OTA Updates aus rechtlicher Sicht

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: OTA Updates aus rechtlicher Sicht

von no_noise » 19. Jul 2017, 13:08

Ich schätze die Gefahr, die von anderen Verkehrsteilnehmern ausgeht auch bei weitem höher ein, als die einer feindlichen Übernahme meines X. Wenn die Hacker einestags gefährlicher werden als die Idioten mit Führerschein, schalte ich den externen Zugriff ab, aber was mache ich bis dahin mit den Idioten? :?:
 
Beiträge: 75
Registriert: 15. Feb 2017, 22:18
Wohnort: Ludwigsburg

Re: OTA Updates aus rechtlicher Sicht

von Kellergeist2 » 19. Jul 2017, 13:27

no_noise hat geschrieben:Wenn die Hacker einestags gefährlicher werden als die Idioten mit Führerschein, schalte ich den externen Zugriff ab, aber was mache ich bis dahin mit den Idioten? :?:

Menü "Sicherheit" -> "Andere Verkehrsteilnehmer" -> Regler auf "Deaktivieren" stellen. :lol: :mrgreen:
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44TKM 04/2017

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 2985
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49716 Meppen

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste