Umfrage zum Nutzen neuer Fahrzeug- und Mobilitätsangebote

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Umfrage zum Nutzen neuer Fahrzeug- und Mobilitätsangebote

von Boris A. Feige » 21. Feb 2018, 17:22

Liebe Mitglieder,

derzeit promoviere ich an der RWTH Aachen und habe dazu eine Umfrage konzipiert mit dem Ziel den Nutzen neuer Fahrzeug- und Mobilitätsangebote, insbesondere von Elektrofahrzeugen, aus der Sicht privater Nutzer zu erforschen.

Daher bitte ich Sie um Ihre Mithilfe, indem Sie aus Ihrer privaten Sicht den folgenden Fragebogen ausfüllen:

https://Umfrageprivat.sawtoothsoftware.com/cgi-bin/ciwweb.pl?studyname=Dissertation_Final&RID=Privat

Ihre Teilnahme würde mir sehr bei der erfolgreichen Bearbeitung meiner Dissertation helfen. Daher bedanke ich mich bereits vorab bei Ihnen für Ihre Mithilfe und Unterstützung.

Viele Grüße
Boris
Zuletzt geändert von Boris A. Feige am 22. Feb 2018, 10:10, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 2
Registriert: 21. Feb 2018, 15:29

Re: Umfrage zum Nutzen neuer Fahrzeug- und Mobilitätsangebot

von Disty » 21. Feb 2018, 19:10

Sorry aber dieser Fragebogen ist voller Schwachsinn (nein ich bin nicht der Südstromer)
Aber ehrlich was sollen die ganzen fragen mit den Varianten wenn es doch schon davor eine Auswahl gibt. Beispiel. Wenn ich als Reichweite 250 km angebe warum wird dann ein Bild weiter ein Fahrzeug mit 170 km angeboten. ?
Ich wollte hier mitmachen damit der liebe Herr Schuh (dessen Fahrzeuge EGo und Streetscooter ich im hoch anrechne ) einen Wagen alá Tesla M3 entwickelt um wenigstens ein paar Arbeitsplätze in D zu halten , denn die Ollen Hersteller labern ja nur und gefährden tausende Arbeitsplätze mit ihrem selbstbelügen
Perfekt ist: Wenn man nichts mehr weglassen kann und es immernoch funktioniert. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1075
Registriert: 28. Okt 2015, 20:24

Re: Umfrage zum Nutzen neuer Fahrzeug- und Mobilitätsangebot

von Fjack » 21. Feb 2018, 19:29

abgebrochen ....
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 2215
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29

Re: Umfrage zum Nutzen neuer Fahrzeug- und Mobilitätsangebot

von Healey » 21. Feb 2018, 19:30

Auch mir tut es leid, ich kann mit diesen Fragen nichts anfangen. Da sind mir zu viele Widersprüche darin, bzw. zu chaotisch...abgebrochen.

Beispiel:
Wie viel Aufpreis wäre mir die Zuladung von jeweils 1/2, 3/4 oder 5/6 Getränkekisten wert? 200 €, 400 € ?
Wir transportieren nie Getränkekisten, wir machen unseren Saft selbst und Wasser kommt aus der Leitung. Trotzdem ist mir Zuladung wichtig, die bemesse ich aber in Volumen- und Längeneinheiten und nicht in Getränkekisten. Ich messe ja auch nicht in "Badwannen".

LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6576
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Umfrage zum Nutzen neuer Fahrzeug- und Mobilitätsangebot

von Beat.8000 » 21. Feb 2018, 19:56

Einige Antworten sind freiwillig. Trotzdem wird bei keiner Angabe eine Fehlermeldung angezeigt.
Egal, ich fahre trotzdem weiter fort. :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 19
Registriert: 17. Feb 2018, 22:54

Re: Umfrage zum Nutzen neuer Fahrzeug- und Mobilitätsangebot

von UTs » 21. Feb 2018, 20:09

Habe nach 45 Minuten abgebrochen. Ich hatte das Gefühl, es werden immer die gleichen Fragen gestellt...
Warum?
Weitere 45 Minuten wollte ich nicht investieren...
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4691
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23

Re: Umfrage zum Nutzen neuer Fahrzeug- und Mobilitätsangebot

von Beat.8000 » 21. Feb 2018, 20:20

Das Ausfüllen geht schnell, wenn man sich auf bestimmte Präferenzen festlegt, und nur zu geringen Kompromissen bereit ist.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 19
Registriert: 17. Feb 2018, 22:54

Re: Umfrage zum Nutzen neuer Fahrzeug- und Mobilitätsangebot

von TArZahn » 21. Feb 2018, 22:49

Ich habe es durchgezogen, zugegebenermaßen war mir das Durchlesen aller Konfigurationsunterschiede irgendwann zu mühsam und habe mehr oder weniger intuitv entschieden.
Er dauert nicht 45 min, sondern 20. UTs, wie kommst du auf 90 min?
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2043
Registriert: 17. Apr 2014, 11:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Umfrage zum Nutzen neuer Fahrzeug- und Mobilitätsangebot

von UTs » 21. Feb 2018, 22:54

Bin ein Langsamleser und es war sehr viel zu lesen. Vor allem immer wieder das gleiche...
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4691
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23

Re: Umfrage zum Nutzen neuer Fahrzeug- und Mobilitätsangebot

von robertg » 21. Feb 2018, 22:59

Boris A. Feige hat geschrieben:Liebe Mitglieder,

derzeit promoviere ich an der RWTH Aachen und habe dazu eine Umfrage konzipiert ...

Viele Grüße
Boris

Hallo Boris,
kann man diese komplizierte und langwierige Fragerei nicht einfach abkürzen auf die Frage ob ich einen e.GO kaufen würde - so wie er angeboten wird?? Diese Abstimmung werden schon die Besteller beantworten.

Sinnvoller wären sicher ein paar konkrete Fragen als diese Frageorgie? Sorry ich kann es nicht anders nennen.

Und dann gibt es noch das Problem, dass ich 6 Dinge auswählen soll wo doch nur 3-4 für mich relevant sind.
Model S 75 10/2017 | BA-EV ***E (BAttery Electric Vehicle)
 
Beiträge: 29
Registriert: 5. Okt 2017, 16:54
Wohnort: Bamberg

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste