Ladeetikette

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: Ladeetikette

von mp37c4 » 5. Aug 2017, 09:39

@fjack
Um Missverständnisse zu vermeiden: welche der beiden Parteien würdest du als A-L bezeichnen? Is mir nicht ganz klar...
//*
//* seit 30.12.14: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 537
Registriert: 1. Feb 2015, 13:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ladeetikette

von eggerhd » 5. Aug 2017, 09:59

Einfach abstecken ist grenzwertig! :oops: Das Auto so über Nacht an einer öffentlichen Ladesäule angesteckt zu lassen aber auch! Es könnte ja nochmals einer mit nur noch 5% ankommen..... :| Ich lege da immer eine Ladescheibe hinter die Windschutzscheibe mit Angabe zur vorgesehenen Ladezeit und meiner Telefonnummer. :idea: In "Elektronennot" kann mann/frau mich anrufen und ich stecke ab! :) Wir sollten einander helfen und nicht "Ladefeinde" werden. ;)
Model S90D - 19" Reifen, Titanium Metallic-Lackierung - FW 8.1 - 2018.18.2 e301aeee - AP1
ab 29.06.2016 - 46000 km gefahren und 3.7 m3 Diesel nicht verbrannt! :-)
Für Dich freies SuC + 500.- Rabatt unter http://ts.la/hansdieter6875
Benutzeravatar
 
Beiträge: 537
Registriert: 24. Apr 2016, 19:27
Wohnort: CH 8953 Dietikon + AT 8720 Knittelfeld

Re: Ladeetikette

von redvienna » 5. Aug 2017, 10:01

Darum ja die Anhänger direkt für das Kabel.

Plus Windschutzscheibe.

;)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5907
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Ladeetikette

von hotrod » 5. Aug 2017, 10:27

Ist das kostenlose ladesäule?
06/2015 MS 85 solid white SOLD
04/2015 MS P85D solid black SOLD
07/2017 MS 90D FL pearl White SOLD
11/2017 MX100D Pearl White
... Bei den ganzen Mängeln kannst du doch mal ein Auge zudrücken.. sei froh ,das du CO2-frei unterwegs bist ... ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 670
Registriert: 16. Mär 2015, 20:16
Wohnort: Kiel

Re: Ladeetikette

von schleinzer » 5. Aug 2017, 11:03

Mir gefällt: wir sollen einander helfen und nicht lade Feinde werden


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
lg Christian

Soul EV seit 02/2016
Tesla Model S 75 seit 06/2017
4,75 kwp Photovoltaik
12 kw Fronius Speicher

PERSÖNLICHER WEITEREMPFEHLUNGS-LINK: mit unbegrenzter Supercharger-Gratisnutzung - http://ts.la/christian7518
Benutzeravatar
 
Beiträge: 55
Registriert: 3. Aug 2016, 17:21

Re: Ladeetikette

von redvienna » 5. Aug 2017, 11:16

Hier einige Muster.

;)
Dateianhänge
Hinweis 1 NEU 2.jpg
LadeParkscheibeLow.JPG
Verparkte Ladestation Hinweisschilder.png
Ladescheibe.jpg
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5907
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Ladeetikette

von sabre125 » 5. Aug 2017, 11:26

Wo gibts die zB rote Parkscheibe?
lg Franz
MS90d, AP2, Vers 2018.12.5xxx
PV Anlage 4,8 KWp mit 12 KWh Fronius und Notstrom
 
Beiträge: 116
Registriert: 22. Feb 2016, 15:29

Re: Ladeetikette

von redvienna » 5. Aug 2017, 11:29

Dateianhänge
Tesla Ladeparkscheibe 4.png
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5907
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Ladeetikette

von sabre125 » 5. Aug 2017, 11:52

Danke redvienna!
MS90d, AP2, Vers 2018.12.5xxx
PV Anlage 4,8 KWp mit 12 KWh Fronius und Notstrom
 
Beiträge: 116
Registriert: 22. Feb 2016, 15:29

Re: Ladeetikette

von Cupra » 5. Aug 2017, 12:12

Da sind einige gute Vorschläge dabei :) So was werd ich mir glaub auch ins Auto packen. Man kann das ja 2 seitig machen. Einmal blau für blaue Zone und einmal grün zum Laden zum Beispiel. Weil zier zum Beispiel sind teilweise rote oder grüne Parkscheiben ungültig...

Einfach ausstecken ist natürlich Mist. Aber ebenfalls der Missbrauch von ner öffentlichen Ladestation als Heimladestation. Da muss halt noch viel gehen damit jeder der elektrisch fahren will das auch kann. Bis das so weit ist ist das E-Auto leider nicht die brauchbaraste Lösung.
Model S100D "Edelweiss" :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1931
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Drdoomguard und 1 Gast