Künftig: Steuerbefreiung gegen Autobahngebühr ...

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: Künftig: Steuerbefreiung gegen Autobahngebühr ...

von M3-75 » 2. Mai 2018, 07:03

Vor allem stellen sich für mich 2 Fragen bei der Maut (überall in Europa):

1. Warum kein europaweites kundenfreundliches System? Ich habe echt keine Lust auf Kleber, Maut Stationen und versehentliches benutzen teuer zu bezahlen.

2. Wieviel Prozent der Einnahmen werden a) zum Unterhalt der Straßen benötigt b) ggf. zur Erweiterung.
Das sollte öffentlich verifizierbar sein.

Mir kommen 10..15¢/km für PKW einfach um Faktor 10 zu viel vor, das sind ja schon fast 50% der Gesamtkosten bei kleineren Fahrzeugen (in manchen Ländern).
 
Beiträge: 1018
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34

Re: Künftig: Steuerbefreiung gegen Autobahngebühr ...

von TArZahn » 2. Mai 2018, 08:28

Stackoverflow hat geschrieben:
PS: Vielleicht wäre der Thread doch eher im Forum "E-Mobilität allgemein" oder dank meinem Beitrag in "Offtopic" aufgehoben. :)


Ich habe den Thread in das Forum 'Elektromobilität' verschoben.
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2187
Registriert: 17. Apr 2014, 11:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Künftig: Steuerbefreiung gegen Autobahngebühr ...

von Snuups » 2. Mai 2018, 08:34

M3-75 hat geschrieben:2. Wieviel Prozent der Einnahmen werden a) zum Unterhalt der Straßen benötigt b) ggf. zur Erweiterung.
Das sollte öffentlich verifizierbar sein..


Da in Deutschland Steuern nicht zweckgebunden sein dürfen geht die Autobahnmaut in den grossen Topf und wird zum Teil sinnlos verpulvert.

https://www.steuerzahler.de/Die-oeffentliche-Verschwendung/7684c8970i1p534/index.html

Die Maut in Frankreich zum Beispiel geht in die Firma die die Autobahn jeweils betreibt. (Dort wurde ein Grossteil der Autobahn privat finanziert) Das ist zwar nicht besser, aber die Autobahn ist immer in exzellentem Zustand.
Liebe Grüsse
Snuups

35.000 km Tesla Model S P85 in weiss 12/13
58.000 km Batterie gewechselt
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2800
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Künftig: Steuerbefreiung gegen Autobahngebühr ...

von M3-75 » 2. Mai 2018, 13:19

Und wieviel zweigt die Firma in F,S,I ab?
 
Beiträge: 1018
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: ALBA und 5 Gäste