Seite 1 von 1

Neue ACE-International Studie im Bereich Elektromobilität

BeitragVerfasst: 3. Mai 2017, 12:09
von Thorsten
Aufgrund der sehr guten Erfahrungen mit unserer Community aus der letzten Studie, hat Lina Keldenich von ACE International mich gebeten, die folgende Anfrage für eine neue Studie hier zu veröffentlichen:

Lina Keldenich hat geschrieben:Sehr geehrte Damen und Herren,

für eine anstehende Studie zum Thema Elektromobilität suchen wir Besitzer der Tesla Modelle S oder X, die Interesse haben, an einer Befragung teilzunehmen.

Die Befragung richtet sich an alle Fahrer mit einem Fahrzeug mit einer Erstzulassung ab dem Jahr 2016. Der Zeitaufwand für Sie liegt hier bei 30 Minuten. Als kleines Dankeschön würden wir Ihnen 70,00 Euro überweisen (auch Paypal möglich).
Bitte geben Sie bei der Kontaktaufnahme an, dass Sie über das TFF Forum auf uns aufmerksam geworden sind.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei diesem wichtigen Projekt zum Thema Elektromobilität unterstützen würden. Sollten Sie noch Fragen zum Ablauf bzw. dem Inhalt des Interviews haben, so können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

Lina Keldenich
0221-93337-490
l.keldenich@ace-int.com
http://www.ace-int.com


Bei Interesse nehmt bitte direkt Kontakt zu ACE International unter der o.a. Email-Adresse oder Telefonnummer auf.

ACE International wird das TFF Forum wieder für jeden Teilnehmer mit einem kleinen Betrag unterstützen. Daher würde ich mich über möglichst viele Interessenten freuen.

Re: Neue ACE-International Studie im Bereich Elektromobilitä

BeitragVerfasst: 3. Mai 2017, 12:12
von grizzzly
Wenn es eine fundierte Geschichte ist, dann bin ich da gerne dabei.
Gibts nen link? oder gibst Du Adressen weiter?

lg Chris

Re: Neue ACE-International Studie im Bereich Elektromobilitä

BeitragVerfasst: 3. Mai 2017, 12:13
von TArZahn
Würde ich gerne mitmachen, meiner ist offensichtlich leider schon zu alt. :(

Re: Neue ACE-International Studie im Bereich Elektromobilitä

BeitragVerfasst: 3. Mai 2017, 12:14
von Thorsten
grizzzly hat geschrieben:Wenn es eine fundierte Geschichte ist, dann bin ich da gerne dabei.
Gibts nen link? oder gibst Du Adressen weiter?

lg Chris


Bitte nimm direkt Kontakt zu ACE International unter der o.a. Email-Adresse oder Telefonnummer auf.

Re: Neue ACE-International Studie im Bereich Elektromobilitä

BeitragVerfasst: 3. Mai 2017, 13:43
von Healey
Ich habe an der letzten teilgenommen, die 70 € wurden prompt überwiesen. Vor allem waren die Fragen sehr gut. Meiner ist inzwischen auch zu alt.
LGH

Re: Neue ACE-International Studie im Bereich Elektromobilitä

BeitragVerfasst: 10. Mai 2017, 11:04
von ammersee-tesla
Heute Fragebogen erhalten, gleich ausgefüllt und zurück gesendet.
Wie kommt man an die Aufwandsentschädigung? Und wie kommt das TFF Forum an die Spende? Auf dem Fragebogen wurde nicht nach Forum, Forumsname und Bankverbindung gefragt.

LG
Frank

Re: Neue ACE-International Studie im Bereich Elektromobilitä

BeitragVerfasst: 10. Mai 2017, 13:40
von Thorsten
Die Prämie bekommst Du direkt von ACE. Schreib dazu im Zweifel nochmal eine Mail an Lina Keldenich.

Ich erhalte am Ende eine Auflistung aller Teilnehmern, die über das TFF Forum vermittelt wurden.

Re: Neue ACE-International Studie im Bereich Elektromobilitä

BeitragVerfasst: 5. Nov 2017, 13:08
von ddeml
Ich habe mal eine kurze Frage in die Runde: Ich habe bisher noch keine Prämie überwiesen bekommen. Mir wurde zwar eine Überweisung zugesichert, aber ich habe bisher noch keinen Geldeingang finden können. Auch auf Nachfrage (per Email) bei Frau Keldenich wurde dann nicht mehr reagiert.

Bin ich hier nur ein Einzelfall?

Ich werde es nächste Woche nochmal telefonisch probieren...

Re: Neue ACE-International Studie im Bereich Elektromobilitä

BeitragVerfasst: 5. Nov 2017, 13:10
von Healey
Ist zwar Monate her, aber bei mir wurde prompt überwiesen.
LGH