TerraE: Zellfertigung in DE, 28 GWh p.a. bis 2028?

Allgemeine Informationen zur automobilen Zukunft...

TerraE: Zellfertigung in DE, 28 GWh p.a. bis 2028?

von Mathie » 1. Jun 2017, 15:24

Das neu gegründete Unternehmen TerraE will eine große deutsche Fabrik für Lithium-Ionen-Zellen aufbauen. Sie soll nach dem Foundry-Prinzip arbeiten, also als Auftragsfertiger Zellen nach den Spezifikationen und Wünschen der Kunden fertigen. Die ersten Zellen sollen das Format 2170 haben.

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 28589.html

Min mal gespannt, was daraus wird!

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6652
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: TerraE: Zellfertigung in DE, 28 GWh p.a. bis 2028?

von 94428 » 1. Jun 2017, 17:01

Das Impressum von Terra E sagt nicht besonders viel aus.
11 Jahre?? Werden wir alle verarscht?
Model S 85 AP1 ZOE40 Model3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 263
Registriert: 29. Nov 2015, 19:17

Re: TerraE: Zellfertigung in DE, 28 GWh p.a. bis 2028?

von tnt369 » 1. Jun 2017, 17:23

Das sagt Google & LinkedIn:

Holger Gritzka

Head of Battery Technologies
Thyssenkrupp System Engineering Gmbh
Juni 2015 – Heute (2 Jahre 1 Monat)
Lead of worldwide activities of deployment of manufactoring equipment for Lithium-Ion cells, Formation plants and battery assembly plants.

Senior Manager
ThyssenKrupp System Engineering GmbH
Dezember 2010 – Mai 2015 (4 Jahre 6 Monate)
Worldwide Sales & Market Intelligence for E-Mobility
- Lithium-Ion Cell Manufacturing
- Battery & Pack Assembly
- E-Motor Assembly
- Testing Solutions

Vertriebsleiter
Li-Tec Battery GmbH
Dezember 2009 – August 2010 (9 Monate)
Sales & Marketing in DACH - Region for industrial solutions
S90D schwarz (seit April 2016)
 
Beiträge: 142
Registriert: 5. Nov 2015, 22:55

Re: TerraE: Zellfertigung in DE, 28 GWh p.a. bis 2028?

von merlinfive » 1. Jun 2017, 17:26

WILLKOMMEN BEIM KOMPETENZZENTRUM FÜR ELEKTROCHEMISCHE SPEICHERTECHNOLOGIEN.

Li-Tec Battery GmbH. Ein Unternehmen der Daimler AG
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
132212Km ~234Wh/Km , Model 3 für meine Frau reserviert , http://ts.la/oliver1703
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1065
Registriert: 23. Nov 2014, 14:09
Wohnort: Rexingen

Re: TerraE: Zellfertigung in DE, 28 GWh p.a. bis 2028?

von Mathie » 1. Jun 2017, 18:10

94428 hat geschrieben:Werden wir alle verarscht?

Ich hoffe nicht:

TerraE hat geschrieben:Das neu gegründete Unternehmen TerraE Holding GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main plant den Bau einer Großserienproduktion für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland. Gründungsgesellschafter sind die BMZ Holding GmbH, Europas führender Hersteller von industriellen Batteriemodulen, Dr. Ulrich Ehmes, ehemals CEO des Schweizer Batterieherstellers Leclanché SA, und Holger Gritzka, bislang Manager beim Anlagenbauer thyssenkrupp System Engineering, der auch die Geschäftsführung übernehmen wird.
http://www.terrae.com/2017/05/22/117/

BMZ ist doch der Akkulieferant für den Streetscooter, oder? Dann wäre jemand dabei, der Erfahrung in der Herstellung von Akkupacks für den Automotive-Bereich hat.

Mich würde es freuen, wenn wir in Europa eine konkurrenzfähige Entwicklung und Fertigung von Akkuzellen hinbekämen. Hoffe allerdings, dass aus den Fehlern der Förderung von Solarmodulherstellern gelernt wurde!

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6652
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: TerraE: Zellfertigung in DE, 28 GWh p.a. bis 2028?

von Bones » 15. Aug 2017, 09:51

Neue Zahlen zur Zellfabrik von Terra-E ?
Die Entscheidung zum Standort, der wohl in Deutschland liegen wird, will TerraE im September treffen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: TerraE: Zellfertigung in DE, 28 GWh p.a. bis 2028?

von Mathie » 20. Okt 2017, 09:06

Ausführlicher Artikel zu TerraE auf Zeit.de

http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-10/e ... on-terra-e

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6652
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: TerraE: Zellfertigung in DE, 28 GWh p.a. bis 2028?

von Bones » 20. Okt 2017, 10:00

Interessant, danke.

Deutschland allerdings ist noch lange nicht so weit. "Wir werden Ende 2019 anfangen können zu produzieren", sagt Gritzka. Über den Standort der neuen Fabrik sei noch nicht entschieden, aber mehrere Bundesländer seien angefragt, ob und wie sie das Vorhaben politisch und finanziell unterstützen wollten.


Dann aber ranhalten, die Zeit läuft.

-------
Ich bin gespannt, wie sich die verschiedenen Anbieter da einreihen werden.

TerraE / Deutschland
Nothvolt / Skandinavien
LG Chem / Polen

Zell-/Batteriefertigung in Europa - wer wird da die Nase vorn haben, das Rennen um Fördermittel aus der EU für diese Technologie ist bereits in vollem Gange.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: TerraE: Zellfertigung in DE, 28 GWh p.a. bis 2028?

von Bones » 1. Mär 2018, 15:13

https://www.erneuerbareenergien.de/euro ... 36/106919/

„Die European Battery Alliance wird Terra E weiterhin unterstützen, einschließlich ihres Ansatzes, mehrere Industrie- und Forschungsakteure in ihr Projekt einzubeziehen”, betont Šefčovič. Die Terra E Holding plant immerhin den Aufbau einer Großfertigung von Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland mit einer Produktionskapazität von 34 Gigawattstunden pro Jahr. Diese soll 2028 fertig sein. Dort können dann die Speicherhersteller ihre Batteriezellen nach eigenen Spezifikationen produzieren lassen. „Das Projekt von TerraE liegt im Plan”, sagt Holger Gritzka, Geschäftsführer der Holding. Das Planungsteam werde derzeit erweitert. Gritzka geht davon aus, dass das Ziel termingerecht erreicht wird.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1773
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast