Revenge of the electric Car

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Revenge of the electric Car

von T@oo » 28. Jul 2012, 08:45

Nach "Who killed the electric Car" habe ich mich eigentlich auf das Sequel gefreut. Aber es ist einfach nicht zu bekommen in old Germany. Amazon Instant Download geht nicht (man muss vorher in den US Shop wechseln um es ueberhaupt zu finden...). Es wird nicht in Kinos aufgefuehrt. In iTunes ist es nur im US und Kanada Shop erhaeltlich. Auf Youtube gibt es auch "Einschraenkungen"....

/Rant

Wir haben 2012 Leute ! Digitaler Vertrieb an Landesgrenzen gebunden ?! Geht's noch ? Wer denkt sich denn so eine S.... aus ? Wird wirklich Zeit das auch diese Dinos langsam aussterben. Ich kann den Sinn dahinter um's Verrecken nicht begreifen.

Sorry. Musste raus.

/Rant

Kenn denn jemand einen Weg (legal, halblegal, s... egal) um an den Film zu kommen AUSSER bei Amazon US die DVD zu bestellen und 21 bis 64 Tage auf International Shipping zu warten ( und zu hoffen das nicht noch ein Regio Code drauf ist)? Danke.
 
Beiträge: 39
Registriert: 28. Mär 2012, 10:49

Revenge of the electric Car

von Tachy » 28. Jul 2012, 10:33

Apropos Youtube und Einschränkungen: für Firefox gibt's ein nettes Plugin namens "proxtube". Sehr praktisch ;-)
Tesla Model S 85 #57442 steel grey/Pano/Luft/Tech/Autopilot seit 9.12.2014
Mitsubishi i-MiEV grau-metallic, Bj. 2012
PV 6,88 kWp mit Überschussladesteuerung
WAVE-Team 2015: http://www.mission-e-possible.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 849
Registriert: 2. Jul 2012, 09:36
Wohnort: Sulzburg-Laufen

Revenge of the electric Car

von T@oo » 28. Jul 2012, 14:00

Lovit! Your're da man!
 
Beiträge: 39
Registriert: 28. Mär 2012, 10:49

Re: Revenge of the electric Car

von Talkredius » 28. Jul 2012, 14:04

T@oo hat geschrieben:, s... egal


bei der Variante kann ich Dir weiterhelfen, bei Bedarf => PN an mich
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3589
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Revenge of the electric Car

von ManuaX » 28. Jul 2012, 15:48

würdet ihr mir bitte als ausenstehender erklähren worum es in dem film geht?
ist sicher auf enlish oder? evtl. mit DE Untertitel?

gruß ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Revenge of the electric Car

von T@oo » 28. Jul 2012, 21:22

Also für Alle die es interessiert (und des Englischen mächtig sind).

Erster Teil: Who killed the electric Car
http://www.youtube.com/watch?v=YKgpXDs25TI

Zeiter Teil: Revenge of the electric Car
http://www.youtube.com/watch?v=WOzTLmaH0W0&pxtry=1

Worum geht's? Der erste Teil beschäftigt sich hauptsächlich mit der Geschichte des elektrischen Antriebs. Bis zum berühmt, berüchtigten GM EV1 und dessen trauriges Ende. Der zweite Teil ist die Fortsetzung und hat einige sehr interessante Einblicke in Tesla / Tesla Roadster (Elon Musk), GM / GM Volt (Bob Lutz) und Nissan / Leaf (Carlos Goshn) zu bieten. Sehr sehenswert alles.

Für alle in GEMA Land: Ein Hoch auf ProxTube! Habe schon gespendet ...
 
Beiträge: 39
Registriert: 28. Mär 2012, 10:49

Re: Revenge of the electric Car

von Talkredius » 29. Jul 2012, 13:28

opel-ampera-forum.de hat geschrieben:Apropos Youtube und Einschränkungen: für Firefox gibt's ein nettes Plugin namens "proxtube". Sehr praktisch ;-)


Du hast Dir aber schon die Daten"schutz"erklärung von proxtube durchgelesen ? ;)
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3589
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven

Revenge of the electric Car

von T@oo » 29. Jul 2012, 17:17

Ja, einen Proxy kann man schlecht betreiben ohne ein Log zu haben. Insofern ist es nur konsequent das er darauf hinweist. Der Rest ist ebenfalls ehrlich und hat mit der Providerhaftung zu tun AFAIKT. Ich bin mir zwar nicht sicher ob er darunter fallen würde, aber er hat es wohl "aus Sicherheitsgründen". Das ist übrigends die erste Datenschutzerklärung für einen Addon die man mir freiwillig anzeigt. Die anderen schweigen sich aus. Bin mir nicht sicher was mir lieber ist ....

Wenn dir mal die Haare zu Berge stehen sollen, schau dir mal die von Whats Up auf iOS an...

/offtopic
 
Beiträge: 39
Registriert: 28. Mär 2012, 10:49

Re: Revenge of the electric Car

von Redlin » 18. Aug 2012, 15:13

Ich hab den Film bei Amazon USA bestellt, war nach ein paar Tagen da. Das einzige Problem ist vielleicht der Region Code 1, der auf vielen deutschen DVD playern nicht tun wird. Da ich viele US Filme schaue, habe ich entsprechende Technik.

Der Film ist absolut sehenswert. Es ist sehr beeindruckend welchen Zugang die beteiligten Unternehmen und Unternehmer dem Filmteam gegeben haben.

Der Film ist spannend und unterhaltsam und gibt einem einen tollen Einblick hinter die Kulissen - nicht nur bei Tesla sondern auch bei GM und Nissan. Was Carlos Ghosn von Nissan zu sagen hat, ist z.B. sehr spannend.

Gruß,
Redlin
 
Beiträge: 13
Registriert: 18. Aug 2012, 13:59
Wohnort: München

Re: Revenge of the electric Car

von KaJu74 » 16. Mai 2014, 18:23

Ich habe mir den Film bei Amazon gekauft.

Toller Film.

Wusste garnicht, wie knapp Tesla der Pleite entgangen ist.

Auch nicht, das Tesla die Preise des Roadsters "einfach" erhöht hat.
Gruß Karsten

Im Genuss meines Tesla S85 vom 08.02.2014 bis 20.09.2016
Model S75D seit dem 29.09.2016
S85:Bild
70D:Bild
http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3411
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Walchum

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Disty, ensor, Mathie, MichaRZ, MMYellow, smartgrid, Snuups, trimaransegler und 4 Gäste