Was würde Elon Musk darüber denken?

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

Re: Was würde Elon Musk darüber denken?

von Toaster » 1. Jul 2017, 20:58

m. w. hat er paypal für riiiichtig kohle verkauft bzw. vorher enorme summen damit verdient. wenn ich sooo reich wär, würde ich auch start ups gründen (und dann mit der kohle anderer weitermachen...)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 30. Sep 2014, 09:51
Wohnort: "Kaputte Straßen-Land" (NRW)

Re: Was würde Elon Musk darüber denken?

von segwayi2 » 1. Jul 2017, 21:52

ich hoffe nur für manche das Analyse nicht zur Berufsanforderung gehört :roll:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7522
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Was würde Elon Musk darüber denken?

von GalileoHH » 1. Jul 2017, 22:11

segwayi2 hat geschrieben:ich hoffe nur für manche das Analyse nicht zur Berufsanforderung gehört :roll:


:mrgreen:
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1289
Registriert: 23. Apr 2014, 18:54

Re: Was würde Elon Musk darüber denken?

von Healey » 1. Jul 2017, 23:52

Von mir auch :D
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6553
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Was würde Elon Musk darüber denken?

von harlem24 » 2. Jul 2017, 03:29

Naja, das erste Unternehmen für über 300 Millionen verkaufen und selbst daran über 20 verdienen dürfte mir auch gerne passieren.
Auch die knapp 11%, die er bei paypal gehalten hat hätte ich gerne gehabt, man kann sich schnell ausrechnen, wie viel er durch den Verkauf an ebay verdient hat...;)
Von daher hat er vom Finanziellen her sicherlich vieles richtig gemacht...
 
Beiträge: 653
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50

Re: Was würde Elon Musk darüber denken?

von GalileoHH » 2. Jul 2017, 06:52

Naheris hat geschrieben:Nur hat er das eben nicht mit verdientem Geld gemacht, sondern mit dem Geld der Anleger. Mit fremdem Geld kann man sehr gut Werte aufbauen.


Wem das Geld gehört, spielt bei der Frage, ob das Geld erfolgreich investiert wurde, keine Rolle. Ansonsten könnten eine Investmentgesellschaft und ihr CEO per Definition niemals erfolgreich sein.

Wieviele DAX Konzerne sind ohne Fremdkapital in den DAX gekommen?

Naheris hat geschrieben:Einen großen Unternehmer kann man jemanden eigentlich erst nennen, wenn er sich zur Ruhe gesetzt hat.


Deiner Aussage nach wären dann:
- Warren Buffett = bisher nicht erfolgreich
- Larry Ellison = bisher nicht erfolgreich
- Larry Page = bisher nicht erfolgreich
- Jeff Bezos = bisher nicht erfolgreich
- Mark Zuckerberg = bisher nicht erfolgreich

So richtig überzeugt mich Deine Argumentation noch nicht...
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1289
Registriert: 23. Apr 2014, 18:54

Re: Was würde Elon Musk darüber denken?

von founder » 2. Jul 2017, 11:13

Thema komplett verfehlt. Das Thema hätte sein sollen "Was würde Elon Musk darüber denken?" und nicht "Ist Elon Musk erfolgreich oder nicht".

Stellen wir uns mal vor, das Thema wäre gewesen "Was würde Jesus Christus darüber denken", und die ausbrechende Diskussion wäre etwa so:

A: Jesus Christus war ein gescheiterter Revolutionär, der von der römischen Besatzungsmacht hingerichtet wurde, er hat überhaupt nichts erreicht.
B: Nein! Jesus Christus war der Begründer einer Weltreligion, heute glauben über 2 Milliarden Menschen an ihm.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Registriert: 29. Aug 2013, 16:25
Wohnort: St. Leonhard

Re: Was würde Elon Musk darüber denken?

von GalileoHH » 2. Jul 2017, 11:20

Mea culpa.

Ich verspreche, als Ausgleich in meinen drei nächsten Beitragen das Wort "Dacia" unterzubringen.

Und jetzt BTT.
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1289
Registriert: 23. Apr 2014, 18:54

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste