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49716 Meppen

Re: Supercharger nachbauen

von Mazn » 31. Mai 2016, 07:37

Ich habe auch schon mal über die Suchfunktion nach Infos und Bilder gesucht.
Aber leider nichts gefunden.
 
Beiträge: 404
Registriert: 18. Apr 2016, 14:01
Wohnort: Bruckmühl

Re: Supercharger nachbauen

von NortonF1 » 31. Mai 2016, 08:36

Mazn hat geschrieben:Ich habe auch schon mal über die Suchfunktion nach Infos und Bilder gesucht.
Aber leider nichts gefunden.


Dem Mann soll geholfen werden:

viewtopic.php?f=55&t=10544&hilit=super+benzin

Demnächst sogar mit FPPS (Frank Pigge Priority Switch, schaltet für die Tesla Seite die dritte Phase zu)

LG
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung o.Kindersitze 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16 Ioniq Elektro, seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1167
Registriert: 24. Dez 2013, 16:35

Re: Supercharger nachbauen

von Mazn » 31. Mai 2016, 08:47

danke. cool das Teil
Gibt es Bilder vom Innenleben?
 
Beiträge: 404
Registriert: 18. Apr 2016, 14:01
Wohnort: Bruckmühl

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste