TV Sendungen

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: TV Sendungen

von tornado7 » 18. Mär 2018, 18:45

Mist, ich hab erst bei AdBlue zugeschaltet. Wiederholung konnte ich keine finden. Gibt's das später online?
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2387
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: TV Sendungen

von Ernstbender » 18. Mär 2018, 18:48

Denke ja, dass es später online zu sehen ist.
Blue Flame: S P85- (19Zoll), blau, innen sw, carbon, seit 22.11.13
Blue Falcon: X 90 D blau, 6-S.,innen sw, abachi matt, seit 9.9.16
sonst e-NV200 2016; Leaf 2017 30kw, I-MIEV., Smart ED Cabrio 9/18, Model 3 reserv.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1220
Registriert: 3. Okt 2013, 09:56
Wohnort: Heilbronn

Re: TV Sendungen

von pjw » 18. Mär 2018, 18:48

Ernstbender hat geschrieben:Wenn ja! Warum haben Sie beim 1. Beschleunigungstest nicht auf Ludicrous umgeschaltet?


Subaru WRX STI, Mercedes A45 AMG und Tesla Model S 100d.

Im Schnee wird wohl der Reifen für die Beschleunigung hauptsächlich relevant sein.

Wiederholung
VOX Samstag, 24. März • 04:35 - 05:45
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2018.32.4), 100% erneuerbare Energie, 160'000 km.
unbegrenzte (ab 17.9.18 nur noch 1 Jahr) Supercharger-Gratisnutzung
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1318
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Zürich

Re: TV Sendungen

von JeanSho » 18. Mär 2018, 18:49

Ernstbender hat geschrieben:Gerade auf Vox Allrad Vergleich mit MS, Mercedes AMG, Subaru. Hat sich ja prima geschlagen als Dickschiff.
Habe es nicht vom Beginn gesehen - war es ein P 100 D?
...


Habe es live gesehen. Aber das war am Bildschirmrand. Ob P oder nicht konnte ich nicht erkennen
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3289
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: TV Sendungen

von Ernstbender » 18. Mär 2018, 18:52

Aha, also wahrscheinlich so gewollt (kein P100D), damit ein Verbrenner als Sieger bleibt. Den lächerlichen Vergleich wollte man nicht zeigen?
Blue Flame: S P85- (19Zoll), blau, innen sw, carbon, seit 22.11.13
Blue Falcon: X 90 D blau, 6-S.,innen sw, abachi matt, seit 9.9.16
sonst e-NV200 2016; Leaf 2017 30kw, I-MIEV., Smart ED Cabrio 9/18, Model 3 reserv.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1220
Registriert: 3. Okt 2013, 09:56
Wohnort: Heilbronn

Re: TV Sendungen

von JeanSho » 18. Mär 2018, 18:54

In dem Filmbericht hatte ich auch den Eindruck, dass die Fahrleistung aller mehr als ausreichend gewesen ist. Etwas enttäuschend war der Tesla beim Start, weil er zunächst mit zu wenig Schlupf startete. Da hat er gegenüber dem Mercedes verloren.
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3289
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: TV Sendungen

von Yellow » 18. Mär 2018, 20:19

Glaubt hier jemand ernsthaft, dass die Motorleistung auf Schnee irgendeinen Unterschied macht?
Das wurde sogar im Beitrag selbst erwähnt: „Die Motorleistung hat hier keinen Enfluss auf die Beschleunigung oder Traktion“

Ich finde solche Vergleiche verschiedener Allradaysteme auf Schnee auch ziemlich belanglos da man ja eher die Reifen vergleicht und nicht die Fahrzeuge. Denn die Reifen machen einen viel größeren Unterschied als die Fahrzeuge!
Über die montierten Reifen wurde aber kein Wort verloren.
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (46.000 km, 250 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, HEPA, AHK
Referral: http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8958
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: TV Sendungen

von 94428 » 18. Mär 2018, 20:25

solche Vergleiche sind einfach zum Ko.....
Wenn jemand im Schnee Rennen fahren will, dann soll der halt nach Finnland auf Eis fahren.
Ob man um diverse Millisekunden schneller am Ziel ist, ist doch völlig belanglos.
Wer das noch nicht kapiert hat, ist wohl noch nicht genug elektrifiziert. 8-)


Grüße Helmut
Model S 85 AP1 ZOE40 Model3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 296
Registriert: 29. Nov 2015, 19:17

Re: TV Sendungen

von Disty » 18. Mär 2018, 21:27

Habe das auch gesehen und mich garnicht aufgeregt.
Was will man von einem Vergleich erwarten wo ein deutsches, ein e-Auto, und nen Japaner antreten,...
eben vorhersehbaren Endergebnis mit viel blabla und so. Aber nix über die bei sowas wichtige Rolle der Reifen :roll:
Und der Vergleich danach mit dem GTI gegen den i30n hat der Asiate nur wegen der kreativen Testmethode für sich entschieden ;)
Perfekt ist: Wenn man nichts mehr weglassen kann und es immernoch funktioniert. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1209
Registriert: 28. Okt 2015, 20:24

Re: TV Sendungen

von Adastramos » 18. Mär 2018, 21:52

Hier müsste der Auto-Mobil Beitrag von VOX zu finden sein: https://www.tvnow.de/vox/auto-mobil/the ... e-mit-alex

Jedoch gibt es größere Unterschiede der Fahrzeug-Massen:
Mercedes A45 AMG, m=1370–1555 kg
Subaru WRX STI, m=1470–1480 kg
Tesla Model S100D, m=1999–2100 kg

Zumindest wird im Fazit dem Tesla das größte Entwicklungspotential zugestanden, das ansich finde ich schon ganz besänftigend.

Alles Gute!
Die Zeit lässt sich nicht aufhalten.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 768
Registriert: 19. Okt 2015, 23:46

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: pollux und 6 Gäste