GroKo plant 0,5% für E-Cars bei der 1%-Regel

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: GroKo plant 0,5% für E-Cars bei der 1%-Regel

von AT-Zimmermann » 7. Mär 2018, 08:02

joergen hat geschrieben:Das gilt bestimmt nur für Autos, die auch über die Umweltprämie gefördert wurden. :roll:

Das denke ich nicht, da man als selbstständiger jedes Jahr neu wählen kann, ob man Fahrtenbuch führen möchte, oder die 1% Regel in Kauf nimmt. Also würde es in Folge dessen auch möglich sein die 0,5% Regelung zu wählen.
Was ich dann aber eher glaube ist, dass dafür dann der Fiktive Bruttolistenpreis ABZÜGLICH VERGÜNSTIGUNGEN FÜR BATTERIEGRÖSSE flach fällt und stattdessen der komplette Bruttolistenpreis herangezogen wird als Grundlage für die 0,5% Regelung.
 
Beiträge: 300
Registriert: 12. Aug 2015, 14:08

Re: GroKo plant 0,5% für E-Cars bei der 1%-Regel

von Yellow » 7. Mär 2018, 08:08

AT-Zimmermann hat geschrieben:Was ich dann aber eher glaube ist, dass dafür dann der Fiktive Bruttolistenpreis ABZÜGLICH VERGÜNSTIGUNGEN FÜR BATTERIEGRÖSSE flach fällt und stattdessen der komplette Bruttolistenpreis herangezogen wird als Grundlage für die 0,5% Regelung.

Das ist doch selbstverständlich!
„Rabatte können nicht kombiniert werden“ ;-)
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (39.000 km, 256 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, HEPA, AHK
Referral: http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8809
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: GroKo plant 0,5% für E-Cars bei der 1%-Regel

von Katrans » 29. Mär 2018, 16:32

Bleibt‘s denn nun auch dabei, dass die KoKo-Vereinbarung zwecks der 0,5% Regel für E-Cars endlich ab dem 1.4.18 gilt?
Roadster von 11/2013- 11/2015
S85D von 12/2015- 01/2017
S90D ab 03/2017
Stinker fahren? Nie mehr mit mir!

Empfehlungs-Link:
http://ts.la/karsten9048
 
Beiträge: 336
Registriert: 11. Sep 2013, 15:05

Re: GroKo plant 0,5% für E-Cars bei der 1%-Regel

von elrond » 29. Mär 2018, 16:34

Katrans hat geschrieben:Bleibt‘s denn nun auch dabei, dass die KoKo-Vereinbarung zwecks der 0,5% Regel für E-Cars endlich ab dem 1.4.18 gilt?


Oh - wo stand das, dass das ab 1.4. gelten soll? Vermutlich muss es dafür erst mal ein Gesetzgebungsverfahren geben....
Model S 85 D
 
Beiträge: 748
Registriert: 28. Feb 2015, 02:26
Wohnort: Timmendorfer Strand

Re: GroKo plant 0,5% für E-Cars bei der 1%-Regel

von Yellow » 29. Mär 2018, 16:50

Es wurde noch nie ein konkretes Datum genannt!?
Wenn(!) die Regelung kommt, dann irgendwann in den nächsten 3,5 Jahren.
Meine persönliche Vermutung: frühestens in 2 Jahren, wenn das Angebot an passenden Fahrzeugen der deutschen Hersteller gewachsen ist.
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (39.000 km, 256 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, HEPA, AHK
Referral: http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8809
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: GroKo plant 0,5% für E-Cars bei der 1%-Regel

von Stev-E » 29. Mär 2018, 21:48

Yellow hat geschrieben:Es wurde noch nie ein konkretes Datum genannt!?
Wenn(!) die Regelung kommt, dann irgendwann in den nächsten 3,5 Jahren.
Meine persönliche Vermutung: frühestens in 2 Jahren, wenn das Angebot an passenden Fahrzeugen der deutschen Hersteller gewachsen ist.

Grausam, aber so wird es ziemlich sicher kommen.
Und verabschiedet von Politikern die sich über Trumps "America first"-Politik aufregen ... :roll:
Model S75 seit 12-2017
 
Beiträge: 302
Registriert: 21. Sep 2017, 10:26

Re: GroKo plant 0,5% für E-Cars bei der 1%-Regel

von TeslaHH » 29. Mär 2018, 22:22

Hab jetzt nich alles durchgelesen, aber die 0,5 % sollen wohl (Auskunft meines Steuerberaters) preislich gedeckelt werden.
Sieht nicht gut aus für Tesla Model S/X Fahrer...
 
Beiträge: 903
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51

Re: GroKo plant 0,5% für E-Cars bei der 1%-Regel

von Stev-E » 29. Mär 2018, 22:30

TeslaHH hat geschrieben:Hab jetzt nich alles durchgelesen, aber die 0,5 % sollen wohl (Auskunft meines Steuerberaters) preislich gedeckelt werden.
Sieht nicht gut aus für Tesla Model S/X Fahrer...

Auch das wäre nicht verwunderlich. Umweltbonus lässt grüßen. Wenn die Automobilindustrie was macht, macht sie es richtig.

Aber ist doch prima. Auf die Art und Weise verkaufen mir die deutschen Hersteller in diesem Leben kein Auto mehr. ;)
Model S75 seit 12-2017
 
Beiträge: 302
Registriert: 21. Sep 2017, 10:26

Re: GroKo plant 0,5% für E-Cars bei der 1%-Regel

von Naheris » 29. Mär 2018, 23:08

Warum denkst Du, dass die Deutsche Autoindustrie, die mit Ausnahme des e-Golf und i3 nur hochpreisige PHEV verkauft, die in vielen Fällen nicht unter die Förderung fallen, wieder eine Grenze einführen, gegen die sie sich selber ziemlich ausgesprochen haben? Bei Porsche kommt kein Auto drunter, bei BMW und Mercedes fallen die SuV und großen Limousinen nicht drunter. Okay, VW kann alles fördern.

Wenn es nach der Deutschen Automobilindustrie ginge, dann gäbe es diese Grenze nicht. Da kannst Du Dir sicher sein. Denn die wollen unbedingt ihre CO2-Werte schaffen, und da helfen gerade die Dickschiffe mit ihren PHEV-Antrieben merklich bei.

Ach ja, bei BMW sind gerade zwei PHEV aus der Förderung gefallen, weil sie nach WLTP nun an der 50g-Hürde der Förderung scheitern: der BMW 2 und irgend ein anderer kleinerer (Mini? 3er? Keine Ahnung). BMW legt die fehlenden 2k € Netto jetzt selber drauf. Das haben sie wohl auch extra gemacht, oder? :mrgreen: ;)

Diese Grenze ist willkürlich von der Regierung wegen der Neiddiskussion in Deutschland gemacht worden. Point-in-Case: das Tesla Model S wird wieder gefördert.
________________________________

Ganz davon abgesehen fände ich eine Deckelung schon deshalb dumm, weil dann häufig leichte Nutzfahrzeuge nicht mehr förderfähig wären. Und so viel Auswahl bei BEV mit AHK ist auch nicht am Markt...
Ist: e-Golf. Bild. War: Passat GTE. Bild.
Firma: 75% PEV, Tendenz steigend.
I paced (#22).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3804
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg

Re: GroKo plant 0,5% für E-Cars bei der 1%-Regel

von Abgemeldet 06-2018 » 30. Mär 2018, 13:07

Naja das stimmt mMn nur teilweise. Die Grenze mag in der Tat nicht dem Wunsch der gesamten Autoindustrie entsprechen, aber dass das Model S zur Einführung ganz knapp rausgefallen ist, das war definitiv die Handschrift der Lobby.
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast