Ah vs. kWh (BMW vs. den Rest der Welt)

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: Ah vs. kWh (BMW vs. den Rest der Welt)

von KrassesPferd » 5. Jul 2017, 16:22

fabbec hat geschrieben:Bild
Guckt mal auf eine Autobatterie! V, A, Ah! Keine kWh!


Ja, bei einer Autobatterie ist eines immer gleich, die Spannung. Somit auch sehr einfach zu vergleichen. Und genau darum geht es. Das ist bei einem Elektroauto so nicht machbar. AUsserdem ist bei einer Autobatterie der ENERGIEGEHALT unwichtig, dass weiß auch kein Autofahrer. Bei einem BEV ist es aber der wichtigste Teil, denn damit kann man abschätzen wie hoch die Reichweite ist.
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | AP1 | Pano | SmartAir | Sound | Performance
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1518
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

Re: Ah vs. kWh (BMW vs. den Rest der Welt)

von tripleP » 5. Jul 2017, 16:24

Ich finde auch, kWh als Angabe für eine Autobatterie ist besser, da einfacher im Kopf auszurechnen.

Aber die Norm sagt eben, Ah und V. Was auch viel genauer ist.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3565
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Ah vs. kWh (BMW vs. den Rest der Welt)

von Dornfelder10 » 5. Jul 2017, 16:26

fabbec hat geschrieben:Guckt mal auf eine Autobatterie! V, A, Ah! Keine kWh!


Damit endlich Ruhe ist würde ich vorschlagen Tesla benennt seine Fahrzeuge in Zukunft etwa so:

P3500mAh@355V(96S74P)NCAD

Ist dann für jeden verständlich. Oder auch nicht.

Gruß

Bernhard
Zuletzt geändert von Dornfelder10 am 5. Jul 2017, 23:29, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 856
Registriert: 25. Aug 2014, 22:37

Re: Ah vs. kWh (BMW vs. den Rest der Welt)

von segwayi2 » 5. Jul 2017, 16:45

fabbec hat geschrieben:Bild
Guckt mal auf eine Autobatterie! V, A, Ah! Keine kWh!


Boah der neue i3 hat nur 2x45ah Autobatterien drin? :o
Wahnsinn
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7467
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ah vs. kWh (BMW vs. den Rest der Welt)

von kbrandes » 5. Jul 2017, 16:47

fabbec hat geschrieben:Bild
Guckt mal auf eine Autobatterie! V, A, Ah! Keine kWh!


da steht aber auch die Spannung in V :-)
 
Beiträge: 918
Registriert: 18. Feb 2014, 21:15
Wohnort: Hamburg

Re: Ah vs. kWh (BMW vs. den Rest der Welt)

von segwayi2 » 5. Jul 2017, 16:48

Beim I3 auch? Da steht meines erachtens nix.
Der ist so leicht der fährt bestimmt nur auf 12v
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7467
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ah vs. kWh (BMW vs. den Rest der Welt)

von Hein Mück » 5. Jul 2017, 16:52

tripleP hat geschrieben:Ich finde auch, kWh als Angabe für eine Autobatterie ist besser, da einfacher im Kopf auszurechnen.

Aber die Norm sagt eben, Ah und V. Was auch viel genauer ist.

Bei einer Starterbatterie sind die Ah eigentlich auch für die Tonne, denn das entscheidende ist hier der Kurzschlussstrom (hier im Beispiel popelige 400A).

Bye Thomas
Benutzeravatar
 
Beiträge: 320
Registriert: 7. Apr 2016, 08:40

Re: Ah vs. kWh (BMW vs. den Rest der Welt)

von fabbec » 5. Jul 2017, 16:53

Deswegen währe eine einheitliche Reichweiten Angabe bei 120kmh im normal Zustand gut. (Ohne Schlupflöcher)

Nefz hat leider zu viele Schlupflöcher

Was hilft eine große Batterie wenn der Verbrauch hoch ist!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2767
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg

Re: Ah vs. kWh (BMW vs. den Rest der Welt)

von Mathie » 5. Jul 2017, 16:54

Dornfelder10 hat geschrieben:3.) macht es keinen Sinn ein Merkmal zu nennen mit denen 95% aller Kunden gar nix anfangen können

Dann sollte man auf alle technischen Angaben verzichten! Frag mal rum, was ein kW ist. Ich würde wetten weniger als 1 Person von 20 kann Dir sagen, was in kW gemessen wird und was 1000 Watt konkret bedeuten. Darüber ob wn die Watt dann durch die Zeit dividieren sollte oder mit der Zeit multiplizieren schweigen wir lieber ganz ;-)

und das nicht vergleichbar ist.

Vergleichbar womit? Die i3-Akkus sind untereinander anhand der Typbezeichnung besser vergleichbar als die Akkus von Model S bzw. Model X anhand der jeweiligen Typbezeichnungen.

Zwischen den Herstellern kann man die Akkubezeichnungen in kWh schon gar nicht vergleichen, da wird mal brutto und mal netto angegeben. Wenn netto, bezieht sich das auf die Entnahme bei Normverbrauch oder bei normaler Fahrweise? Wenn brutto, werden die Äh mit der Nennspannung, der Ladeschlussspannung oder womit multipliziert? Wenn Du Vergleichbarkeit in einer Zahl willst, dann könnte man verpflichtend einführen, dass "Norm-kWh" berechnet aus Ah und Nennspannung angegeben werden. Mit den momentan angegebenen "Marketing-kWh" kannst Du die Vergleichbarkeit jedenfalls vergessen.
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6444
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Ah vs. kWh (BMW vs. den Rest der Welt)

von Dani » 5. Jul 2017, 18:19

Am Schluss zählt nur die effektiv machbare Reichweite in km. Am besten aus dem Autoheftli deines Vertrauens.
 
Beiträge: 125
Registriert: 16. Sep 2016, 09:25

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: - Neon -, BernhardLeopold, plock und 2 Gäste