Umweltbundesamt für Elektroautoquote

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Umweltbundesamt für Elektroautoquote

von Mathie » 23. Mär 2017, 12:00

Interessantes Interview!

Maria Krautzberger, Präsidentin Umweltbundesamt hat geschrieben:Wir haben ausgerechnet: Wenn wir das CO2-Minderungsziel im Verkehr für 2030 erreichen wollen, bräuchten wir bis 2020 eine Quote von drei bis zwölf Prozent, bis 2025 dann 30 bis 32 Prozent und bis 2030 einen Anteil von 60 bis 70 Prozent Elektrofahrzeuge.

http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-03/u ... ettansicht

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7794
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Umweltbundesamt für Elektroautoquote

von pollux » 23. Mär 2017, 12:23

Danke für den Link

Noch vor kurzem hat man die Elektroautoquote in China als Protektionismus gebrandmarkt. Jetzt denkt man in Deutschland auch drüber nach. Kann es sein dass wir einfach nur hinterher hinken?
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
 
Beiträge: 2530
Registriert: 9. Nov 2014, 12:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Umweltbundesamt für Elektroautoquote

von snooper77 » 23. Mär 2017, 12:44

Mathie hat geschrieben:Interessantes Interview!

Maria Krautzberger, Präsidentin Umweltbundesamt hat geschrieben:Wir haben ausgerechnet: Wenn wir das CO2-Minderungsziel im Verkehr für 2030 erreichen wollen, bräuchten wir bis 2020 eine Quote von drei bis zwölf Prozent, bis 2025 dann 30 bis 32 Prozent und bis 2030 einen Anteil von 60 bis 70 Prozent Elektrofahrzeuge.

http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-03/u ... ettansicht


Danke - leider völlig unrealistisch. Selbst wenn ab heute jedes zweite Auto ein E-Auto wäre, und in Anbetracht der Tatsache, dass Autos im Schnitt 18 Jahre lang leben, hätten wir im Jahre 2017 + 18 = 2035 bloss einen Anteil von 50%.

[EDIT]
Oder meint sie mit "Anteil" den Anteil an Neuzulassungen statt dem Anteil am Fahrzeugbestand? Dann sieht das natürlich wieder realistischer aus.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5852
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich

Re: Umweltbundesamt für Elektroautoquote

von Mathie » 23. Mär 2017, 12:46

snooper77 hat geschrieben:Oder meint sie mit "Anteil" den Anteil an Neuzulassungen statt dem Anteil am Fahrzeugbestand? Dann sieht das natürlich wieder realistischer aus.

Ich gehe von Neuzulassungen aus, da sie ja von einer Quote für die Industrie spricht, die Industrie hat aber nur Einfluss auf Neuzulassungen.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7794
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Umweltbundesamt für Elektroautoquote

von snooper77 » 23. Mär 2017, 12:48

Mathie hat geschrieben:
snooper77 hat geschrieben:Oder meint sie mit "Anteil" den Anteil an Neuzulassungen statt dem Anteil am Fahrzeugbestand? Dann sieht das natürlich wieder realistischer aus.

Ich gehe von Neuzulassungen aus, da sie ja von einer Quote für die Industrie spricht, die Industrie hat aber nur Einfluss auf Neuzulassungen.


Macht Sinn - danke!
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5852
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich

Re: Umweltbundesamt für Elektroautoquote

von volker » 23. Mär 2017, 13:36

Man muss eine Quote im Zusammenhang mit dem Bestand sehen. Wenn wir in Zukunft auf 2/3 des rollenden Inventars verzichten, gehen natürlich enorm viele Fahrzeuge aus dem Bestand raus. Dann lässt sich eine hohe Quote auch bei Zulassungszahlen erreichen, die heute nur im Prozentbereich liegt.

Wir müssen mal weg von der Denkweise, dass das E-Auto das heutige Auto 1:1 ersetzt, was Stückzahlen, Besitzverhältnisse und Nutzung angeht.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10224
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Umweltbundesamt für Elektroautoquote

von Alfred » 23. Mär 2017, 19:43

volker hat geschrieben:Wir müssen mal weg von der Denkweise, dass das E-Auto das heutige Auto 1:1 ersetzt, was Stückzahlen, Besitzverhältnisse und Nutzung angeht.

Stimmt, unser E-Auto ist zusätzlich und hat keinen Verbrenner ersetzt.
Ich vermute allerdings, Du hast das umgekehrt gemeint...
 
Beiträge: 480
Registriert: 30. Jul 2015, 19:18

Re: Umweltbundesamt für Elektroautoquote

von BananenBrot » 24. Mär 2017, 00:59

So schnell wird aus "disruptiver" Technologie und uhhh das ist so wie Smartphones und der Rest wie Nokia - ein ohje ohne Zwangsmassnahmen können wir das gleich vergessen..... :o :o
 
Beiträge: 403
Registriert: 20. Sep 2016, 18:25

Re: Umweltbundesamt für Elektroautoquote

von CheapAndClean » 24. Mär 2017, 05:53

BananenBrot hat geschrieben:- ein ohje ohne Zwangsmassnahmen können wir das gleich vergessen..... :o :o

Man muss sich mal die Dimension der 'Zwangsmassnahmen' vor Augen führen:

1. Subventionen für den Hersteller der Fahrzeuge (z.B. Verkauf von ZEV credits, Steuererleichterungen, öffentliche Kredite, etc.)
2. Steuererleichterungen für den Käufer (z.B. tax incentives CA, NL, NOR, etc.)
3. Direkte Kaufprämien für den Käufer (z.B. D)
4. Subventionen für das Errichten von Tankstellen (z.B. D)
5. Subventionen für den Kraftstoff selbst (z.B. kostenlose Ladesäulen)
6. Steuerermässigung bei der Energiesteuer des Kraftstoffs
7. Steuerermässig bei der Fahrzeugsteuer/Infrastrukturabgabe
8. Sonstige incentives (z.B. Benutzung Busspur, kostenloses Parken, etc.)
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 00:28

Re: Umweltbundesamt für Elektroautoquote

von Mathie » 24. Mär 2017, 06:42

BananenBrot hat geschrieben:So schnell wird aus "disruptiver" Technologie und uhhh das ist so wie Smartphones und der Rest wie Nokia - ein ohje ohne Zwangsmassnahmen können wir das gleich vergessen..... :o :o

Wann haben Krautzberger oder das UBA im Zusammenhang mit Elektromobilität je von Disruption gesprochen oder einen Smartphone/Nokia-Vergleich gezogen?

Oder bist Du tatsächlich davon überrascht, dass die Spezies homo sapiens eben im Unterschied zu den Borg aus Individuen besteht, die unterschiedliche Meinungen haben können?

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7794
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast