Petition: Keine CCS-Ladesäulen aus Steuergeldern!

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Re: Petition: Keine CCS-Ladesäulen aus Steuergeldern!

von Eberhard » 6. Mai 2014, 16:17

Ein CCS -Tesla Adapter sollte sehr einfach zu realisieren sein, da keine elektronische Protokollumsetzung nötig ist, aldo nur eine physische Anpassung.
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5293
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Petition: Keine CCS-Ladesäulen aus Steuergeldern!

von Leto » 6. Mai 2014, 16:51

Noch gibt's den aber nicht. Oder?
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7220
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Petition: Keine CCS-Ladesäulen aus Steuergeldern!

von UTs » 6. Mai 2014, 19:34

Eberhard hat geschrieben:Ein CCS -Tesla Adapter sollte sehr einfach zu realisieren sein, da keine elektronische Protokollumsetzung nötig ist, aldo nur eine physische Anpassung.

ChaDeMo ist aber komplizierter?
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5215
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Petition: Keine CCS-Ladesäulen aus Steuergeldern!

von EcoCarer » 6. Mai 2014, 19:47

Hat schon jemand hier Erfahrung mit der kombinierten Terra-Ladestation von ABB? Hat je ein Kabel mit CCS, CHAdeMO und AC 43.

Oder hat überhaupt schon mal jemand mit i3 oder eUp CCS geladen?

Hintergrund der Frage: Wäre die eine sinnvolle Anschaffung für unseren Ladepark Kreuz Hilden?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1434
Registriert: 29. Jul 2012, 16:47

Re: Petition: Keine CCS-Ladesäulen aus Steuergeldern!

von segwayi2 » 6. Mai 2014, 21:26

EcoCarer hat geschrieben:Hat schon jemand hier Erfahrung mit der kombinierten Terra-Ladestation von ABB? Hat je ein Kabel mit CCS, CHAdeMO und AC 43.

Oder hat überhaupt schon mal jemand mit i3 oder eUp CCS geladen?

Hintergrund der Frage: Wäre die eine sinnvolle Anschaffung für unseren Ladepark Kreuz Hilden?


sobald es einen chademo Adapter für Model S gibt ist diese Frage nur mit JA zu beantworten 8-)
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
235.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7692
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Petition: Keine CCS-Ladesäulen aus Steuergeldern!

von EcoCarer » 6. Mai 2014, 21:31

Stehe natürlich schon auf der Warteliste: Präsenzexemplar für schnellladende Cafébesucher ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1434
Registriert: 29. Jul 2012, 16:47

Re: Petition: Keine CCS-Ladesäulen aus Steuergeldern!

von EVduck » 7. Mai 2014, 15:16

Für mich mit der Zoe wäre AC43 kW schon traumhaft...
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
 
Beiträge: 80
Registriert: 6. Dez 2013, 13:27
Wohnort: Lübbecke

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: elmar, J.R., Newchurch und 6 Gäste