Schweiz / VCS: Auto Umwelt Liste 2018

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: Schweiz / VCS: Auto Umwelt Liste 2018

von tornado7 » 16. Apr 2018, 17:27

Das ist doch Humbug! Damit disqualifiziert sich der VCS ja geradezu.

Ich warte jetzt noch auf meine Antwort und wenn die ähnlich enttäuschend ausfällt dann verlange ich eine Stellungnahme zu dieser Fehlinformation der Konsumenten.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2238
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Schweiz / VCS: Auto Umwelt Liste 2018

von Eberhard » 16. Apr 2018, 17:40

Nachdem man den verbrauch nicht begründen konnte, hat man flugs diesen Faktor erfunden. Merkwürdig ist halt nur, das man diesen bei Hybriden nicht findet, und schon garnicht beim Stinker. Oder warum man das Thermofenster nicht begrücksichtigt hat.
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5218
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24

Re: Schweiz / VCS: Auto Umwelt Liste 2018

von trimaransegler » 16. Apr 2018, 17:47

Ich habe vor Jahren wirklich mal mit einer Mitgliedschaft in diesem Verein geliebäugelt, aber zum Glück es sein gelassen. Das ist ja echt unterirdisch, werden die denn auch von der Automobilindustrie unterstützt? Oder kann in deren Augen so ein scheiß Ami-Bonzen-Schlitten einfach in Deutschland nicht umweltfreundlich sein??? :roll: :roll: :roll:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4625
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Schweiz / VCS: Auto Umwelt Liste 2018

von douglasflyer » 16. Apr 2018, 19:15

Ich hab‘ jetzt mal gefragt, wieviel Prozent Anteil der Ladeverlust an diesem Faktor 1.7 beträgt - ich poste dann die Antwort. Fragen kostet weniger wie antworten... :lol:
TESLA Model S 75D Midnight Silver Metallic bestellt 9.10.17 VIN 234xxx seit 12.03.18 am Fahren 8.1 / 2018.14.2 a88808e
ZOE R90 Intense rot met. seit 5.05.2018
PV 9 kWp produziert seit Freitag, dem 13. April 2018 Strom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 469
Registriert: 6. Okt 2017, 13:52

Re: Schweiz / VCS: Auto Umwelt Liste 2018

von El Duderino » 18. Apr 2018, 06:28

Einen Faktor von 1.7!?!

Ein Hoch auf die Schreibtischtäter... :roll:
The tide is turning...
Model S 70D seit 20.11.15, VIN 82xxx, Matt Light Anthracite Metallic
Model 3 reserviert am 31.03.16 um 09:00 Uhr
Benutzeravatar
 
Beiträge: 274
Registriert: 31. Okt 2015, 22:44
Wohnort: Niederhasli

Re: Schweiz / VCS: Auto Umwelt Liste 2018

von tornado7 » 18. Apr 2018, 06:47

Naja, so daneben ist das gar nicht:
- NEFZ +42% (ICCT 2018)
- Ladeverluste +10%
- Kurzstrecke +28%
= 170%

Nur eben: Gleiche Messlatten für alle Antriebsarten dürfte man erwarten und ganz sicher nicht 1.0x NEFZ beim Verbrenner und gleichzeitig 1.7x NEFZ beim Elektroauto in der gleichen Publikation! :x
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2238
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Schweiz / VCS: Auto Umwelt Liste 2018

von Mathie » 18. Apr 2018, 07:58

@tornado7 der Plausicheck funktioniert doch ganz einfach. Hier im Forum haben wir für die MS bei langfristiger Betrachtung Durchschnittsverbräche von knapp 200 bis vielleicht 240 Wh/km fürs MS.

Darauf vermutlich pessimistisch geschätzt Lade-, Vorklimatisierungs- und Standverluste von 20% liegen wir bei grob 240 bis 290 Wh/km.

Da kommt niemand hier im Forum auf die Werte des VCS!

Unser Firmen-MS liegt nach drei Wintern und 2 Sommern bei knapp 230 Wh/km und der Wagen fährt oft in der Innenstadt und wird auf der Autobahn auch über 200 gefahren, dürfte deshalb im Verbrauch deutlich über dem Durchschnitt liegen.

Ich halte die Werte des VCS deshalb für Bullshit und wäre überrascht, wenn ich mich nach reiner Erklärung korrigieren müsste. Ohne Erklärung halte ich die Autoren der Liste für bestenfalls ahnungslos.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6638
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Schweiz / VCS: Auto Umwelt Liste 2018

von tornado7 » 23. Mai 2018, 23:18

ich treffe mich nächste Woche nun endlich mit dem Vertreter und Mit-Autor der Auto Umwelt Liste des VCS. Die hier thematisierten Argumente werde ich gerne einfliessen lassen. Mein Ziel ist, dass in der kommenden Publikation von 2019 nun endlich sämtliche Antriebskonzepte (fair!) miteinander verglichen werden können. Also:

- Well-to-Wheel für alle Treibstoffe
- Emissionen aus der Fahrzeug- und Akkuproduktion für sämtliche Antriebsarten
- Realverbräuche (oder dieselben Näherungswerte) für alle Antriebsarten
- Hervorhebung Potential Erneuerbarkeit der benötigten Ressourcen ja / nein

Daraus sollte dann ein aussagekräftigeres Gesamtbild resultieren statt der stark verzerrten Resultate aus dem aktuellen Dokument.

Ein Beispiel gefällig? (via snooper77)
VW Polo 1.0 TGI, Liste: 70 g CO2/km + 5 Sterne grün (mit Auszeichnung Top10), real: 132.5 g CO2/km (optimistisch)
Tesla Model S 100 D, Liste: 2.8 g CO2/km + rot / rot / orange, real: 111 g CO2/km (pessimistisch, inkl. Strom und Akku)
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2238
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Schweiz / VCS: Auto Umwelt Liste 2018

von mesomaxl » 23. Mai 2018, 23:45

erstmal tausend Dank, dass ihr da so rege den Dialog aufnehmt. Natürlich kann man vom VCS und seiner Liste halten was man möchte, aber am Ende des Tages ist er für viele interessierte Konsumenten nunmal eine Entscheidungshilfe (ich hatte auch bei meinem Wagen vor dem Model S darin recherchiert).

Umgekehrt rechne ich ihnen aber auch an, dass sie sich auf ein Treffen und eine konstruktive Debatte einlassen. Das kann man beispielsweise vom der Presse oder dem ADAC so nicht erwarten. Ich denke es wurden dort Äpfel mit Birnen verglichen, aber irgendwie unter der Annahme, dass sie letztlich doch identisch seien.

Ich bin jedenfalls gespannt und drücke beide Daumen, das man hier eine Lanze für das E-Auto brechen kann.

Den Bericht im aktuellen Migros Magazin habe ich ebenfalls nich vor mir... bin noch unschlüssig ob ich mir den antun will oder ob ich mich da nicht doch zu sehr aufrege
Model S 75, Schiebedach, Premiumpaket, Solid Black, Stoff/Leder-Interieur, gefahren seit dem 13.09.17
Referral http://ts.la/maximilian3422
 
Beiträge: 183
Registriert: 15. Mai 2017, 23:00
Wohnort: Zürich

Re: Schweiz / VCS: Auto Umwelt Liste 2018

von tornado7 » 24. Mai 2018, 00:07

Kann ich empfehlen. Marco Piffaretti äussert sich sehr weitisichtig und kompetent zum Thema.

Und das Migros Magazin macht einen Sommer- und einen Wintertest. Das finde ich fair und transparent ggü. dem interessierten Leser. (Spoiler: Sommerreichweite = NEFZ - 5%, Winterreichweite = NEFZ -25%, jeweils mit Hyundai IONIQ und VW eGolf)
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2238
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste