Was zur Hölle soll ich machen?

Allgemeine Informationen zur mobilen Zukunft...

Re: Was zur Hölle soll ich machen?

von trimaransegler » 16. Mär 2017, 18:59

Ich sag es nochmal: Ein gebrauchter Tesla wird dich überzeugen :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Frieddhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 5137
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Was zur Hölle soll ich machen?

von Rockatanski » 17. Mär 2017, 13:53

Lieber LPG statt CNG.
 
Beiträge: 344
Registriert: 13. Apr 2014, 20:19

Re: Was zur Hölle soll ich machen?

von CheapAndClean » 17. Mär 2017, 15:45

Rockatanski hat geschrieben:Lieber LPG statt CNG.

Warum das? Ein Propan/Butan Gemisch wird mit Sicherheit nicht Energieträger der Zukunft! Methan schon eher!

https://www.audi-mediacenter.com/de/aud ... -tron-3467

LPG ist nur ein weiterer flüssiger fossiler Kraftstoff, der kaum Verbesserungen bei den Luftschadstoffen bringt...
Zuletzt geändert von CheapAndClean am 17. Mär 2017, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 01:28

Re: Was zur Hölle soll ich machen?

von Rockatanski » 17. Mär 2017, 15:48

Speicherdruck, Verfügbarkeit, Preis [emoji106]
CNG war eher politisch motiviert, der Rest der Welt fährt LPG oder Ethanol etc. in Benzinmotoren.
 
Beiträge: 344
Registriert: 13. Apr 2014, 20:19

Re: Was zur Hölle soll ich machen?

von ProbeHeat » 17. Mär 2017, 17:16

So jetzt wirds immer wilder!

Hab mal den A5 g-tron und einfach nen Kleinen TFSI Motor angefragt...

Aussage Fuhrpark:
Benziner sind seit 1 Jahr nicht mehr erlaubt! Fressen zu viel Sprit! Und der g-tron ist ja ein Benziner! [emoji15]

Jetzt muss ich mir 2017 einen Diesel nehmen!!! "Muss" weil die Regelung finanziell einfach zu lukrativ ist! 75-80% Privatfahrt! So "grün" dass ich das aussschlage ist mein Geldbeutel leider nicht!

Cheers


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Beiträge: 28
Registriert: 7. Nov 2016, 23:10

Re: Was zur Hölle soll ich machen?

von ProbeHeat » 17. Mär 2017, 17:19

Und für das Privatfahrzeug werd ich mir wohl wirklich was holen mit Fokus auf wenig Wertverlust für 20.000km/2Jahre... wahrscheinlich wirds wirklich ein Dacia Logan oder ähnlich!

Ich bin mit meinem Latein am Ende! Muss ich mein grünes Gewissen aus Mangel an Geld noch 2-3 Jahre vertrösten...

Cheers


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Beiträge: 28
Registriert: 7. Nov 2016, 23:10

Re: Was zur Hölle soll ich machen?

von CheapAndClean » 17. Mär 2017, 17:21

Rockatanski hat geschrieben:Speicherdruck, Verfügbarkeit, Preis

Preis??? Die Steuerbegünstigung bei LPG läuft zurecht ab nächstem Jahr aus, sowas rätst Du anderen?

Ich tanke z.Zt. Biogas ca. 23% unter LPG-Preis, der höhere Wirkungsgrad des auf Methan optimierten CNG Motors tut sein übriges. Das Ergebnis siehst Du in meiner Signatur.
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 01:28

Re: Was zur Hölle soll ich machen?

von CheapAndClean » 17. Mär 2017, 18:00

ProbeHeat hat geschrieben:Benziner sind seit 1 Jahr nicht mehr erlaubt! Fressen zu viel Sprit! Und der g-tron ist ja ein Benziner!

Dann nimm ein monovalentes Fzg. Da steht explizit nichts von Benzin im Schein!

Bleiben als vernünftige Fahrzeuge aber nur Zafira C und Mercedes B Klasse...
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 01:28

Re: Was zur Hölle soll ich machen?

von founder » 17. Mär 2017, 18:14

ProbeHeat hat geschrieben:
1. Mein Audi wird bald aufgrund des Dieselgate zurückgenommen (ca. Ende des Jahres). Brauche ein Auto zum Übergang, bis hoffentlich 2019 mein M3 kommt! Mit so wenig wie möglich Wertverlust!


Du schriebst ja nicht was für ein Audi, aber wenn es um möglichst wenig Wertverlust bis 2020 geht, dann kommt nur eine Marke in Frage: Dacia.

Hier ein Bericht dazu nur 2740 EUR Wertverlsut in 4 Jahren. Andere Autos schaffen diesen Wertverlust locker in 4 Monaten.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Registriert: 29. Aug 2013, 16:25
Wohnort: St. Leonhard

Re: Was zur Hölle soll ich machen?

von founder » 17. Mär 2017, 18:33

ProbeHeat hat geschrieben:Und für das Privatfahrzeug werd ich mir wohl wirklich was holen mit Fokus auf wenig Wertverlust für 20.000km/2Jahre... wahrscheinlich wirds wirklich ein Dacia Logan oder ähnlich!

Ich bin mit meinem Latein am Ende! Muss ich mein grünes Gewissen aus Mangel an Geld noch 2-3 Jahre vertrösten...

Cheers

Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Jeden gesparten EUR kannst Du ja dann in eine bessere Ausstattung bei der endgültigen Bestellung von Deinen Modell 3 stecken.

Im übrigen ist der Logan sogar etwas sparsamer als der VW Polo
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Registriert: 29. Aug 2013, 16:25
Wohnort: St. Leonhard

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot] und 1 Gast