Den Oberboss zum PHEV/EV überreden!

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Den Oberboss zum PHEV/EV überreden!

von ProbeHeat » 30. Mär 2017, 21:56

Hallo zusammen!

Ich hab jetzt also die Möglichkeit den ChefChef meiner Frau zu überreden die Firmenwagenrichtlinie (Nur Deutsche, nur Diesel) zu verändern!

ich weiß nur das er sich wohl selbst mal für nen Tesla interessiert hatte und ihm dann aber erzählt wurde dass mit der Batterieproduktion und dem "braunen" Strom ein Tesla nicht besser wäre als ein Verbrenner. Intern wurde das wohl besprochen und die "Experten" hatten wohl keine Gegenargumente.

Parallel wird gerade ein neuer riesiger Firmensitz gebaut... an dem soweit ich weiß keine einzige EV-Ladestation vorgesehen ist!

Ich brauche also eure Hilfe um erstmal wahllos Argumente zu sammeln für PHEV/EV. Muss aber alles irgendwie belegbar sein dass ich es ihm vorlegen kann!

Ich denke ich werde ihn nicht zu EVs überreden können oder geschweige denn zum Tesla! Aber ich wäre ja schon mit nem PHEV zufrieden!

Gibt es auch Firmenvorteile für PHEV/EVs beim Leasing? Da hab ich ja gar keine Ahnung. Wie wird das mit dem Laden abgerechnet? Unterwegs mit Firmenkarte/ Arbeitsplatz mit Firmen Wallbox/ und Zuhause? Wer zuhause lädt ist selber schuld??

Also brauch eure Hilfe! Haut alles raus was ihr habt! Ich stell es ihm dann zusammen. Müssen aber alles belegbare Fakten sein!

Cheers


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Beiträge: 28
Registriert: 7. Nov 2016, 23:10

Re: Den Oberboss zum PHEV/EV überreden!

von snooper77 » 30. Mär 2017, 22:28

85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5879
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Den Oberboss zum PHEV/EV überreden!

von ProbeHeat » 30. Mär 2017, 22:35

snooper77 hat geschrieben:http://www.bit.do/co2-emissionen


Wer hat das denn erstellt? Hatte das schon. Aber bin mir nicht sicher ob das fundiert ist.

Cheers


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Beiträge: 28
Registriert: 7. Nov 2016, 23:10

Re: Den Oberboss zum PHEV/EV überreden!

von tornado7 » 30. Mär 2017, 22:39

Und: http://www.bit.do/mythbuster-eauto ;)

Wenn du Hintergründe zu meinen beiden Dokumenten möchtest, gerne auch via PN oder Anruf. Hier geht's ums Ganze! 8-)

Und WIE das fundiert ist :!: Das hält (nicht nur hier im Forum) schon seit fast einem Jahr jeglicher Kritik stand. Die Literaturverweise unten links und auf Seite 2 hast du auch gesehen, oder?
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2942
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Den Oberboss zum PHEV/EV überreden!

von CheapAndClean » 30. Mär 2017, 22:52

tornado7 hat geschrieben:Das hält (nicht nur hier im Forum) schon seit fast einem Jahr jeglicher Kritik stand. Die Literaturverweise unten links und auf Seite 2 hast du auch gesehen, oder?

Du hältst jeglicher Kritik stand, das ist ein riesen Unterschied. Ich schwöre Dir bei meiner Ehre als Elektroingenieur: Die Liste strotzt nur so von Fehlern...
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 01:28

Re: Den Oberboss zum PHEV/EV überreden!

von tornado7 » 30. Mär 2017, 23:04

Jetzt reichts aber langsam mit deinen leeren Behauptungen! :evil: :roll: Dein Beitrag entbehrt, wie so oft, jeglicher Konstruktivität!

Geh doch zuerst mal rüber zum Thread, der die Tabelle in ihrer Entstehung über 400 Beiträge hinweg (!) begleitet hat, LIES was dort steht und beteilige dich dann an der Diskussion.

Die Tabelle vergleicht die CO2-Emissionen der gängigen Antriebskonzepte und das ganze mit gleichen Messlatten und unvoreingenommen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

@ProbeHeat: Wenn dir meine Tabelle nicht reicht und du direkt in die wissenschaftliche Lektüre einsteigen willst, empfehle ich dir diese Studie der UCS USA (z.B. die Seiten 1-4) bzw. das zugehörige YouTube Video.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2942
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Den Oberboss zum PHEV/EV überreden!

von CheapAndClean » 30. Mär 2017, 23:11

tornado7 hat geschrieben:JeDein Beitrag entbehrt, wie so oft, jeglicher Konstruktivität!

Ich habe dort genügend input gebracht, der nicht berücksichtigt wurde!

Das Zitieren von Quellen ohne Überprüfung der Plausibilität ist imho nicht zielführend. Das Netz ist voll von Studien, deren Zweck es ist, den Zielen der beauftragenden Organisation zu dienen. Es tut mir leid, es so hart ausdrücken zu müssen, aber wer heutzutage nicht selbst nachrechnet, ist verloren!
Zuletzt geändert von CheapAndClean am 30. Mär 2017, 23:18, insgesamt 2-mal geändert.
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 01:28

Re: Den Oberboss zum PHEV/EV überreden!

von tornado7 » 30. Mär 2017, 23:12

Stimmt nicht.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2942
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Den Oberboss zum PHEV/EV überreden!

von CheapAndClean » 30. Mär 2017, 23:18

tornado7 hat geschrieben:Stimmt nicht.

Welchen meiner Vorschläge hast Du aufgegriffen?
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 01:28

Re: Den Oberboss zum PHEV/EV überreden!

von tornado7 » 30. Mär 2017, 23:28

So ziemlich alle. Wir sind auf jeden einzelnen von deinen Beiträgen eingegangen. Ich mach mir jetzt ganz sicher nicht die Mühe, das hier alles zu wiederholen.

Du gibst dich auch nicht zufrieden, bis ich nicht dein Steckenpferd SOx reinnehme. Bring doch du ein Buch raus, wo du sämtliche Emissionen von Verbrennern und Kraftwerken abhandelst, notabene durch's Band mit gleichen Messlatten, würde ich mir glatt kaufen. Die Tabelle hat nie den Anspruch erhoben, etwas anderes als CO2 zu berechnen und dabei bleibts. Steht gross und für jedermann sichtbar im Titel. Grund: Es ist der Treiber #1 für den Klimawandel, sagt die Wissenschaft.

@ProbeHeat: Viele deiner Fragen sind noch offen, zu den finanziellen Aspekten einer Nutzung von PHEV und/oder Leasing kann ich dir leider auch keine nützlichen Infos geben, sorry. :|
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2942
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: fabig und 6 Gäste