Zeitschrift "elektro auto mobil" | Leseempfehlung

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Zeitschrift "elektro auto mobil" | Leseempfehlung

von tornado7 » 9. Feb 2018, 20:27

Auf Empfehlung eines Freundes hin habe ich mir heute die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift "elektro auto mobil" geholt.

Zuvor wurde ich 2x enttäuscht von anderen Magazinen, die ich nicht mehr kaufen werde, da ich sie für wenig informativ halte und denen die tägliche Lektüre im TFF-Forum vom Gehalt her locker das Wasser abgräbt :D

Um eines klarzustellen: Ich bin weder befreundet, noch verwandt noch sonst irgendwie mit den Herausgebern verbunden. Ich verfasse diese Nachricht hier aus freien Stücken weil ich denke, einige von euch würden gerne ab und an mal etwas hochwertiges zur Elektromobilität auf Papier lesen.


- Ich habe z.B. gelernt, dass das Kühlmittel "Novec" von 3M Batteriezellen direkt umspülen kann (nicht leitend, nicht korrosiv) und so der Thread zur "Vollgasfestigkeit" neuen Schwung bekommen dürfte. 8-)
- Auch hat das Unternehmen "Lion Smart" sich diese Technologie zunutze gemacht und einen BMW i3 94 gebaut. Nicht Ah, kWh! Normreichweite: 700 km
- Oder dass ein modernes, grosses Windrad sich nur 1x drehen muss, um genug Energie für meine tägliche Strecke (20 bis 60 km) zu erzeugen.
- Oder dass Jaguar aktuell 200 seiner i-Pace auf weltweiter Testflottenfahrt unterwegs hat, etwas wovon Tesla womöglich nur träumen kann, was auf sehr hohe Qualität hoffen lässt. Zudem steht im Magazin, dass Jaguar sein Flagschiff XJ "ausschliesslich als reiner Stromer" plant mit einer Enthüllung noch dieses Jahr und einem Marktstart in 1-2 Jahren ab heute.

Natürlich gibt es auch Kritik; so soll etwa der i-Pace nur 1-phasig mit 7 kW laden können. – Eine Zahl, die hier schon mehrfach widerlegt wurde. Oder die Erwähnung von Arnold Schwarzeneggers electric G-Wagon von Kreisel (tschiii waaggnn! :lol: ) bzw. seinem E-HUMMER, aber leider ohne passende Infobox oder QR Code zu den entsprechenden Vorstellungs-Videos von Kreisel.

Jetzt mach ich mich an den Artikel "Rohstoffe für Elektroautos – Eine Chance für mehr Nachhaltigkeit", weswegen ich das Magazin eigentlich gekauft hab.

Ich kann euch die Zeitschrift nur empfehlen. Top!

elektroauto-neue--ausgabe.jpg


elektroauto-inhalt.jpg


Beschreibung zur aktuellen Ausgabe:
Willkommen zur aktuellen Ausgabe von Elektroautomobil. (EAM 01/2018 | Februar/März 2018)
Wir freuen uns, Ihnen die aktuelle Ausgabe von ELEKTROAUTOMOBIL zu übermitteln. Das Motto dieser Ausgabe lautet „Vielfalt und Chance“. Kein einziger Tag vergeht ohne spannende Neuheiten aus der Welt der Elektromobilität: Wir werden von vielversprechenden Start-ups überrollt, von Milliardenbeträgen, die etablierte Autohersteller bereitstellen, überrascht und fast schon täglich aufs Neue von Studien künftiger E-Autos überwältigt, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen sollen. Die CES im Januar in Las Vegas war wieder ein Sammelbecken für all das, was uns in den nächsten Jahren an Innovationen angeboten werden wird. Die ganze Welt, so scheint es, ist voll auf dem E-Trip. Auch in diesem Heft haben wir für Sie die wichtigsten Neuigkeiten zusammengestellt und aufbereitet – damit Sie wissen, was heute schon Sache ist und was die Zukunft bringt.

Weitere Themen sind:

Jaguar I-Pace – es geht los!
Erste Freifahrt im elektrischen Jaguar. Fahrbericht.
Tesla Roadster 2.0
Schneller, höher, größer
Autonomes Fahren
Renault Symbioz - Sich fahren lassen ist besser als sich gehen lassen.
Volkswagen I.D.
Erste Probefahrt mit Bus, Cross und Hatch
Elektrische Zweirad-Neuheiten des Jahres 2018
Der Saisonbeginn kommt schneller, als man denkt.
Der Schmierstoff der Stromer
Batterien suhlen gerne im Trank. Wärmemanagement
Sonst noch was? Noch viele interessante und spannende Themen.
Viel Freude beim Lesen!
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2239
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Zeitschrift "elektro auto mobil" | Leseempfehlung

von Healey » 9. Feb 2018, 20:35

Vorneweg ich finde es toll dass es diese Zeitschrift gibt. Aber lustigerweise, alle Deine Fragen / Antworten findest Du bereits hier im Forum. Wirklich alle. Vom der 3M Kühlflüssigkeit über Schwarzenegger bis zur Leistung von einer Umdrehung eines Windrades.
Vielleicht sind die Macher hier im Forum unterwegs und lesen einfach mehr mit. Ich bin es aber nicht. :D
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6590
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Zeitschrift "elektro auto mobil" | Leseempfehlung

von tornado7 » 9. Feb 2018, 20:38

Mist... ;) Aber NOCH mehr Zeit meines Lebens will ich dann doch wieder nicht hier verbringen. Bin ja schon hochgradig suchtgefährdet. Selbst wenn das Magazin nur eine "TFF Lupe" sein sollte, so wäre es mir den Preis dennoch wert ;-) Denn auch die sehr gelungene Aufmachung trägt zur Freude beim Lesen bei, finde ich. Da kann das TFF nicht mithalten, ha! :lol:
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2239
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Zeitschrift "elektro auto mobil" | Leseempfehlung

von Mittelhesse » 9. Feb 2018, 20:53

Ich bin Abonnent seit der 3. Ausgabe, so ein Magazin muß unterstützt werden, es ist nicht der normale Einheitsbrei sondern hebt sich hervor. :mrgreen:
Liebe Grüße
Stefan Becker


Renault ZOE Q210 schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.
Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1304
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen

Re: Zeitschrift "elektro auto mobil" | Leseempfehlung

von dixi » 9. Feb 2018, 21:32

Hatte 2016 ein Jahresabo zum Geburtstag bekommen und letztes Jahr dann verlängert.
Klar kann ein Printmedium nicht so aktuell sein wie die hier versammelte geballte Internetkompetenz. 8-) Trotzdem lese ich es gern und möchte es im Moment nicht missen. Ich lese in dem Magazin auch eher Beiträge, die für mich nicht ganz so relevant sind, als im Netz.
Die aktuelle Ausgabe war heute im Briefkasten. Zu der werde ich jetzt wechseln. :)
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
 
Beiträge: 356
Registriert: 6. Dez 2014, 23:06

Re: Zeitschrift "elektro auto mobil" | Leseempfehlung

von TArZahn » 9. Feb 2018, 22:25

Ich bin auch seit der ersten Ausgabe Abonnent und lege die Zeitschrift nachdem ich sie gelesen habe immer im Wartezimmer aus. Stattdessen habe ich die ams aus dem Lesezirkel abbestellt. Am Anfang gab es hin und wieder ein Murren bei den männlichen Patienten, inzwischen wird die Zeitschrift gern gelesen.
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2043
Registriert: 17. Apr 2014, 11:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Zeitschrift "elektro auto mobil" | Leseempfehlung

von elel » 9. Feb 2018, 22:56

Mir gefällt die Zeitschrift super. Note 2+!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 712
Registriert: 19. Jan 2015, 16:13
Wohnort: Lüneburg

Re: Zeitschrift "elektro auto mobil" | Leseempfehlung

von Andy » 9. Feb 2018, 23:12

Bin auch Abonnent. Habe auf die aktuelle Ausgabe schon gewartet...
Familienflotte:
Model S 85 seit 11/13 152tkm, Roadster 2.5 seit 06/16 mit jetzt insgesamt 188tkm, ZOE seit 03/17 10tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 858
Registriert: 29. Jan 2013, 10:47

Re: Zeitschrift "elektro auto mobil" | Leseempfehlung

von Oberfranke » 9. Feb 2018, 23:13

Der BEM (Bundesverband Elektromobilität) hat momentan eine Aktion bei der man zur Mitgliedschaft 1 Jahr lang die Zeitschrift dazubekommt.
--
Seit 26.11.15: Model S 85, Perlweiss, Pano, 2nd gen. Sitze in Schwarz, Autopilot, Premium-Interieur
 
Beiträge: 865
Registriert: 22. Okt 2015, 13:48

Re: Zeitschrift "elektro auto mobil" | Leseempfehlung

von MichaH » 10. Feb 2018, 00:16

Ja, die Zeitung ist super.
Hab heute die neue Ausgabe gekauft und freue mich nun alles zu lesen :mrgreen:
tesla model S 75D, Auslieferung 15.12.2016
 
Beiträge: 609
Registriert: 26. Apr 2015, 10:43
Wohnort: Abstatt (Kreis Heilbronn)

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Stackoverflow und 2 Gäste