Intel übernimmt Mobileye.

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Re: Intel übernimmt Mobileye.

von egn » 13. Mär 2017, 19:57

m3ntI hat geschrieben:(zumindestens die Deutschen haben hier keine wirkliche Antwort drauf).


Du scheinst ja einen tiefen Einblick in die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der deutschen OEMs und Zulieferer zu haben. :roll:

Mehr darf ich dazu nicht sagen. ;)
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Intel übernimmt Mobileye.

von m3ntI » 13. Mär 2017, 20:24

Du scheinst ja einen tiefen Einblick in die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der deutschen OEMs und Zulieferer zu haben.


Die Zeiten sind vorbei wo ich gedacht habe, dass die Deutschen wirklich was in der Schublade haben. Man hat die komplette Entwicklung verschlafen und will sich das nicht eingestehen..Ende der Diskussion.^^

Interessant fände ich jetzt allerdings ob AMD auch noch neben VR in dieses Geschäft einsteigen möchte.? :shock:
 
Beiträge: 98
Registriert: 6. Mai 2016, 22:59

Re: Intel übernimmt Mobileye.

von egn » 13. Mär 2017, 20:49

Keiner hat was fertiges in den Schubladen - nicht Mal Tesla. ;)

Alle arbeiten intensiv an diesem Thema, und alle einschließlich Tesla kochen nur mit Wasser. Tesla hat meiner Ansicht nach derzeit weit weniger als als die meisten anderen, denn der Kern des AP1 basierte auf Mobileye. Und Mobileye gehört jetzt zu den den anderen, die auch bereits lange mit nVidia zusammenarbeiten.

Ob Tesla + nVidia besser als die Anderen + Mobileye + nVidia + Intel ist, ist zu bezweifeln.

Für L4/L5 reicht es nicht nur einfach mehr Kameras, Radar und Ultraschall ins Auto zu packen, man braucht auch eine völlig andere Rechnerarchitektur die Fail-Operational ist. Davon ist die aktuelle Ausstattung für AP2 weit entfernt.

Für Tesla wird es sehr schwer werden ein funktionierendes System in den nächsten 2-3 Jahren zu realisieren das zulassungsfähig ist, obwohl ich es ihnen wünsche.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Intel übernimmt Mobileye.

von m3ntI » 13. Mär 2017, 20:55

Achso, ich glaube wir reden aneinander vorbei. Mein post bezog sich auf den Antriebstrang sprich Batterie/Brennstoffzelle. Bei der AP Entwicklung geb ich ihnen Recht, da macht tesla einfach nur mehr Bohei drum. :D
 
Beiträge: 98
Registriert: 6. Mai 2016, 22:59

Re: Intel übernimmt Mobileye.

von BananenBrot » 13. Mär 2017, 21:17

m3ntI hat geschrieben:@ BananenBrot

ihr Beitrag bestätigt mich in meiner Annahme. Stichwort Technikabhängigkeit und Technikfolgenabschätzung. Mit diesen zwei Begriffen können Sie sich in ihrer zukünftigen frei gewordenen Zeit ja mal etwas näher befassen.


Nein Danke für den Vorschlag aber ich habe eigentlich kein Interesse darüber lange nachzudenken wieso man eine stumpfsinnige und dann sinnlose Tätigkeit die den Menschen nicht mal ansatzweise geistig herausfordert mit aller Gewalt am Leben halten soll, wenn es dafür irgendwann eine Technologie gibt und man die Zeit sinnvoller nutzen kann.

Ich habe auch weder Morsen gelernt noch Trommelzeichen sondern nutze einfach Telefon und Internet etc und ich häute und nehme auch keine Mammuts aus.

Der Wunsch Neandertaler Fähigkeiten zu erhalten mag zwar kulturhistrorisch interessant sein aber völlig sinnlos, schliesslich verändert sich die Welt nunmal. Ein autonom fahrendes Fahrzeug ist auch nichts anderes als ein moderner Faustkeil.

Ich benutze auch Zentralheizung statt Holz zu hacken und zu verbrennen oder Torf zu stechen, benutze Hammer und Schrauben statt Hanfseile und Spucke und kaufe Kleidung statt Schafe auszuziehen und mir da selber Umhänge zu stricken und ohje wenn ich zum Arzt gehe hoffe ich auch dass der mehr Fortschritt einsetzen kann als zum Sonnengott Rah zu beten und Blutegel rauszukramen nur weil das mal irgendwann so gemacht wurde.
 
Beiträge: 403
Registriert: 20. Sep 2016, 19:25

Re: Intel übernimmt Mobileye.

von Helmut1 » 14. Mär 2017, 09:33

@BananenBrot
1000+ :!:
M3 reserviert am 31.3.2016 vormittags in Hamburg (Bei Ladenöffnung in der Schlange gestanden).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3095
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: fabig, Gunse68, Magpie [Bot], Semrush [Bot], Teatime und 7 Gäste