CO2-Belastung der Stromerzeugung

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

CO2-Belastung der Stromerzeugung

von George » 6. Aug 2017, 20:54

Mod Note: Ausgelagerte Diskussion von hier:

viewtopic.php?f=23&t=17742



Das Bild zeugt von 2 Dingen:

1) Deutsche Kleingeistigkeit. Deutschland ist nicht die Welt.
2. Entgegen der allgemein suggerierten Meinung ist die Energieerzeugung in Deutschland nach der Energiewende nicht sauberer sondern insgesamt tatsächlich schmutziger geworden. Daten und Fakten kann sich jeder googlen, dazu habe ich keine Lust (mehr). Es gibt Leute die da mit einiger Berechtigung sagen, 2011 war das Jahr in dem Deutschland von Atomkraft auf Braunkohle umgestellt hat.

Ständig suggeriert und in den Köpfen verankert ist diese Vorstellung:
falsch.gif

Die reale Entwicklung (was die Grafik NICHT zeigt, ist dass der Anteil der konventionellen Stromerzeugung massiv schmutziger geworden ist und u.a. sehr viel mehr CO2 ausstößt als vor der Energiewende):
wahr.gif

Ach ja:
elektroauto.jpg
Zuletzt geändert von George am 6. Aug 2017, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1019
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Wohnort: München

Re: Satire- und Witze-Sammlung

von snooper77 » 6. Aug 2017, 21:03

George hat geschrieben:2. Entgegen der allgemein suggerierten Meinung ist die Energieerzeugung in Deutschland nach der Energiewende nicht sauberer sondern insgesamt tatsächlich schmutziger geworden. Daten und Fakten kann sich jeder googlen, dazu habe ich keine Lust (mehr). Es gibt Leute die da mit einiger Berechtigung sagen, 2011 war das Jahr in dem Deutschland von Atomkraft auf Braunkohle umgestellt hat.


1. Quellen für die Grafiken?

2. Wirfst du hier der Energiewende vor, den steigenden Stromverbrauch nicht schnell genug kompensieren gekonnt zu haben?

3. Ist steigender Stromverbrauch die Schuld der Energiewende?

4. Wie würde die zweite Grafik aussehen, hätte es die Energiewende nie gegeben? Merkst du was?
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5647
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Satire- und Witze-Sammlung

von hiTCH-HiKER » 6. Aug 2017, 22:31

@George:
Die Grafik zeigt doch nur die theoretisch vorhandenen Kapazitäten und nicht was davon tatsächlich auf voller Last läuft. Insofern halte ich deine Schlußfolgerung für reine Fantasie, ohne jegliche Grundlage.
 
Beiträge: 2898
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

Re: Satire- und Witze-Sammlung

von Ralf Wagner » 6. Aug 2017, 22:46

... so sehe ich das auch. Die tatsächliche Last in DE liegt deutlich unter 100 GW. Es mag schon sein, dass viele schmutzige Kraftwerke da sind, aber sie laufen nur auf Teilleistung. Wir haben über 30% regenerative Energie im Netz. Auch heute waren es bis 20GW PV allein. Wasserkraft wir in der Grafik auch zu konventionell gerechnet... ist auch regenerativ.

Aber wir sind hier bei der Witze Sammlung...
1990 - 2012 mini el Serie 1 / City el 85 Tkm | Citroen AX el | 2009 - 2015 Prius III 215Tkm | Tesla S85 schwarz seit 03/2015 130 Tkm | Vielfahrer und Geniesser
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1572
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt

Re: Satire- und Witze-Sammlung

von George » 7. Aug 2017, 12:00

Stackoverflow hat geschrieben:@George Vielen Dank!
Ich sehe auf beiden Diagrammen dieselbe Überschrift mit denselben Achsen, nur andere Werte.
Daher frage ich mich, welche Werte stimmen nun (oben suggeriert, unten tatsächlich)
Aus welcher Quelle stammen die Grafiken?

Die Quelle steht doch drauf. Ich hätte allerdings bei meinem mit FALSCH überschrieben Bild das Wort FALSCH schön fett in die Grafik reinschreiben sollen. ICH habe das falsche Bild gemacht, basierend auf dem RICHTIGEN Bild, um den FALSCHEN Eindruck, der bei Vielen herrscht, zu illustrieren.

Also jetzt dann jetzt mal RICHTIG ein-eindeutig beschriftet und markiert :)
falsch_b.gif

wahr_b.gif
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1019
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Wohnort: München

Re: Satire- und Witze-Sammlung

von hiTCH-HiKER » 7. Aug 2017, 12:03

Du kannst hier noch so oft Off-Topic posten, es bleibt immernoch Blödsinn, weil die installierte Kapazität wenig mit der tatsächlichen Stromerzeugung zu tun hat.
 
Beiträge: 2898
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

Re: Satire- und Witze-Sammlung

von snooper77 » 7. Aug 2017, 12:05

George hat geschrieben:Also jetzt dann jetzt mal RICHTIG ein-eindeutig beschriftet und markiert :)
falsch_b.gif

wahr_b.gif


Das erste Bild wäre ungefähr korrekt, wenn die y-Achse in Prozent angegeben wäre. Und genau *das* ist relevant, denn der *Anteil* an fossiler Stromerzeugung ist massiv *gesunken*! Die Energiewende kann ja nichts dafür, dass der Stromhunger insgesamt gestiegen ist, einverstanden?
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5647
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Satire- und Witze-Sammlung

von snooper77 » 7. Aug 2017, 12:05

hiTCH-HiKER hat geschrieben:Du kannst hier noch so oft Off-Topic posten, es bleibt immernoch Blödsinn, weil die installierte Kapazität wenig mit der tatsächlichen Stromerzeugung zu tun hat.


Es geht nicht um die installierte Kapazität, sondern um die Stromerzeugung.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5647
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Satire- und Witze-Sammlung

von George » 7. Aug 2017, 12:19

hiTCH-HiKER hat geschrieben:@George:
Die Grafik zeigt doch nur die theoretisch vorhandenen Kapazitäten und nicht was davon tatsächlich auf voller Last läuft. Insofern halte ich deine Schlußfolgerung für reine Fantasie, ohne jegliche Grundlage.

Nö, nix theoretisch. Der 2017 in der BRD erzeugte Strom verursacht im realen Mix insgesamt mehr Emissionen (CO2 und andere) als der 2000 erzeugt Strom. Siehste, haste über die Jahre auch die erste (von mir gefälschte) Wunsch-Grafik verinnerlicht und biste auch auf die veröffentlichte Meinung reingefallen (war das jetzt ein Witz? ich weiß es nicht).

Und im Witze-Thread, in dem es einige echt gute Witze gibt, lass ich mich auch nicht auf Grundlast, Teillast, Puffer, Speicher und Spitzenwerte der erneuerbaren Energien ein. Dazu ist die ideologisch absichtlich erzeugte und festgefressene Faktenverwirrung viel zu schlimm, um hier nicht im Nebel herumzuirren und dann im Sumpf unterzugehen.

Die gute Nachricht ist, dass das alles nicht so bleiben muss und auch nicht wird. Nur Deutschland wird – entgegen seiner wieder mal 1000%ig unerschütterlichen Selbsteinschätzung – nicht die Welt ins gelobte Land führen. Ich kauf lieber Tasla-Aktien (nur ein halber bis viertel Witz)

Daher also jetzt weiter mit einem ganzen Witz:
CevbRTwXIAAGOKd.jpg
CevbRTwXIAAGOKd.jpg (55.71 KiB) 271-mal betrachtet
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1019
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Wohnort: München

Re: Satire- und Witze-Sammlung

von snooper77 » 7. Aug 2017, 12:34

George hat geschrieben:Dazu ist die ideologisch absichtlich erzeugte und festgefressene Faktenverwirrung viel zu schlimm, um hier nicht im Nebel herumzuirren und dann im Sumpf unterzugehen.


Soviel zu deinen Fake News. Die tatsächlichen Fakten, nämlich, dass sowohl die absoluten wie auch die relativen (also pro kWh) CO2-Emissionen der Stromerzeugung gesunken sind, findet man hier:

https://www.umweltbundesamt.de/daten/en ... textpart-3

Bild
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5647
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: pollux, Stackoverflow und 3 Gäste